100 Ressourcen für deine Weltreise

Die Ressourcenliste hilft dir bei deiner Weltreiseplanung und während du unterwegs bist.

Von der Flugsuche bis zur Ausrüstung, hier ist alles für dich aufgelistet. Diese Tools haben wir auf unserer Weltreise genutzt bzw. nutzen wir gerade wieder!

Informationen zu Reisezielen

Ressourcen Reiseinspiration

Reisezeiten Tool – gute grafische Übersicht der optimalen Reisezeiten weltweit

Wikitravel – Reiseführer für unterwegs. Damit hast du die wichtigsten Infos schnell parat

Numbeo – Statistikseite zu Lebenshaltungskosten und Preisen nach Ländern und Städten. Sehr gut sind vor allem das Ranking und die Vergleichsfunktion.

Big Mac Index – gibt dir Aufschluss über günstige Reiseländer

Tripadvisor – Bewertungen für Unterkünfte, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Auswärtiges Amt – zeigt dir aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise

Centrum für Reisemedizin – Reisemedizinische Länderinformation mit Impfempfehlungen

Zeitzonen – die Zeitzonen der verschiedenen Länder im Überblick

Inspiration – Lektüre

Weltreise: 4300 Tage unterwegs auf fünf Kontinenten – mit diesem Buch fing bei mir alles an ;)

Abenteuer Weltreise – Der professionelle Ratgeber – das Buch hat uns am Anfang einen guten Überblick für die Weltreiseplanung verschafft.

The World Travel Book: Das Weltreisebuch – inspiriert und gibt dir Ideen welche Länder und Orte du bereisen kannst.

Der perfekte Tag: 365 Abenteuer rund um die Welt – das Buch informiert mit vielen Bildern und zeigt den richtigen Tag für jeden Ausflug.

Flüge

Flugsuchmaschinen, Schnäppchenseiten und Allianzen

Google Flights – eine der besten Flugsuchmaschinen. Du kannst einen Abflugort eintragen und siehst sämtliche Ziele mit günstigsten Preisen auf einer Landkarte. Du bekommst Vorschläge zu welchem Datum es günstiger ist und kannst mehrere Flughäfen für Abflug und Ankunft angeben. Als Reiseziel kannst du auch komplette Länder und Kontinente auswählen.

ITA Matrix by Google – bietet dir sogar noch mehr Suchoptionen als Google Flights, aber weniger Rechenzeit und damit begrenzte Ergebnisse bei umfangreichen Recherchen. Wenn du aber deine Suche schon gut eingrenzen kannst, dann ist die ITA Matrix wirklich grandios!

Skyscanner – enthält viele Budget-Airlines. Für Start und Ziel kannst du neben Orten auch Länder auswählen. Das Reisziel kann auch flexibel gewählt werden. Mit dem günstigsten Monat bist du auf kein Datum beschränkt.

Momondo – ähnlich wie Skyscanner, jedoch ohne günstigsten Monat und die Länderauswahl für deinen Abflughafen. Dafür aber mit guten Diagrammen und Prognosen für Preisänderungen.

Skiplagged – nützlich für Nord- und Südamerika. Gibt dir viele Inspirationen, wohin es als nächstes gehen soll.

SecretFlying – Flugschnäppchen und Error Fares unterteilt in alle Kontinente.

Flugallianzen One World, Star Alliance und Skyteam – wenn du deine Flüge selbst zusammenstellst, ist es immer gut zu wissen, welche Airlines miteinander arbeiten.

Billigflieger für One-Way-Flüge

Budget-Airlines bieten dir gute Preise für Einzelflüge.

Europa

Condor – günstig nach Nord- und Südamerika und Afrika

Eurowings – z. B. nach Mexiko und Thailand und innerhalb Europa

Norwegian – praktisch nach Thailand und USA

Nord- und Südamerika

Jet-Blue – innerhalb USA und nach Mittelamerika, Kolumbien sowie Quito und Lima

Sky-Airline – innerhalb Chile und nach Argentinien, Peru und Uruguay

Asien und Ozeanien

Scoot – Asien, Australien und Neuseeland

Jetstar – innerhalb Australien, Südostasien und nach Neuseeland und Hawaii

Tigerair – Südostasien und Australien

Es kann sein, dass du beim Check-in oder im Ankunftsland ein Ausreiseticket vorzeigen musst, wenn du nur einen One-Way-Flug gebucht hast. Ohne diesen Nachweis darfst du dann nicht einreisen. Um nicht unnötig einen Flug buchen zu müssen, kannst du alternativ ein Flugticket bei Flyonward mieten.

Round the World Ticket (RTW)

Wer für dich ein günstiges Flugpaket zusammenstellen kann:

STA Travel: Das spezialisierte Reisebüro gibt es in fast jeder größeren Stadt, auch online oder per Telefon kannst du dich beraten lassen.

Travel Nation: Dieses spezialierte Reisebüro hat seinen Sitz in England. Dort kannst du dich auch sehr gut zum Thema Round the World Ticket online und telefonisch beraten lassen. Es stehen mehrere deutsche Berater zur Verfügung.

Transport

Ressourcen Transport mit Auto, Bus und Bahn

Shuttle von und zum Flughafen

Sicher und zuverlässig bei Ankunft und Abflug

Australien – Alice Spring: Alice Wanderer Busshuttle

Australien – Brisbane: Airtrain

Australien – Gold Coast: Gold Coast Tourist Shuttle Bus

Australien – Melbourne: Skybus

Australien – Sydney: Redy2go Busshuttle

Argentinien – Buenos Aires: Taxi Ezeiza

Chile – Santiago: Transvip und Transfer Delfos

Dominikanische Republik: Dominican Quest

Hongkong: Public Bus

Macau: kostenlos mit Hotelbussen

Neuseeland – Auckland: Supershuttle

Peru – Lima: Peruvian Shuttle

Inland- und Überlandfahrten

fromAtoB – Suchseite für Europa

Rome2rio – größter Überlandplaner für die ganze Welt

Plataforma10 – sehr gute Suchseite für Überlandbusse in Südamerika

Busfahrten

Argentinien: CATA International

Australien: Greyhound

Chile: Turbus

Europa: Flixbus

Bahnfahrten

Seat61 – Tipps für Bahnfahrten in der ganzen Welt

Sparpreisfinder der DB – für Deutschland und nach Europa

Rail.cc – Informationen zu Zugtickets innerhalb Europas und Weiterleitung zu den einzelnen Buchungsseiten der Länder

Nahverkehr

Google Maps Routenplaner – sehr praktisch weltweit. Zeigt dir Bus-, Metro- und Straßenbahnverbindungen sowie die Seiten der lokalen Verkehrsbetriebe.

Autovermietung

USA: Hertz direkt oder über ADAC, dann bist du perfekt versichert

Neuseeland: Apex – gute Preise und sehr flexibel

Übernachtung

Airbnb – benutzen wir vor allem, wenn wir länger an einem Ort bleiben

ebookers – benutzen wir meistens bei kurzen Aufenthalten. Ebookers hat viele Hotelschnäppchen und es gibt oft Rabattcoupons. Beim BONUS+ erhältst du für jede Buchung wieder Guthaben, dass du für deine nächste Buchung einsetzen kannst.

booking – benutzen wir bei kurzen Aufenthalten in kleineren Orten. Auf booking findest du auch richtig gute Pensionen und andere Unterkünfte. Zudem sind die Bewertungen sehr aussagekräftig.

Reiseversicherungen

Auslandskrankenversicherung

Das ist die wichtigste Versicherung für deine Reise!

STA Travel – arbeitet mit der Allianz Global Assistance zusammen. Die Versicherung ist ohne Selbstbehalt buchbar und kann für maximal 5 Jahre abgeschlossen werden. Wir nutzen die Versicherung gerade und sind bisher damit zufrieden.

HanseMerkur – hatten wir bei unserer ersten Weltreise genutzt und waren auch damit zufrieden. Bis zu einem Jahr ist die Versicherung ohne Selbstbehalt buchbar.

STAY Travel Reiseversicherung – ist ein spezielles Angebot der HanseMerkur, das von reiseversicherung-buchen vertrieben wird. Die Auslandskrankenversicherung gibt es mit und ohne Selbstbehalt für bis zu 5 Jahre. Die Konditionen sind ähnlich dem STA Travel Angebot.

ADAC Auslandskrankenversicherungen Langzeit – ist praktisch bei langen Aufenthalten in USA und Kanada, weil diese Länder ohne Aufpreis enthalten sind. Die Versicherung kann für maximal 2 Jahre abgeschlossen werden, hat allerdings 50 Euro Selbstbehalt.

WorldNomads – praktisch auch noch für unterwegs, da die Versicherung auch nach Reisebeginn abgeschlossen werden kann. Es gibt allerdings 70 Euro Selbstbehalt.

Reiserücktrittversicherung, Reisegepäckversicherung und Versicherungspakete

Eine Reiserücktrittsversicherung ist dann sinnvoll, wenn du große Teile deiner Weltreise schon im Voraus buchen möchtest. Eine Gepäckversicherung solltest du dann abschließen, wenn du mehrere Wertsachen dabei hast. Sowohl STA Travel als auch STAY-HanseMerkur bieten eine gute Reiserücktrittsversicherung. Zudem kannst du bei beiden auch ein Versicherungspaket abschließen, dass neben der Reisegepäckversicherung auch noch eine Reiseunfall- und Reisehaftpflichtversicherung im Komfortpaket beinhaltet.

Finanzen und Geld

Ressourcen Finanzen und Geld

Kostenlose Kreditkarten fürs Ausland

DKB Visa Karte – ist eine sehr gute Kreditkarte mit der du weltweit kostenlos Geld abheben kannst.

Comdirect Visa Karte und Girocard – ist eine gute Alternative zur DKB. Innerhalb der EU kannst du mit der Girocard kostenlos Geld abheben und außerhalb der EU mit der VISA Karte.

Advanzia Mastercard – mit dieser Kreditkarte kannst du weltweit kostenlos bezahlen. Du kannst jedoch kein Geld auf das Konto laden und musst das negative Saldo immer bis Monatsende selbstständig per Überweisung  begleichen, da sonst hohe Zinsen anfallen.

Grundsätzlich ist es immer ratsam eine zweite Bankkarte auf Reisen dabei zu haben, falls mal eine kaputt oder verloren geht.  

Währungskurse

Onvista Devisen – Übersicht zu aktuellen Währungskursen und Cross-Rates. Mit praktischem Währungsrechner für die Umrechnung.

DKB Fremdwährungskurs – Abrechnungskurse der DKB

Comdirect Fremdwährungskurs – Abrechnungskurs der Comdirect

REISEAUSRÜSTUNG

Reisetasche

Samsonite – wir reisen beide mit Samsonite Roll-Reisetaschen und sind sehr zufrieden. Die Reisetaschen sind flexibel, bieten optimalen Stauraum und halten viel aus, was bei einer Weltreise sehr wichtig ist. Leider sind unsere Modelle (Wander-Full und Wander Duffle) nicht mehr verfügbar – wohlmöglich weil sie schon so lange halten ;) Gute Nachfolgemodelle sind die folgenden:

Samsonite Spark Duffle

Samsonite Rewind

Samsonite X’BLADE 3.0

Eastpak Tranverz

Rucksack

Deuter  und Wenger – wir benutzen die Rucksäcke als Handgepäck im Flugzeug und als Daypack für unsere Touren und Ausflüge. Beide sind robust und sehr praktisch mit vielen Fächern.

Reisebekleidung

Decathlon – hier findest du einfach alles um dich für deine Reise perfekt einzukleiden.

Skechers – gemütliche und sehr leichte Schuhe für deine Weltreise. Ideal für deine sportlichen Abenteuer und für die Flüge.

HAD – Multifunktionstuch

Nützliche Ausrüstung

Weltstecker – sehr nützlich, da viele Länder auf deiner Reise andere Steckdosen haben werden.

Filtertrinkflasche – perfekt für unterwegs, filtert dir das Wasser

Taschenmesser – immer praktisch mit Säge, Schere und Korkenzieher

Mikrofaser Hand- und Badetücher – sehr leicht, gut verstaubar und trocknen schnell

Wäscheleine & Waschbeckenstöpsel – nimmt kaum Platz weg und ist extrem praktisch für Handwäschen, Wäschetrocknen und Abdichten von Waschbecken ohne Stöpsel.

Kofferwaage – damit du deine Reisetasche wiegen kannst

TSA Schloss – für die Reisetasche

Kleine Taschenlampe – für unterwegs bzw. bei Stromausfall

Technik

Sony SLT-A58K Spiegelreflexkamera – macht tolle Bilder von deinen Erlebnissen

Kameratasche mit Schultergurt – schützt die Kamera und ist nicht so auffällig wie die Herstellertaschen der Kameramarken.

Canon Legria Mini X – für Videos, klein und handlich mit tollem Weitwinkel

Dell Vostro Laptop – leichter und leistungsfähiger Rechner

SanDisk Ultra Fit USB-Stick – sehr viel Speicherplatz auf kleinstem Raum, praktisch um jeder Zeit auf der Reise deine Bilder und Daten zu sichern

Western Digital 1TB externe Festplatte – praktisch für deine Homebase oder wenn du unterwegs mehr Speicherplatz benötigst

Neugierig was wir noch alles in unsere Reisetaschen packen?! Dann schau bei unserer Weltreise Packliste vorbei!

Tools und Apps für unterwegs

Google Maps App – ermöglicht schnelles zurechtfinden und offline Karten zu nutzen

Skype – mit Bild und Ton in Kontakt mit Familie und Freunden

Accuweather App – gute Wettervorhersage weltweit

Dropbox und Google Drive – gute Lösungen, um deine Daten online zu sichern

Gimp – sehr gutes und kostenloses Bildbearbeitungsprogramm. Damit kannst du schnell und einfach deine neusten Schnappschüsse bearbeiten.

Merken

Ich würde mich freuen, wenn du meinen Beitrag teilst.