Die besten 27 Fakten und Tipps, ueber Ungarn und Budapest
27 spannende Fakten über Ungarn und seine Hauptstadt
14. November 2019
Geschenkideen fuer die Weltreise
Praktische Geschenke für Weltreisende und Vielreisende
3. Dezember 2019

Der große Budapest Guide: Insider-Tipps, Sehenswürdigkeiten – das musst du wissen!

Die besten Budapest Insidertipps und Sehenswuerdigkeiten

Reiseziele müssen nicht immer weit entfernt sein. Europa hat auch eine Menge schöner Fleckchen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Städtetrip nach Budapest in Ungarn?

Budapest bietet eine tolle Architektur, eine Menge Sehenswürdigkeiten, viele Attraktionen und tolles Essen. Wir sind immer wieder gerne in Budapest!

In meinem Budapest Guide findest du hilfreiche Tipps zu Ankunft, Unterkunft, Essen, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die du nicht verpassen solltest.

Tour durch Budapest Insidertipps Sehenswuerdigkeiten

So kommst du von Deutschland nach Budapest

Mit dem Zug nach Budapest

Du kannst mit der Deutschen Bahn und Railjet* von Deutschland nach Budapest fahren. Mit dem Sparpreis kommst du mit der Bahn von München für 39,90 € nach Budapest.

Mit der Bahn guenstig nach Budapest fahren

Wenn du am Keleti Hauptbahnhof angekommen bist, kannst du mit der Metro oder dem Bus weiter in die Innenstadt zu deiner Unterkunft fahren.

Nach Budapest fliegen

Mit dem Flugzeug kommst du am schnellsten und komfortabelsten nach Budapest. Es gibt immer sehr günstige Flugangebote. Schau bei Lufthansa, WizzAir, Ryanair oder Eurowings vorbei, die fliegen alle von Deutschland direkt nach Budapest.

Frankfurt nach Budapest Oneway*

So fliegst du guenstig nach Budapest

Hin- und Rückflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Budapest*

Hin und Rueckflug von Frankfurt nach Budapest fliegen

Hin- und Rückflug mit easyJet von Berlin nach Budapest*

Mit dem Flugzeug von Berlin nach Budapest

Andere Abflugsorte wie Stuttgart, Köln und Hamburg* nach Budapest findest du hier*.

Der Flughafen Liszt Ferenc in Budapest ist sehr modern. Es gibt viele Sitzmöglichkeiten und eine gute Essensauswahl. Von Budapest aus hast du auch eine gute Anbindung für weitere Ziele, egal ob nah oder fern*. Zudem kannst du viele günstiger Reiseziele in Asien, Amerika oder dem Nahen Osten* einfach erreichen. Damit ist Budapest auch ein praktischer Startpunkt für eine längere Reise oder Weltreise.

Budapest Flughafen Tipp

Mit dem Bus nach Budapest

Bist du gerade in Wien, dann kannst du schnell und günstig mit dem FlixBus nach Budapest* fahren.

Mit dem Bus von Wien nach Budapest

Wenn du am Busbahnhof angekommen bist, kannst du mit der Metro weiter in die Innenstadt fahren.

Wie kommst du vom Flughafen ins Zentrum von Budapest?

Mit dem Direktbus vom Flughafen in die Innenstadt

Vom Flughafen kannst du direkt mit dem Bus 100E zur Innenstadt Haltestelle Deák Ferenc tér fahren. Der Bus fährt zu jeder vollen und halben Stunde, je nach Verkehr benötigt er ca. 45 Minuten.

Airport Bus Flughafen Bus Budapest Insidertipp

Schau am Flughafen Ausgang nach der Linie 100E, dort kannst du dann auch dein Ticket kaufen. Am Ticketautomat kannst du auch einfach mit deiner Kreditkarte zahlen. Der Preis für die Fahrt kostet 900 HUF. Die genauen Abfahrtszeiten findest du auf dieser Seite.

Für jeden EU-Staatsbürger über 65 Jahre und Kinder bis zu 6 Jahren in Begleitung ist die Fahrt kostenlos

Mit dem Shuttle vom Flughafen direkt zur Unterkunft in Budapest

Minibud – mit dem Airport Transfer Shuttle wirst du direkt zu deiner Unterkunft gefahren.

Der Airport Transfer befüllt das Auto mit Passagieren und bringt die Leute nacheinander zu ihren Unterkünften. Ideal also, wenn du mit mehr Gepäck verreist. Hier gehts zur Buchung*. Wir haben den Minibud selbst schon genutzt und fanden den Transfer sehr praktisch!

Mit der Budapest Card* erhältst du 15 % Rabatt bei deiner Buchung.

Wohin soll es gehen – die Stadtteile von Budapest

Budapest besteht grundsätzlich aus den beiden Stadtteilen Buda und Pest, die durch die Donau geteilt werden. Auf der westlichen Seite der Donau befindet sich die hügelige Seite Buda und auf der östlichen Seite der größere Stadtteil Pest. Ursprünglich entstand Budapest übrigens im Jahr 1873 aus der Zusammenlegung der drei eigenständigen Städte Buda, Pest und Obuda.

Die ganze Stadt teilt sich zudem in Bezirke auf. Eine genaue Aufteilung kannst du hier nachlesen.

Nahverkehr in Budapest, egal ob Metro, Bahn, Bus oder Taxi

Metro, Bus und Bahn

Tipps fuer Nahverkehr Tickets in Budapest

Das Nahverkehrsnetz in Budapest ist sehr gut ausgebaut. Die Metro besteht aus 4 Linien und die Linie M1 ist sogar die drittälteste elektrische U-Bahn der Welt. Und überall, wo die Metro nicht fährt, kommst du praktisch mit Bus, Straßenbahn oder City Trolleybus von A nach B.

Die Tickets des Verkehrsverbundes BKK kannst du sowohl für Metro und Busse, als auch für Straßenbahnen und die Trolleybusse (Oberleitungsbusse) nutzen.

Einzel-Fahrkarten

Es gibt Einzeltickets für 350 Ft. (ca. 1,05 EUR). Die Fahrkarten gelten für 80 Minuten (120min in der Nacht). Mit den Tickets kannst du in der Zeit zwischen den Metro-Linien wechseln, jedoch nicht auf Bus oder Straßenbahn. Hier musst du dann ein neues Ticket lösen.

Alternativ gibt es noch Tickets für die Kurzstrecke (bis zu 3 Stationen) für 300 Forint. Diese sind allerdings nur 30 Minuten gültig, gelten aber trotzdem für einen Metro-Umstieg.

Wenn du mehrere Tage in Budapest bist und nicht durchgängig die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt, dann kann ich dir die 10er Karten empfehlen. Diese ist flexibel einsetzbar und etwas günstiger als die normalen Einzeltickets. Der Preis beträgt 3.000 Forint für 10 Fahrten, also 300 Ft. pro Fahrt.

Vergiss nicht die Tickets vor der Fahrt zu entwerten. Bei der Metro läufst du zwangsläufig an den Abstempelstationen vorbei, in den Bussen musst du dieses nach dem Einsteigen machen.

Tageskarten für Budapest

Standard Tageskarte 24 Stunden

Die normale Tageskarte kostet 1650 Forint (ca. 5 EUR). Sie gilt für alle Nahverkehrslinien im Stadtgebiet Budapest. Das besondere an der Karte ist die Gültigkeit für volle 24 Stunden. Du kannst sogar den Startzeitpunkt festlegen und die mobile Karte schon bis zu 30 Tage vorher kaufen.

Die Tageskarte kannst du auch im 5er-Pack für nur 4550 Ft. (ca. 13,80 EUR) kaufen. Die fünf Tageskarten („5/30 BKK“) musst du dann innerhalb von 30 Tagen nutzen.

3-Tageskarte (72 Stunden Ticket)

Die 72 Stunden Fahrkarte kostet gerade mal 4150 Forint (ca. 12,60 EUR). Es gelten die gleichen Bedingungen wie für die normale Tageskarte. Auch hier stehen dir dann volle 72 Stunden zur Verfügung.

Gruppen-Tagesticket für Budapest

Bist du mit mehr als 2 Personen in Budapest unterwegs? Dann ist die 24 Stunden Tageskarte für Gruppen eine gute Alternative zu den Einzel-Tageskarten. Die Gruppenfahrkarte kostet 3300 Forint (ca. 10 Euro) und ist für bis zu 5 Personen gültig, die zusammenfahren müssen. Auch bei diesem Ticket gelten die gleichen Bedingungen wie für die normale 24 Stunden Tageskarte.

Stand November 2019. Eine Übersicht zu den aktuellen Fahrkarten und Preisen findest du auf der Seite vom Verkehrsbund Budapest.

Alle EU-Staatsbürger über 65 Jahre sowie Kinder bis zu 6 Jahren in Begleitung von Erwachsenen fahren kostenlos mit. Zum Nachweis muss der Personalausweis oder Reisepass vorgezeigt werden können! Die kostenlose Fahrt gilt auch für die Zugstrecke zum Balaton. Je nach Zug muss nur eine geringe Gebühr von ca. 0,50 € gezahlt werden.

Mit dem Taxi unterwegs in Budapest

Taxi fahren in Budapest ist teurer als die Fahrt mit Metro, Bus oder Tram, aber immer noch sehr günstig. Wenn du also sehr schnell und flexibel irgendwo in der Stadt hin möchtest, dann kann ich dir Fötaxi Budapest empfehlen.

Das ist ein super Anbieter und du kannst ganz einfach über die App dein Taxi bestellen und bekommst gleich eine Antwort in wieviel Minuten der Fahrer bei dir ist. Das hat bei uns sehr gut funktioniert und wir sind immer schnell und sicher ans Ziel gelangt.

Die Budapest Card

Mit der Budapest Card* kannst du Geld sparen und kostenlos den Nahverkehr nutzen.

Möchtest du in Budapest viele kostenpflichtige Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und den Nahverkehr nutzen, dann lohnt sich die Budapest Card. Damit bekommst du bis zu 50% Rabatt auf Touren, Sehenswürdigkeiten und Museen. Komplett kostenlos sind für dich der Nahverkehr (ausgenommen der Flughafenbus 100E) und einige Museen.

Die Karte gibt es für 24 bis 120 Stunden. Hier findest du noch mehr Infos zur Budapest Card*.

Ungarische Währung und Tipps zum Geld tauschen

Ungarn hat keinen Euro, die Währung heißt Forint und wird mit Ft. oder HUF abgekürzt. Mit deiner DKB* oder Santander Kreditkarte* kannst du kostenfrei Geld abheben und als DKB-Aktivkunde bargeldlos bezahlen. Sonst fällt ein Auslandseinsatzentgelt von 1,75 % an.

Wechselstuben

Du kannst deine Euros auch an einem Exchange-Schalter in Forint tauschen. Dort solltest du nur immer den Wechselkurs im Auge behalten und eine Wechselstube auswählen, die keine bzw. nur eine geringe Kommission verlangt. Dann kannst du auch beim Geldtauschen sparen.

Schau bei Money Exchange in der Kiraly Utca 1b vorbei, dort gibt es immer einen sehr guten Kurs. Oder hast du noch eine andere Währung übrig? Dann kannst du diese dort auch meist sehr gut eintauschen. Wir hatten z.B. noch US-Dollars übrig und konnten diese zu einem guten Kurs in Forint eintauschen. Sogar geknickte Scheine, die wir in Südamerika nicht tauschen konnten, gingen dort problemlos zu wechseln.

Tipps für Unterkünfte und Hotels in Budapest

Wo willst du in Budapest übernachten? Die Qual der Wahl zwischen Buda- und Pest-Seite

Auf der Buda-Seite befindet sich das Burgviertel mit dem Burgpalast, der Matthiaskirche und der Fischerbastei sowie der Gellertberg mit Citadelle, Freiheitsstatue und dem Gellertbad. Hier kann es am Mittag sehr voll werden. Am Abend wird es dafür etwas ruhiger auf den Straßen. Wenn du also einen entspannten Städtetrip planst, dann ist Buda genau die richtige Seite für deine Unterkunft oder Hotel.

Burgviertel Budapest Sehenswuerdigkeiten Insidertipps

Auf der Pest-Seite befinden sich das Parlament, die Große Markthalle, der Heldenplatz, die Synagoge und vieles mehr. Auch abends ist in Pest richtig was los. Hier tobt das Nachtleben. Es gibt viele Bars, Restaurants und Clubs. Wenn du mehr ausgehen willst, dann ist dieser Teil von Budapest genau der richtige für dich.

Elisabethplatz bei Nacht Bars und Party   Gemuetliche Sitzmoeglichkeiten gibt es in Budapest

Hotels auf der Pest Seite – meine Tipps:

Ibis Style Center Budapest* – sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis inklusive Frühstück. Das Hotel liegt nicht direkt in der Innenstadt, aber trotzdem kann man alles zu Fuß erreichen. Es gibt aber auch einen direkten Metroanschluss (Blaha-Station). Das Hotel liegt nur wenige Meter vom berühmten New York Kaffeehaus entfernt.
Stadtteil  07. Erzsébetváros

Meininger Great Market Hall* – neues und sehr günstiges Hotel, von dort sind es nur wenige Schritte zur großen Markthalle.
Stadtteil 09. Ferencváros

Hotel Memories Budapest* – das neue Hotel hat eine super Lage und liegt mitten im Geschehen im jüdischen Viertel gegenüber der großen Synagoge.
Stadtteil  07. Erzsébetváros

D8 Hotel*– direkt in der Innenstadt gelegen, nur wenige Meter zur Donau und zu Vaci Utca Straße mit vielen Restaurants und Shops.
Stadtteil 05. Belváros – Lipótváros

Medosz Hotel*– schickes Hotel, liegt in der Nähe der noblen Einkaufsstraße Andrassy ut und der Oper. Das Hotel ist nur wenige Meter von der Metrohaltestelle Oktogon entfernt.
Stadtteil 06. Terézváros

Hotels auf der Buda Seite – meine Hoteltipps:

Alle Hotels liegen im Stadtteil 01. Budavár

Carlton Hotel* – liegt unterhalb der Fischerbastei in einer ruhigen Seitenstraße.

Buda Castle Fashion Hotel* – in unmittelbarer Nähe der Matthiaskirche.

Art´otel Budapest* – an der Donau gelegen mit Blick auf das gegenüberliegende Parlament.

Essenstipps für Budapest

Am leckeren Essen in Budapest kommst du nicht vorbei und solltest am besten alles probieren ;) Vom typisch ungarischem Paprika-Gulasch mit Nockerln, bis hin zu Langos, Palatschinken, Baumstriezel und den internationalen Spezialitäten.

Typisches Essem Gulasch mit Spaetzle Budapest

In meinem neuen Artikel findest alle Tipps zum Thema Essen und Trinken in Budapest. Dort habe ich auch die besten Restaurant-Tipps für dich zusammengestellt.

Diesen Reiseführer über Budapest* kann ich dir empfehlen.

Sehenswürdigkeiten in Budapest – eine Attraktion neben der anderen!

Ein Tipp vorweg, in Budapest sollte man immer auch einen Blick nach oben werfen. Selbst abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten gibt es viele schöne und prunkvolle alte Gebäude, die oft in den oberen Stockwerken besonders schön bemalt, verziert, vergoldet oder vertäfelt sind. Es wartet wirklich eine wunderschöne Architektur auf dich. In manchen Straßen hatten wir sogar das Gefühl, gerade in Buenos Aires oder Montevideo zu stehen.

Budapest Sehenswuerdigkeiten Haus   Prunkvolle Gebaeude Budapest Sehenswuerdigkeiten und Insidertipps

Diese Sehenswürdigkeiten musst du in Buda gesehen haben:

Das Burgviertel

Das Burgviertel befindet sich auf einer Anhöhe auf der Budaseite der Stadt. Von der Innenstadt kannst du über die Kettenbrücke auf die andere Seite laufen und von dort aus entweder weiter zu Fuß, mit dem Funicular (Standseilbahn) oder mit dem Bus nach oben fahren. Mit dem Bus 16 kannst du auch schon direkt von der Innenstadt zum Burgviertel ab Deák ferenc tér fahren.

Stadtplan Burgviertel Budapest Sehenswuerdigkeiten   Tipp mit der Standseilbahn zum Burgviertel Budapest

Ich würde dir die Fußstrecke empfehlen, da die Strecke nach oben wirklich sehr kurz und angenehm zu laufen ist.

Burgpalast und Burggarten

Der Burgpalast war früher eine königliche Residenz. Heute sind in diesem riesigen Komplex verschiedene Museen wie die Nationalgalerie beheimatet. Beim Burgpalast kann man gut verweilen. Zudem kann man auch einen Spaziergang durch den schön angelegten Burggarten und Burginnenhof machen oder den Ausblick auf die Stadt genießen.

Burgpalast Sehenswuerdigkeit in Budapest

Burginnenhof Burgviertel Sehenswuerdigkeit Budapest

Vom Donauufer direkt zur Burg

Der Burggarten-Basar befindet sich unterhalb der Burg und reicht quasi bis zum Donauufer. Der Basar wurde 2014 komplett neu gestaltet. Die Gärten sind sehr schön geworden.

Tipp Besuche den Burggarten Basar in Budapest

Vom Treppenhauspavillon am Anfang des Burggarten-Basars gelangt man über Treppen oder einen Lift zu den Gärten. Von dort aus kann man entweder über eine normale Treppe oder eine Rolltreppe zum oberen Promenadenweg gelangen. Der Burgpalast ist dann über weitere Stufen oder mit dem Aufzug erreichbar.

Eine ausführliche Tour durch das Burgviertel kannst du hier buchen*.

Mit der Budapest Card* erhältst du 30 % Rabatt bei einer Burgtour.

Fischerbastei

Die Fischerbastei ist ein außergewöhnliches Bauwerk aufgrund der vielen Turmspitzen und Fensterbögen. Die Turmspitzen sollen übrigens an die Zelte der Magyaren erinnern. Die Bastei ist ein super Fotomotiv und Aussichtspunkt auf die Stadt. Das Ganze hat auch irgendwie etwas von einem Märchenschloss, findest du nicht auch?

Sehenswuerdigkeiten Fischerbastei Budapest

Blick auf Fischerbastei Budapest Sehenswuerdigkeit   Fischerbastei Fotomotiv Insidertipps Budapest

Du kannst den unteren Teil der Fischerbastei-Mauer auch kostenlos anschauen bzw. du hast denselben Ausblick auf die Stadt wie vom oberen Teil, der Geld kostet.

Matthias Kirche

Die neogotische Kirche ist wunderschön anzuschauen. Vor allem das Dach mit seinen bunt gemusterten Kacheln, die ein Mosaik bilden, hat mir besonders gut gefallen. Die Matthias Kirche war auch die Krönungskirche vom ungarischen Königspaars Kaiser Franz Joseph und Sissi. Infos dazu Eintrittspreis und Öffnungszeiten.

Sehenswuerdigkeit Burgviertel Matthiaskirche Busapest Insidertipps

Insidertipps Matthiaskirche buntes Dach Budapest

Im Burgviertel kannst du auch das älteste Cafe Ruzwurm von Budapest besuchen.

Citadelle mit Freiheitsstatue auf dem Gellértberg

Die Zitadelle ist ein Festungsbau und gehört auch zum UNESCO-Weltkulturerbe. Von der Innenstadt kannst du zu Fuß über die Elisabethbrücke in Richtung Citadelle und Gellértberg gehen. Wenn du die Brücke überquert hast, musst du die Straßenseite wechseln. Von dort kommst du dann an einem kleinen Wasserfall vorbei. Nach ein paar Treppenstufen hast du den ersten Aussichtspunkt unterhalb der Zitadelle erreicht. Jetzt einfach weiter nach oben spazieren. Es gibt mehrere Wege, die alle ans Ziel führen.

Insidertipp Wasserfall Wanderweg zum Gellertberg Budapest   Sehenswuerdigkeit Freiheitsstatue Gellertberg Budapest

Der Aufstieg lohnt sich – von oben hast du einen perfekten Ausblick auf ganz Budapest. Vor allem der Sonnenuntergang ist von hier sehr schön anzuschauen.

Blick zum Gellertberg Freiheitsstatue Budapest Sehenswuerdigkeiten   Blick auf die Stadt vom Gellertberg Budapest Sehenswuerdigkeiten

Die Zitadelle selbst ist nicht zu besichtigen und geschlossen

Margareteninsel (Margaret Islands)

Die Margareteninsel ist eine wundervolle Insel, die sich zwischen den Stadtteilen Buda und Pest befindet. Sie ist mit der Margaretenbrücke und der Árpádbrücke verbunden. Die Einheimischen nutzen die Insel als Naherholungsgebiet zum Joggen oder als Treffpunkt zum Picknicken oder Spazieren gehen. Auf der Donauinsel findest du einen schönen Brunnen mit Wasserspiel. Dort wird alle 15 Minuten eine kleine Wassershow mit Musik abgespielt. Zudem gibt es einen Biergarten, Japanischen Garten, Rosengarten, Wasserturm, Tierpark, Überreste eines Klosters, eine Freilichtbühne, ein Schwimmbad und vieles mehr. Du kannst entweder zu Fuß, mit dem Bus oder mit dem Schiff die Insel erreichen.

Margareteninsel Naherholungsgebiet Rosengarten Sehenswuerdigkeiten   Insidertipp Margereteninsel Budapest

Die Ketten-Brücke

Die Kettenbrücke (Chainbridge) war die erste Brücke die Buda und Pest vereint hat. In der Mitte der Hängebrücke fahren Autos und auf beiden Außenseiten kannst du die Brücke zu Fuß überqueren. Sie ist eines der großen Wahrzeichen von Budapest und bietet dir einen tollen Ausblick auf beide Stadtteile und das Donauufer.

Sehenswuerdigkeit Kettenbruecke in Budapest

Blick auf Budapest und Kettenbruecke Sehenswuerdigkeit Insidertipps

Sehenswürdigkeiten auf der Pest Seite – es gibt so viel zu entdecken:

St.-Stephans-Basilika

Du kannst die Basilika kostenlos bzw. für eine kleine Spende besichtigen. Im Inneren befinden sich Glasmalereien, Gemälde und Skulpturen und in der Kathedrale haben bis zu 8500 Menschen Platz. Vor allem der Blick nach oben zur 96 m hohen bemalten Kuppel ist beeindruckend. Und nicht nur von innen, sondern auch von außen ist die Basilika ein Blickfang. Vor allem abends, wenn sie angestrahlt wird, hat sie mir besonders gut gefallen.

Insiderttipps uns Sehenswuerdigkeit Saint Stephans Basilika Budapest

Insidertipp Basilika bei Nacht Budapest Sehenswuerdigkeit

Wenn du auf die Aussichtsplattform der Basilika möchtest kannst du entweder zu Fuß die Treppen – knapp 300 Stufen – nach oben gehen oder mit dem Fahrstuhl die 96 m nach oben fahren. Oben angekommen erwartet dich dann ein toller Blick über Budapest.

In der Basilika finden auch Konzerte* und Führungen* statt.

15 % Rabatt mit der Budapest Card*

Freiheitsplatz – Szabadság tér

Schöner Park umrahmt mit wunderschönen Gebäuden und besonderen Denkmälern. Es gibt viele Bänke, einen Spielplatz und eine große Rasenfläche. In der Mitte des Parks gibt es auch ein kleines Cafe. Nicht weit vom Park befindet sich auch das Parlament.

Insidertipp Parkanlage Budapest Sehenswuerdigkeit   Insidertipp Freiheitsplatz mit Obelisk Budapest Sehenswuerdigkeiten

Belvarosi Piac Hold Utca – Bauernmarkt (Hold Street Market)

Eine Straße versetzt zum Freiheitsplatz befindet sich die kleine Markthalle von Budapest. Beim sogenannten Bauernmarkt (Hold Street Market) gibt es frisches Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Brot. Im oberen Stockwerk sind zudem kleine Imbissbuden und Restaurants anzutreffen. Hier kannst du die Öffnungszeiten nachlesen.

Kleine Markthalle Budapest Insidertipps

Bringe auf jeden Fall Hunger mit und probiere bei Buja in der oberen Etage des Bauernmarkts das Riesenschnitzel mit Kartoffelsalat. Sehr lecker, die Portion reicht auch locker für 2 Personen. Hier findest du noch mehr Tipps zum Essen.

Parlamentsgebäude am Lajos-Kossuth-Platz

Das wohl schönste Parlament, das ich bisher gesehen habe! So viele einzelne Verzierungen und Verschnörkelungen, Türme und Giebel und so prachtvoll direkt am Donauufer gelegen. Einfach nur wunderschön, egal aus welchem Blickwinkel man es betrachtet. Das Gebäude fasst eine Länge von 268 m. Hast du gewusst, dass für den Bau bis zu 40 kg Gold verwendet wurde oder dass die Treppen zusammengezählt 20 km messen? Der Bau für das Parlament wurde damals als Wettbewerb Im Jahr 1883 ausgerufen. Das Parlamentsgebäude war nicht der einzige Sieger, auch die zwei anderen erstplatzierten Gebäude wurden ebenfalls gegenüber vom Parlament erbaut und zum Landwirtschaftsministerium und Ethnografischem Museum ernannt. Auf dem Kossuth Platz befinden sich zudem auch noch Denkmäler, Statuen, Brunnen und die Wachposten.

Insidertipp fuer Budapest Parlamentsbesichtigung

Parlament Innenhof Vorplatz Budapest Sehenswuerdigkeit

An jedem Tag wird die Nationalflagge feierliche um 8:30 Uhr morgens aufgehängt und immer um 17.30 Uhr (18:30 Uhr im Sommer) wieder abgehängt.

Weitere spannende Fakten über Ungarn und seine Hauptstadt kannst du in meinem neuen Artikel nachlesen.

Du kannst das Parlament von allen Seiten bewundern. Auch abends sieht es wunderschön aus, wenn es angestrahlt wird. Ein kleiner Teil des Parlaments steht auch für Führungen zur Verfügung. Du kannst die Tickets vorab bestellen* oder vor Ort kaufen.

Insidertipp Parlament bei Nacht Budapest Sehenswuerdigkeit

Hier gehts zu den Besuchertickets*.

Das Parlament befindet sich im Stadtteil  05.Belváros

Einen schönen Blick auf das Parlament gibt es auch von der Budaseite, der Margarethenbrücke oder während einer Schifffahrt auf der Donau.

Sehenswuerdigkeit Parlament an der Donau Budapest Insidertipp

Blick auf Parlament Tipp und Sehenswuerdigkeit Budapest

Schuhe am Donauufer

Mahnmal und Erinnerung an die Juden, die 1944/45 in die Donau geschossen wurden. Das Denkmal ist direkt an der Donau und nur wenige Meter vom Parlament entfernt.

Denkmal Schuhe am Donauufer Budapest Sehenswuerdigkeit

Elisabethplatz und Budapest Eye

Das Budapest Riesenrad ist 65 m hoch und befindet sich im Elisabethpark. In den Glasgondeln hast du einen guten Blick auf die Stadt. Preise und Öffnungszeiten kannst du hier nachlesen. Du kannst dich aber auch einfach in die Fröccsterasz Bar mit direktem Blick auf das Riesenrad setzen. Vor allem am Abend ist das Budapest Eye sehr schön beleuchtet.

Elisabethpark Budapest Sehenswuerdigkeit Tipp   Budapest Eye Riesenrad Budapest Sehenswuerdigkeit

Das Budapest Eye ist sogar das größte mobile Riesenrad Europas. Da es aber so gut in Budapest ankommt, bleibt es einfach stehen.

Innenstadt – Vaci Utca

Die Vaci Utca gilt als älteste Einkaufsstraße von Budapest. Sie beginnt am Vörösmarty Platz (akt. Bauarbeiten 2019) und verläuft bis zur großen Markthalle. Auf der Straße findest du viele Restaurants und Souvenirläden bis hin zu großen Modeläden. Also alles, was das Shoppingherz begehrt ;)

Vaci Utca Einkaufsstrasse Innenstadt Shoppingtipp Budapest

Große Markthalle

Die Große Markthalle liegt an der Donau und besteht aus 3 Stockwerken. In der Markthalle findest du frische ungarische Spezialitäten wie Wurst, Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst. Dazu gibt es viele Souvenirläden, Imbisstuben und einen Supermarkt.

Sehenswuerdigkeit grosse Markthalle Budapest Tipp   Markthalle Restaurant und Verkaufsstaende Budapest Sehenswuerdigkeit Insidertipp

Besondere Tour Kulinarische Führung durch die Markthalle*

Sonntags ist die Markthalle geschlossen

Jüdisches Viertel

Neben der Synagoge haben sich viele Restaurants und Bars in dem jungen Viertel angesiedelt. Hier ist immer was los und es gibt viel zu sehen wie künstlerisch bemalte Häuserwände, die Udvar Passage oder die Ruin Bars. Das sind verlassene leerstehende Häuser, die zu urigen Bars umgebaut wurden.

Insidertipp juedisches Viertel Budapest Sehenswuerdigkeiten   Passage mit vielen Restaurants und Bars in Budapest

Die Große Synagoge

Sie ist mit 3000 Plätzen die größte Synagoge in Europa und zweitgrößte weltweit. Hier kannst du dir dein Ticket kaufen*

Sehenswuerdigkeiten Synagoge Budapest Insidertipps

Samstags geschlossen

10 % Rabatt mit der Budapest Card*

Károlyi Kert Park

Keine große Sehenswürdigkeit, aber ein kleiner gemütlicher Park mit Spielplatz in der Nähe der Astoria Haltestelle. Perfekt um etwas von der großen Stadt entspannen zu können.

Insider Tipp Parkanlage Budapest

Ungarische Staatsoper

Die Oper befindet sich in der Andrassy Straße und ist bekannt für ihre prachtvolle Fassade, die aber gerade hinter einem Gerüst versteckt ist! Es werden auch Führungen in der Oper angeboten.

Die Oper ist bis 2019 geschlossen, Aufführungen werden bis dahin im Erkel Theater durchgeführt.

Andrássy ut

Die berühmte Boulevardstraße Andrássy ut führt von der Innenstadt bis hin zum Heldenplatz. Sie ist eine Alleestraße mit vielen schönen Gebäuden und Villen sowie teuren Einkaufsläden und erinnert ein wenig an Paris. Wenn du die Straße entlang zum Heldenplatz läufst, dann kommst du auch an der Oper vorbei. Auf dem Rückweg zur Innenstadt kannst du dann die älteste europäischste U-Bahnstrecke fahren – definitiv auch ein Erlebnis ;)

Heldenplatz

Der Blickfang des Heldenplatzes ist auf jeden Fall das Millennium-Denkmal mit seiner 36 m hohen Säule. Am Fuß der Säule befindet sich das Heldendenkmal. Rechts und links von der Säule befindet jeweils sich eine Kolonnade mit Statuen. Direkt am Platz sind auch das Museum der Bildenden Künste und die Kunsthalle zu finden.

Heldenplatz Budapest Sehenswuerdigkeiten Tipps

Budapest Museum Sehenswuerdigkeiten Insider Tipps

Stadtwäldchen

Hinter dem Heldenplatz beginnt das Stadtwäldchen mit einem angelegten See, auf dem du Tretboot fahren kannst. Im Winter wird die Wasserfläche als Eislaufbahn genutzt. Der Park ist sehr groß und umfasst das Szechenyi Thermalbad, den Zoo sowie die Burg Vajdahunyad.

Insider Tipp Tretboot fahren im See Heldenplatz Budapest

Budapest See Heldenplatz Sehenswuerdigkeit Insidertipps

Besonders schöne Gebäude von Budapest

Wie schon erwähnt, ein Blick nach oben zu den Gebäuden in Budapest lohnt sich immer! Lass dich einfach überraschen. Hier siehst du ein paar Häuser, die uns gut gefallen haben.

Postatakarek Bank – vor allem das goldverzierte Dach des Jugendstilgebäudes ist beeindruckend.

Insidertipp Goldenes Dach in Budapest

Pesti Vigardo – der Konzertsaal ist direkt am Donauufer gelegen

Pesti Vigado Sehenswuerdigkeit Tipp Budapest

Wohnhaus in der Innenstadt beim Deak Ferenc ter

Goldenes Haus Saeulen Budapest Sehenswuerdigkeit Insidertipp

Gresham Palace – das elegante Jugendstilgebäude wurde 1906 fertig gestellt und diente als Apartment- und Bürokomplex. Seit 2001 beherbergt es ein Luxus Hotel. Das Gebäude liegt direkt an der Donau und der Kettenbrücke mit Blick auf die Buda-Seite.

Nyugati Bahnhof

Nicht nur der Keleti Hauptbahnhof, auch der Nyugati Bahnhof ist architektonisch sehenswert. Dort gibt es sogar einen McDonalds im edlen Restaurantstil und eine schöne Außenanlage mit verschiedenen Trink- und Essensständen.

Der schoenste Mc Donald der Welt Insidertipps und Sehenswuerdigkeiten   Insidertipp Budapest Bar Nyugati Bahnhof

Promenaden und Spazierwege in Budapest

In Budapest gibt es viele schöne Spazierwege. Meine Lieblingsplätze und Wege waren die Promenade an der Donau auch Donaukorso „Dunakorzó“ genannt. Sowie der Alleeweg im Burgviertel.

Donaukorso Budapest Promenade Restaurants Sehenswuerdigkeiten Tipps   Insidertipps Spazierweg Burgviertel Budapest

Die vier besten Aussichtpunkte in Budapest

Aussichtsplattform auf der Kuppel der Basilika

Zur Aussichtsplattform der Basilika gelangst du entweder zu Fuß über die knapp 300 Treppenstufen oder mit dem Fahrstuhl. Von der Kuppel aus hast du einen tollen 360 Grad Blick über Budapest.

Basilika Ausblick Sehenswuerdigkeiten Budapest   Aussichtsterasse Basilika Insidertipp Budapest

Ausblick Budapest Basilika Insider Tipps und Sehenswuerdigkeiten   Tipp Aussichtskuppel Basilika Budapest

Blick vom Gellertberg auf Donau, Buda und Pestseite

Der Gellertberg ist mit 235 m die höchste Erhebung von Budapest. Dort findest du die Freiheitsstatue und die Zitadelle. Je nachdem welchen Weg du zu Fuß nach oben nimmst, kann der Aufstieg auch etwas mühsam sein. Oben angekommen wartet auf dich aber ein schöner Ausblick auf die Donau, die Stadt und auch auf den Burgberg.

Ausblick auf Burgpalast Gellertberg Budapest Insidertipp   Ausblick Gellertberg Budapest Insider Tipp

Aussicht auf die Pestseite vom Burgviertel

Nicht nur die Architektur des Burgviertels ist eindrucksvoll, sondern auch der Ausblick auf die Donau und die Stadt. Du hast eine perfekte Sicht auf die Pestseite und auf das Parlament. An jeder Ecke warten auf dich perfekte Fotomotive.

Ausblick Burgviertel Parlament Budapest Sehenswuerdigkeiten

Aussicht vom Budapest Eye Richtung Budaseite

Das Riesenrad ist mit 65 m nicht so hoch wie die Basilika, trotzdem kannst du über die Dächer von Budapest schauen und den Burgpalast und die Basilika sehen. Vor allem im Dunkeln, wenn alle Gebäude angestrahlt sind, sieht es sehr schön aus.

5 Bars und Restaurants mit Ausblick auf die Stadt

Halaszbastya Restaurant,

Restaurant Fischerbastei Ausblick Parlament Budapest Insidertipps

High Note Skybar,
360 Bar,
St Andrea Wine & Skybar,
Toprum

Aktivitäten in Budapest – was kannst du unternehmen?

Besuche ein Thermalbad

Besuche eins von vielen Thermalbädern in Budapest. Nicht nur die Heilbäder sind besonders, sondern auch die Architektur der Gebäude! Die Bäder sind auch ein beliebter Treffpunkt der Einheimischen.

Gellert Bad

Das berühmteste Bad in Budapest ist das Gellértbad. Es befindet sich auf der Budaseite und hat einen eigenen Hotelkomplex.
Das erwartet dich im Bad: Schwimmbad, Thermalbecken, Sauna und Massagen.

ZUR BUCHUNG*

Mit der Budapest Card* sparst du 20 % beim Eintritt, genaue Infos findest du hier.

Széchenyi Bad

Szechenyi Thermalbad Eingang Budapest Sehenswuerdikeiten   Ungarn Fakten das Szecheny Heilbad in Budapest ist das groesste in Europa

Das Szechenyi Thermalbad liegt im Stadtwäldchen hinter dem Heldenplatz. Das Bad hat die tiefsten und heißesten Thermalquellen der Stadt und gehört zu einem der größten Bäder Europas. Es war auch das erste Bad auf der Pest-Seite.

Das erwartet dich unter anderem: Thermalbad, Schwimmbad, Erlebnisbecken, Dampfbad, Massagen.

ZUR BUCHUNG*

Es finden auch immer wieder Spa Bath Parties, auch Sparties genannt, statt. Termine findest du direkt auf der Seite des Thermalbades.

Mit der Budapest Card* sparst du 20 % beim Eintritt, genaue Infos findest du hier.

Rudas Bad

Dieses Thermalbad liegt direkt an der Donau unterhalb des Gellertbergs auf der Budaseite. Dort findest du ein Thermalbad, Schwimmbad, Wellnessbecken, Sauna und Massagen.
Der Thermalbereich ist an Dienstagen nur für Frauen geöffnet. An den anderen Tagen nur für Männer. Das Schwimmbecken ist aber immer für Frauen und Männer geöffnet. An Wochenenden ist es gemischt.

Tipp Besonderheit: freitags und samstags ist das Bad auch nachts von 22-4 Uhr geöffnet!

Mit der Budapest Card* sparst du 20 % beim Eintritt.

Weitere Bäder: Kiraly Bad und Veli Bej Bad, Lucaks Bad kostenlos mit Budapest Card

In den Hauptzeiten kann es sehr voll sein!

Mache eine Schiffsfahrt auf der Donau

Bei der Donau-Schifffahrt in Budapest siehst du alle Sehenswürdigkeiten entlang der Donau. Diese werden auch beim Vorbeifahren erklärt. Es stehen mehrsprachige Kopfhörer zur Verfügung. Das Schiff fährt unter der Kettenbrücke durch, an der Pestseite entlang, mit einem beeindruckenden Blick auf das Parlament. Das Boot umrundet die Margareteninsel und fährt dann an der Budaseite entlang mit Blick auf das Burgviertel zurück. Man kann aber auch bei der Margareteninsel aussteigen und später das nächste Schiff nehmen. Im Preis inbegriffen ist ein Getränk nach Wahl.

Donau Bootstour Budapest Sehenswuerdigkeiten Insidertipps

Sightseeing Bootstour* – so kannst du vom Wasser aus die wunderschönen Gebäude bewundern.

Miete ein Mehrpersonenfahrrad und erkunde die Margarenteninsel!

Auf die Margareteninsel kannst du Fahrräder und Mehrpersonenräder mieten. Die Stände sind gleich am Anfang, wenn du in Richtung Brunnen gehst. Die Insel mit den fahrbaren Untersätzen zu erkunden macht riesig Spaß! ;)

Geh mal richtig shoppen in Budapest

Die Haupteinkaufsstraßen von Budapest sind die Vaci Utca und Adrassy Ut. Auf den Einkaufsstraßen findest du alle Geschäfte und für jeden Geschmack das Richtige!

Zudem hat Budapest auch etliche Malls, teils auf der Buda- und teils auf der Pest-Seite.

Malls und Einkaufscenter in Budapest

Shopping Mall West Gate Innenstadt Budapest Insidertipps

Es gibt viele gute Malls zum Shoppen in Budapest:

Malls in Buda: Allee Shopping Center, Mammut Mall, MOM Park

Malls in Pest: West End City Center, Arena Plaza Mall, Corvin Plaza, Arkad Shopping Center, Duna Plaza

Wenn du Bücher brauchst oder dir gerne Bücher und Reiseführer anschaust, dann geh bei Bestsellers vorbei. Ist zwar nur ein kleiner Buchladen, bietet aber enorm viel englischsprachige Literatur an. Manchmal werden sogar ab 17 Uhr Rabatte angeboten.

Mach einen Tagesausflug zum Balaton

Mit der Bahn bist du von Budapest in 1,5 Stunden am Plattensee. Du kannst aber auch eine geführte Tour* an den Balaton unternehmen.

Gefuehrte Tour Plattensee Ungarn Sehenswuerdigkeiten   Tagestour Balaton Ungarn Insidertipps Sehenswuerdigkeit

Besuch ein Museum

In Budapest gibt es eine Vielzahl an Museen wie z.B.:
Ungarische Nationalgalerie, Ungarisches Nationalmuseum, Kunsthalle, Historisches Museum, Terror Haus, 3D Gallery

Sehenswuerdigkeit Nationalgalerie Budapest Museum

Montags sind alle Museen geschlossen!

Du bist zur Weihnachtszeit in Budapest? Dann ab auf den Weihnachtsmarkt!

Ab Mitte November werden in Budapest Hütten aufgebaut und die ganze Stadt mit verschiedenen Weihnachtslichtern und Lichterketten geschmückt. Die Hütten verkaufen Glühwein, Baumstriezel und andere Leckereien. Ab Dezember findet man dann gefühlt an jeder Ecke einen kleinen Weihnachtsmarkt oder zumindest ein paar Stände.

Budapest Staedtetour Weihnachtsmarkt Insidertipp

Die größten Weihnachtsmärkte sind vor der Basilika und im Stadtzentrum beim Vörösmarty ter. Beide Weihnachtsmärkte sind sehr schön aufbereitet und bieten ungarische Handwerkskunst und ungarische Küche an. Unter der Woche ist der Weihnachtsmarkt nicht so voll. An den Wochenenden ist aber richtig was los, wenn sich viele Tagestouristen und Einheimische an den zahlreichen Ständen der Weihnachtsmärkte sammeln.

Beginn Basilika Weihnachtsmarkt: 23. November 2019 – 1. Januar 2020.
Beginn Vörösmarty Weihnachtsmarkt: 8. November 2019 – 1. Januar 2020.

Die Highlights der Weihnachtsmärkte

Der Weihnachtsmarkt an der Basilika hat in der Mitte eine kleine Eiskunstfläche für Kinder. Zudem gibt es halbstündig eine Lasershow, bei der auf der Vorderseite der Basilika verschiedene Lichtshows projektiert werden. Das ist sehr schön anzusehen!

Weihnachtsmarkt Lichterershow Budapest Sehenswuerdigkeiten

Auf dem Weihnachtsmarkt im Stadtzentrum sind die Bäume mit schönen leuchtenden Lampions geschmückt und auch auf das Gerbeaud Gebäude werden Lichter projektiert.

Weihnachtsmarkt Budapest Insider Tipps

Weihnachtsbaum Budapest Innenstadt Sehenswuerdigkeiten

Und zwischen dem Deak Ferenc ter und dem Vörösmarty ter ist die ganze „Fashion Street“ mit Lichtmotiven und unglaublich schönem Weihnachtsschmuck in Form von Päckchen, Schuhen und Glocken geschmückt.

Fashion Street Mall weihnachtlich geschmueckt Budapest Insidertipps

Große Feste und Veranstaltungen in Budapest

Sziget Festival – das größte Musikfestival Europas, das jedes Jahr im August auf der Donauinsel in Budapest stattfindet. Auf über 50 Bühnen gibt es in einer Woche 600 Interpreten und Shows zu sehen.

Formel 1 – findet jedes Jahr auf dem Hungaroring statt. Die Rennstrecke liegt nur 19 km von Budapest entfernt.

Feuerwerk (Nationalfeiertag 20.8.) – An diesem Feiertag finden in ganz Ungarn Feierlichkeiten statt. Das Highlight ist das Feuerwerk in Budapest um 21 Uhr, das auf der Donau stattfindet. Die Brücken sind deshalb an dem Tag auch für Autos gesperrt.

Budapest Feuerwerk Insidertipp

Spar Marathon Budapest – findet jedes Jahr im Oktober statt.

Halbmarathon Budapest im April – Telekom Vivicitta Spring Half Marathon

Halbmarathon Budapest im September – Wizz Air Budapest Half Marathon

Springfestival – ist das wichtigste Kunstfestival in Budapest

Summerfestival – findet auf der Margereteninsel auf der Open Air Bühne statt

Gourmet Festival – findet im Mai 2020 statt

Silvester und Neujahr in Budapest – es gibt ein offizielles Silvesterfeuerwerk von der Stadt, das du vom Donauufer aus bewundern kannst. Die beliebtesten Silvesterpartys finden in den Clubs Corvinteto, Morrisons oder auf dem Schiff A38 statt. Livemusik im Freien gibt es entlang der Promenade Donaukorso und der Vaci Straße.

Ich wünsche dir viel Spaß in einer aufregenden Stadt!

Schau dir auf jeden Fall auch meine weiteren Budapest Artikel an:

Essen und Trinken in Budapest

27 spannenden Fakten über Ungarn und seine Hauptstadt


Du möchtest auch nach Budapest? Dann Pinn dir den Artikel in deine Reiseplanung auf Pinterest!

Budapest - Die besten Insidertipps und Sehenswuerdigkeiten

Newsletter

Erhalte regelmäßig Tipps und Inspirationen für deine Weltreise

Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mehr Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.

Ich würde mich freuen, wenn du meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen