Alles was du für deine Reise nach Buenos Aires wissen musst
Buenos Aires – Mit diesen Tipps wird dein Aufenthalt perfekt!
2. Februar 2018
Die perfekte Ausrüstung für deine Reise findest du in unserer Weltreise Packliste
Weltreise Packliste – Das kommt mit auf Weltreise!
25. Februar 2018

Weltreise – Erlebnisse, die für immer bleiben!

Die Erlebnisse einer Weltreise bleiben fuer immer

Es sind die vielen besonderen Erlebnisse, die eine Weltreise so aufregend machen – die Planung, die Vorfreude, der Moment, wenn es endlich losgeht. Auf der Reise fremde Länder zu erkunden, sich in neuen Städten und Kulturen zurechtzufinden, eine andere Sprache zu hören und versuchen sie zu verstehen. Neues Essen zu probieren, ungewohnte Fortbewegungsmittel zu nutzen, viele neue Leute kennenzulernen und eine ganz andere Sicht auf die Welt zu erfahren. Ich weiß gar nicht genau, wo ich da anfangen und aufhören soll. Plötzlich stehst du vor einer berühmten Sehenswürdigkeit, die du schon tausend mal auf Bildern gesehen hast und trotzdem haut es dich einfach nur um, wenn du es in echt siehst. Oder du machst einen Roadtrip und entdeckst wundervolle Plätze, die in keinem Reiseführer der Welt zu finden sind. Zudem werden für dich auch viele Dinge aufregend sein, die für die Einheimischen einfach normal sind. Da denke ich nur daran, wie toll es war einen Koala oder Kiwi zu sehen, oder ein Känguru zu füttern. Oder wie ungewöhnlich es für uns war, als wir das erste mal Weihnachten im Sommer gefeiert haben.

Dass ist alles ein großes Abenteuer, das sich aus den einzelnen Erlebnisse zusammensetzt. Angefangen mit der Idee, über die Planung hinaus bis zu dem Weg dorthin. Diese ganzen Erlebnisse werden zu den Highlights deiner Weltreise und bleiben für immer!

Newsletter

Erhalte regelmäßig Tipps und Inspirationen für deine Weltreise

Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mehr Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.
In den 4 Jahren, die wir jetzt schon um die Welt gereist sind, haben wir schon viele dieser Erlebnisse gesammelt. Welche dabei ganz besonders waren und unsere Weltreise einfach unvergesslich gemacht haben, findest du hier:

Unsere Weltreise – Erlebnisse in Asien

Singapur – Neue Kulturen und das Geschmacks-Erlebnis

Das erste weiter entfernte Reiseland wird bestimmt jedem immer genau in Erinnerung bleiben. Bei uns war es Singapur. Und das war auch gleichzeitig das erste mal überhaupt, dass wir in Asien waren. Es war also vieles neu und wir waren sofort von der Vielfältigkeit der Stadt begeistert. In kürzester Zeit konnten wir ganz verschiedene Kulturen innerhalb einer Stadt  kennenlernen. Vor allem aber denke ich noch daran, wie wir uns Stück für Stück durch die asiatische Küche getestet haben. Da waren jede Menge neue Geschmäcker und leckere Gerichte dabei, die wir so noch überhaupt nicht kannten. Ein kulinarisches Erlebnis also ;)

Reisebericht: Unsere Entdeckungstour durch Singapur 

In Singapur ist es moeglich eine Weltreise in der Stadt zu erleben

China – Ausflug zur Chinesischen Mauer und der Fake Market

Der Ausflug mit dem Zug nach Peking war allein schon ein tolles Erlebnis und eine gute Abwechslung zum Fliegen. Interessant fand ich, dass die Bahnhöfe in Shanghai und Peking so ähnlich funktionieren wie ein Flughafen. Das Gepäck wird gescannt und man kommt nur mit Bordkarte zum Gleis und das auch erst dann, wenn der Zug da ist. Mit dem Schnellzug waren wir dann in ca. 4 Stunden in der Hauptstadt Chinas und konnten uns gar nicht satt sehen.

Das Highlight war aber die Tour zu Chinesischen Mauer. Der Ausblick von der Mauer war faszinierend und ich hätte es mir auch echt nicht so vorgestellt.

Reisebericht: Besuch des Mauerabschnitts Mutianyu

Weltreise Stopp erlebe die Aussicht an der chinesischen Mauer

Vor unserem Ausflug nach Peking waren wir in Shanghai. Die Skyline von Pudong ist wirklich beeindruckend. Und wir waren ziemlich überrascht, dass es in der Innenstadt wirklich viele Kolonialbauten gibt, die einem den Eindruck vermitteln, sich gerade in Europa zu befinden. Natürlich bleibt der Eindruck nur kurz, wenn man dann wieder  die vielen chinesischen Zeichen sieht. Ein bleibendes Erlebnis war aber auch der Besuch des riesigen Fake Markets an der Science and Technology Park- Station. Da gibt es echt alles und richtige gute Klamotten. Die Wintersachen, die wir uns damals „erhandelt“ haben, sind noch heute ein guter Begleiter :)

Reisebericht: Unterwegs in Shanghai

Erkundungstouren auf Weltreise, haben etwas spannendes

Hongkong und Macau – Hochhäuser, Pferderennen und eine interessante Altstadt

In Hongkong hatten wir ganz gemischte Erlebnisse. Die vielen Hochhäuser sind zwar imposant, doch ist die Stadt auch ziemlich verbaut und man bekommt wirklich nicht so viele grüne Stellen und Tageslicht zu sehen. Richtig toll war es aber vom Peak aus den Sonnenuntergang zu schauen und die gesamte Skyline von oben zu überblicken.

Was uns aber richtig gut gefallen hat, war die Pferderennbahn im Happy Valley. Davon hatten wir nur zufällig gelesen und sind am gleichen Abend noch hingefahren. Das ist wirklich ein besonderes Highlight so mitten zwischen den ganzen Hochhäusern:

Lesetipp: Alles über unseren Hongkong Aufenthalt

Unvergesslicher Ausflug zum Happy Valley in Hongkong

Wenn man schon mal in Hongkong ist, dann sollte man sich auch Macau anschauen. Falls du noch nie in Las Vegas warst, dann werden dich die riesigen Casino-Bauten echt beeindrucken. Wir fanden es aber vor allem interessant, dass Macau auch noch so eine schöne Altstadt aus der Kolonialzeit hat.

Lesetipp: Alles zu unserem Macau Aufenthalt

Auf Weltreise sieht Sehenswuerdigkeiten ganz neu

Thailand – Viele Tempel, Paläste und der Lumphini Park in Bangkok

In Thailand waren wir in Bangkok, Phuket und Chiang Mai. Die thailändische Kultur ist wirklich noch mal etwas ganz anderes, als wir es in den anderen asiatischen Ländern kennengelernt haben. Auch die Schrift und Sprache ist schon ein Erlebnis für sich. Sehr schön sind die zahlreichen und reichlich verzierten Paläste und Tempel, die man vor allem in der Altstadt von Bangkok findet.

Zu unseren besonderen Erlebnissen in Bangkok gehört aber auch der Lumphini Park. Der ist echt toll. So etwas wie eine grüne Oase in der Stadt und du kannst dich dort schön entspannen. Sogar Komodowarane haben wir im Park sehen können. Und natürlich die vielen exotischen Früchte wie Jackfuit, Durian oder Mangostan, die wir in Thailand das erste Mal probierten, bleiben in Erinnerung.

Hier geht’s zu unserem Bangkok-Guide

In Bangkok trifft man auf eine ganz andere Kultur Weltreise Erlebnis

Bali – Sonne, Strand und mehr

In Bali kann man wirklich den Akku wieder voll aufladen. Die Insel hat tolle Strände, schöne Naturschutzgebiete und sogar aktive Vulkane. Von der vielfältigen Essensauswahl in den Warungs und den tollen frisch gepressten Obstsäften waren wird sehr beeindruckt. Das schönste Erlebnis waren aber natürlich die traumhaften Sonnenuntergänge an jedem Abend :)

Tipps zu Bali von A bis Z

Highlight des abends auf Bali der Sonnenuntergang

Viele tolle Erlebnisse in Ozeanien

Australien – Wale, Koalas, Kängurus und beeindruckende Bauwerke

Als wir in Surfers Paradise waren, haben wir eine Whale Watching Tour gemacht und konnten vom Boot aus Wale beobachten. Sie waren echt nur ein paar Meter von uns entfernt, sprangen in die Luft und tauchten wieder ins Wasser ein. Solch riesigen Tieren so nah zu sein war ein tolles Erlebnis. Aber auch die rasante Bootsfahrt aufs offene Meer hat genauso viel Spaß gemacht.

Weitere Infos über die Whale Watching Tour und Surfers Paradise

Australien surfers paradise whale watching auf Weltreise

In der Nähe von Brisbane haben wir den größten Koalapark der Welt besucht. Neben den putzigen Koalas konnten wir dort auch noch Wombats sehen und Kängurus füttern und streicheln. Was für tolle Tiere!

Mehr Fakten über Brisbane

Weltreise Erlebnis Australien Kanguru fuettern

Und in Sydney waren wir einfach nur überwältigt von der Harbour Bridge und dem Opera House. Der Anblick ist wirklich ein Erlebnis und es sieht noch beeindruckender aus, als man sich es vorstellen kann. Was uns aber besonders gut gefallen hat, war das Feuerwerk am Darling Harbour. Das gibt es in der Sommerzeit jeden Samstag. Am Hafen ist dann immer richtig viel los.

Reisebericht: Was wir in Sydney unternommen haben

Das Feuerwerk am Darling Harbour in Sydney ist ein Erlebnis

Erlebnis Outback Tour – Uluru und der schönste Sternenhimmel

Schon bei der Planung unserer Weltreise-Route durch Australien war klar, dass wir uns unbedingt das Outback anschauen wollen. Also buchten wir eine 3-Tages Tour und machten eine einmalige Reise. Zusammen mit Leute aus den unterschiedlichsten Nationen der Welt und einem sehr netten Reiseleiter hatten wir tolle Wanderungen zum Uluru, durch die Kata Tjutas und den Kings Canyon gemacht. Dabei schliefen wir im freien unter dem schönsten Sternenhimmel, den ich jemals gesehen habe, und konnten einen tollen Sonnenaufgang beim Uluru anschauen.

Hier kannst du unsere gesamte Outback-Tour nachlesen

Besondere Weltreiseausfluege bleiben fuer immer in Erinnerung

Neuseeland – Mit dem Auto von Highlight zu Highlight

In Neuseeland haben wir einen Road Trip auf der Nordinsel gemacht. Da gibt es so viel zu entdecken, wie Geysire,  Wasserfälle, Strände und Höhlen mit Glühwürmchen. Der Road Trip wurde durch die viele tollen Erlebnisse zu einem absoluten Highlight unserer Weltreise. Mit dem Auto fühlt man sich einfach noch ein Stück freier und kann einfach anhalten, wann und wo man will. Die Straßen in Neuseeland sind auch einfach dafür gemacht. Überall gibt es ausgeschilderte Lookouts und die Landschaft ändert sich auch ständig. Naja, und sich auch mal so richtig zu verfahren gehört dann einfach auch dazu ;)

Mit dem Auto konnten wir so schöne Ort und Plätze wie Cape Reinga, Pahia, Hot Water Beach, Ohope, Rotorua und die Hamilton Gardens entdecken. Hier geht’s zu den gesammelten Berichten:

Reiseberichte: Über unseren Neuseeland Road Trip

Als wir mit dem Auto durch Neuseeland fuhren, haben viele Erlebnisse sammeln koennen

Unsere Weltreise – Erlebnisse in Südamerika

Chile – Faszinierende Natur und eine beeindruckende Hauptstadt

In Chile haben wir ganz viele tolle Erlebnisse gehabt. Das Land hat wie auch Neuseeland eine sehr abwechslungsreiche und vielfältige Landschaft. Sehr beeindruckend ist aber, dass sich Chile zwischen Anden und Pazifik über 4.300 km von Süd nach Nord erstreckt. Das kann man sich echt kaum vorstellen.

Deswegen planten wir bei unserem ersten Chilebesuch auch nur den Norden mit ein. Die Mondlandschaft und die Dünen in der Atacama Wüste, mit Blick auf die Anden, waren echt genial. Aber der Höhepunkt war der Besuch der Miscanti und Miniques Lagunen. Da blieb einem wirklich der Atem weg ;) Was für ein Wunder der Natur!

Hier findest du mehr Bilder und Infos zu unserem Atacama Abenteuer

Weltreise Stopp an der Miscanti Lagune in Chile

Den Rest der Zeit waren wir in Santiago de Chile und machten von dort Ausflüge in die Küstenregion Valparaiso. Die Hauptstadt Chiles ist für uns ein ganz besonderes Erlebnis. Santiago war die erste Stadt, die wir in Südamerika besucht haben. Und ich weiß noch genau, wie wir am ersten Tag auf der Terrasse standen und gar nicht mehr aus dem Staunen herauskamen, als plötzlich hinter den Wolken die Anden hervortraten. Direkt um die Stadt herum, diese riesigen Berge. Am beeindruckendsten sieht es aus, wenn dann auch noch Schnee auf den Bergspitzen liegt. Und auch das erste Mal Weihnachten im Sommer haben wir hier gefeiert.

Lesetipp: Das sind die 3 besten Aussichtspunkte über Santiago

Erlebe die wunderschoene Andenkulisse von Santiago

Auch sonst kann sich die Stadt sehen lassen. Die Innenstadt mit dem Plaza de Armas, dem Präsidentenpalast La Moneda, dem Cerro Santa Lucia und die vielen großen Parks in der Stadt sind sehr schön:

Hier gehts zu den Sehenswürdigkeiten von Santiago de Chile

Und nicht zu vergessen das chilenische Essen. Ähnlich wie in Asien haben wir ganz neue Geschmacks-Erlebnisse gehabt. Von Pastel de Choclo bis hin zu Avocoado-Sushi. Dazu gibt es auch ganz tolle Getränke zu entdecken wie den leckeren Pisco Sour…mhhh

Mehr zu Essen und Trinken in Santiago

Von Santiago bist du in 1,5 Stunden in Valparaiso und Vina del Mar. Beide Städte liegen direkt nebeneinander am Pazifik, könnten aber nicht verschiedenener sein. Valparaiso ist bekannt für seine vielen bunten Häuser. Die sind auch wirklich sehr schön anzuschauen, vor allem da sie sich über die Berge erstrecken. Vina dagegen versprüht mehr Urlaubsflair mit Strand und Promenade.

Unser Text zu Valparaiso und Vina del Mar

Wenn du schon mal in Valparaiso oder Vina bist, dann solltest du unbedingt zu den Dünen von Concon fahren. Der Ausblick ist echt genial, als ob man über die Wüste auf den Pazifik schaut.

Dünen von Concon bei Vina del Mar

Weltreise Erlebnis einmaliger Blick auf das Meer

Patagonien – Torres del Paine Nationalpark und Puerto Natales

Bei unserem zweiten Besuch in Chile war schon vorher klar, dieses Mal gehts in den Süden! Und zwar nach Patagonien in den Nationalpark Torres del Paine. Die Bergwelt ist grandios, die Seen und die Landschaft bezaubernd und auch der kleine Ort Puerto Natales hat uns mit seinem Charme einfach umgehauen.

Lesetipp: Puerto Natales und Torres del Paine entdecken 

Weltreise Highlight unser Patagonien Ausflug

Von Chile nach Argentinien – Andenüberquerung mit dem Bus

Wenn man von Chile nach Argentinien möchte, kann man entweder mit dem Flugzeug fliegen oder man nimmt den Bus. Beides ist toll! Vom Flugzeug aus kannst du die Anden von oben bestaunen und mit dem Bus überquert man die riesigen Berge. Da ist schon allein der Anblick der Serpentinen- Straße ein Abenteuer und die Landschaft, die an dir vorbeizieht, unbeschreiblich schön.

Weitere Bilder zu unserer Andenüberquerung mit dem Bus

Weltreise Erlebnis Andenuberquerung

Argentinien – Weltstadt Buenos Aires auf den zweiten Blick

Eine Stadt zum zweiten mal auf der Weltreise zu besuchen kann auch zu einem Erlebnis werden. Vor allem, wenn erst dann die Schönheit der Stadt zum Vorschein kommt. Ende letzten Jahres waren wir noch mal in Buenos Aires und waren völlig begeistert. Wir haben so viele schöne Erlebnisse gehabt. Die historischen Gebäude, Parks und das Naherholungsgebiet Costanera Sur muss man unbedingt gesehen haben. Ein großes Highlight war auch die Feria de San Telmo oder auch die Buchhandlung in einem früheren Theater.

Alles über unseren zweiten Besuch in Buenos Aires

Auf Weltreise sieht man Plaetze die man nicht erwartet hat

Peru – Machu Picchu und die Geheimnisse der Inkas

Peru verbindet man automatisch mit Machu Picchu. Und wir hatten uns schon lange auf dieses Abenteuer gefreut. Die Inkastätte ist ein wahres Erlebnis, allein wenn man daran denkt, dass diese mystische Stadt in dieser Höhe zwischen den Bergen erbaut wurde. Einfach genial und unbeschreiblich. Das war echt so überwältigend als wir plötzlich über die Ruinen von Machu Picchu schauen konnten. Unglaublich! Aber nicht nur Machu Picchu, sondern schon die Zug- und Busfahrt dorthin bleibt unvergesslich.

Lesetipp: So planst du dein eigenes Machu Picchu Abenteuer

Der Machu Picchu Ausflug war eins unser schoensten Weltreise Erlebnisse

Wenn du nach Peru reist, dann solltest du auch unbedingt die Hauptstadt besuchen. Wir wollten Lima eigentlich nur als Zwischenstopp nach Machu Picchu nutzen und hatten uns dann doch entschieden länger zu bleiben. Allein die Promenade im Stadtteil Miraflores ist so schön. So etwas in der Art haben wir auch noch nicht gesehen. Unten der Strand, dann die steilen Berge und die vielen kleinen Parks mit Blick auf den Pazifik.

Mehr zu Lima und dem schönen Stadtteil Miraflores

Weltreise Erinnerungen an Limas Promenade

Uruguay – Ausflug nach Montevideo

In Montevideo kam es uns so vor, als ob die Uhren irgendwie anders gehen. Es ist überall sehr ruhig und entspannt, ohne viel Hektik. Also gar nicht so, wie wir es aus den anderen südamerikanischen Städten kennen. Man kann sich also ganz gemütlich die schönen Art Deco- und Kolonialbauten anschauen und einen Abstecher zum Strand von Pocitos machen. Ein tolles Erlebnis war auch der Mercado del Puerto mit den leckeren Asados.

Mehr Infos über Montevideo

Essen in einem anderen Land kann zu einem wahren Erlebnis werden

Was wir in Nordamerika erlebt haben

Dominikanische Republik – Tolle Strände und Urlaub vom Reisen

Hinter einer Weltreise steckt immer sehr viel organisatorische Arbeit und du wirst merken, dass man auch irgendwann mal die ganzen Erlebnisse verarbeiten muss. Vor allem, wenn man schnell von einem Land zum anderen und einem Highlight zum nächsten wechselt. Wir hatten uns die Dominikanische Republik als unseren Urlaubs-Stopp ausgesucht und es war richtig toll am Strand auszuspannen und einfach mal nichts zu machen…

Hier geht’s zum Text

Weltreise Urlaub

USA – von Miami nach New York und rüber nach Las Vegas

In den USA hatten wir eine kleine Städte-Rundreise gemacht. Zuerst waren wir in Florida und für ein paar Tage in Miami. In der Zeit haben wir uns ein Auto gemietet und sind natürlich den Ocean Drive entlang gefahren und haben uns an den Strand von Miami Beach gelegt. Ein besonderes Highlight war aber die Lage unserer Unterkunft in Miami-Hollywood. Wir wohnten nicht weit vom Strand entfernt und konnten morgens fast ganz allein den Sonnenaufgang unter Palmen am Meer anschauen.

Reisebericht: Miami mit dem Auto

Sonnenaufgang am Strand waehrend unserer Weltreise

In New York folgt wirklich ein Highlight auf das andere. Man kann den ganzen Tag mit Sightseeing verbringen und findet an jeder Ecke wieder etwas Neues und Interessantes. Besonders schön sind der Central Park, die Fahrt mit der Staten Island Ferry und der Ausblick vom Rockefeller Center. Und was einen immer wieder umhaut ist der Times Square, auch wenn man schön öfter in New York war.

Reisebericht: New York –Sightseeing ohne Ende

Auf Weltreise den vielen Sehenswuerdigkeiten ganz nah

Las Vegas war unser letzter Stopp. Eine absolute Lieblingsstadt von uns :) Das heißt Shows, Attraktionen und lauter gigantische Casino-Hotels. Ein wirklicher Abenteuerspielplatz für Erwachsene. Auch wenn Macau mittlerweile viel größer ist, du wirst hier mehr Spaß haben! Las Vegas ist aber auch deswegen so genial, da du es perfekt mit einem Ausflug zum Grand Canyon verbinden kannst.

Reisebericht: Welcome to fabulous Las Vegas

Las Vegas ist immer ein tolles Erlebnis

Unsere Weltreise – Erlebnisse in Europa

Malta – Erster Stopp und Planung der weiteren Weltreise

Noch bevor wir nach Asien und Singapur gereist sind, war der erste Stopp auf unser ersten Weltreise damals Malta. Wir wollten das Land schon immer mal kennenlernen und waren ganz beeindruckt, wie schön die Insel ist. Auf Malta haben wir damals auch unsere weitere Route und Reiseziele geplant und somit quasi den restlichen Teil unserer Weltreiseplanung schon mal an einen sonnigen Ort verlegt :)

Mehr über Malta erfährst du hier

Schon die Planung und Organisation einer Weltreise ist ein Erlebnis

So, jetzt ist es aber an der Zeit, dass du deine eigenen Weltreise-Erlebnisse sammelst ;) Fang am besten gleich an zu planen. Tipps und Tools findest du auf meiner Ressourcenseite.


Speicher dir unsere Weltreise-Erlebnisse als Inspiration auf Pinterest!

Weltreise Erlebnisse werden zu Highlights und bleiben fuer immer

Newsletter

Erhalte regelmäßig Tipps und Inspirationen für deine Weltreise

Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mehr Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.

Ich würde mich freuen, wenn du meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen