Die besten Reisetipps für deinen Las Vegas Urlaub 2019
Las Vegas: Die 32 besten Reisetipps für deinen Urlaub 2019
4. September 2019
Flugtipps fuer deine Reise nach Santiago de Chile und mit Erfahrungsbericht
Günstig nach Chile: Flug -Tipps und Erfahrungen
18. Oktober 2019

Die besten Funchal Tipps – Der ultimative Guide für deine Madeira Reise!

Hol dir Tipps fuer deine Reise nach Funchal mit dem Madeira Guide

Funchal hat uns ab dem Ankunftstag umgehauen! Wir starteten an einem grauen, kalten und verregneten Wintermorgen in Deutschland und kamen bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel auf Madeira an. Die Palmen spiegelten sich auf dem Wasser, üppige blühende Blumenpracht wohin man schaute und die Vögel zwitscherten um die Wette und wir waren immer noch in Europa. Verrückt!

Funchal Tipps Wanderungen mit Blick auf den Atlantik

Die Insel hat eine besondere, vor allem beruhigende und entspannte Wirkung. Du wirst es auch merken sobald du dort bist, also ein perfektes Reiseziel um abzuschalten. Abgeschottet vom Atlantik fühlt man sich weit weg von allem, im positiven Sinne.

Was erwartet dich in Funchal

Kurz zusammengefasst hat Funchal tolle Promenaden, schöne Küstenabschnitte die mich total an Lima erinnert haben, unglaubliche Ausblicke auf den Atlantik und perfektes mildes Klima zu bieten. Es gibt beeindruckende hügelige Landschaften mit Steilhängen und eine außergewöhnliche Pflanzenwelt. Nicht ohne Grund wird Madeira auch die Blumeninsel genannt. Auch eine riesige Obstauswahl findest du hier – ob Avocado oder Zimtapfel, hier wächst durch das milde Klima einfach alles! Manche Früchte kannten wir nur aus Südamerika oder Asien. Obst wie Bananen oder Papayas wachsen hier einfach mal im Garten oder im Park.

Promenade Praça do Povo Funchal Tipps Madeira Guide   Bananen wachsen auf Madeira Funchal Tipps

Strelitzien Paradiesvogelblume Madeira Blume   Atlantikkueste in Sao Martinho Funchal Tipps

Und ja, Madeira wird auch oft als Rentnerinsel abgestempelt. Was auch wirklich stimmt, aber überhaupt nicht schlimm ist. Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass man auf dieser schönen Insel gerne überwintert. Bei dem mildem Klima lässt es sich gut leben und man kann viel wandern und die Natur genießen.

Madeira Reisetipps

Jede Menge Reisetipps zu Funchal und Madeira warten darauf von dir gelesen zu werden, fang gleich damit an:

Du benötigst keinen Reisepass und da auch in Portugal in Euro gezahlt wird, musst du auch kein Geld wechseln. Zudem bekommst du noch 1 Stunde geschenkt, wenn du nach Madeira reist! ;)

Die portugiesische Sprache ist etwas schwierig, einige Wörter kann man vom Spanischen ableiten, aber sonst kommst du überall mit Englisch weiter. Und überraschenderweise konnten sogar viele Deutsch sprechen, weil sie für mehrere Jahre in Deutschland gelebt haben. Wir haben aber trotzdem versucht im Supermarkt, Restaurant oder Cafe auf portugiesisch zu bestellen. Da haben sich die Einheimischen gefreut und wir haben sogar immer das bekommen, was wir wollten ;)

So kommst du nach Madeira

Flug nach Funchal

Es gibt viele Direktflüge aus den verschiedenen deutschen und auch europäischen Städten.

Ob als Einzelflug, Hin- und Rückflug oder als Gabelflug über Lissabon:

Flugsuche mit TuiFly günstig von Frankfurt nach Funchal fliegen*

Von Deutschland nach Funchal fliegen mit TuiFly

Flugtipp: Von Berlin gehts mit easyJet günstig nach Madeira*

Von Berlin nach Funchal fliegen

Flugidee: Von Basel mit easyJet nach Funchal*

Von der Schweiz mit easyjet nach Funchal fliegen

Flugtipp mit easyJet von Lissabon nach Madeira*

Mit easyjet von Lissabon nach Madeira fliegen

Hin- und Rückflug mit Eurowings von Köln direkt nach Funchal*

Flugsuche Deutschland nach Funchal

Oder mit Lufthansa Hin- und Rückflug buchen*

Mit Lufthansa guenstig nach Madeira fliegen

Da wir nicht wussten, wie lange wir bleiben, hatten wir nur ein Hinflugticket von Condor gebucht. Wenn du von Deutschland aus fliegst, bist du in knapp 4 Stunden auf der Insel. Der Anflug auf Madeira ist spektakulär. Man fliegt erst auf die Insel zu und dreht dann eine Rechtskurve, um auf der Landebahn an der Steilküste zu landen. Aber gerade deswegen ist die Strecke vor allem bei Wind sehr anspruchsvoll und auch öfters gar nicht passierbar. Und es dürfen auch nur geschulte Piloten die Strecke fliegen. Unser Pilot hatte uns auch auf die Landung aufmerksam gemacht, aber eher um die Aussicht zu bewundern, da wir gutes Wetter und gute Sicht hatten.

Flughafen Shuttle-Bus nach Funchal

Der einfachste und günstigste Weg, um vom Flughafen nach Funchal zu kommen, ist der Aerobus SAM.

Die Bushaltestelle findest du direkt am Ausgang vom Cristiano Ronaldo Flughafen. Ja, du hast richtig gelesen, der Flughafen heißt wirklich so, schon seit 2017! :)

Die Tickets gibt es direkt beim Busfahrer. Wenn du das Busticket für die Hin- und Rückfahrt kaufst ist es günstiger als ein Einzelticket (8 EUR, Stand 2019). Die Gültigkeit des Tickets beträgt sogar 1 Jahr, also auch kein Problem, wenn du etwas länger bleiben magst. Hier kannst du alle Haltestellen und Abfahrtszeiten des Busses nachschauen.

Der Airport Bus fährt an jedem Tag

Fähre

In den Sommermonaten (Juli – September) kannst du auch mit der Fähre von Funchal nach Portimao (portugiesisches Festland) oder in die andere Richtung fahren. Sowie nach Gran Canaria und Teneriffa. Hier geht’s zum Fahrplan.

Du kannst auch mit der Porto Santo Line in 2,5 Stunden auf die Nachbarinsel Porto Santo fahren und einen Strandtag einlegen.

Mit dem Schiff nach Madeira

Im Hafen von Funchal wirst du übrigens jede Menge Kreuzfahrtschiffe sehen, von Aida, Tui Cruise, Mein Schiff, Costa usw. Unglaublich wie riesig diese Dampfer sind. Wenn die Schiffe da sind, sind natürlich auch jede Menge Touris in der Stadt unterwegs und es kann bei den verschiedenen Sehenswürdigkeiten rund um Funchal etwas mehr los sein. Aber es hält sich alles noch in Grenzen, zumindest in der Vorsaison, als wie dort waren.

Und wenn du das Kreuzfahrtschiff gerade nicht siehst, dann hörst du es vielleicht, bei der Abfahrt ertönt immer dreimal das Schiffshorn. Du hast natürlich auch selbst die Möglichkeit mit einem Kreuzfahrtschiff nach Madeira* zu kommen. Der einzige Nachteil daran, du hast dann nur einen Tag Zeit um Madeira kennenzulernen.

Auf Cruisemapper kannst du nachschauen wann welches Schiff am Hafen liegt. Das ist also das Gegenstück zu Flightradar24. Wirklich klasse die beiden Seiten, da könnte ich Stunden drauf verweilen :)

Öffentliche Verkehrsmittel und Fortbewegungsmöglichkeiten auf Madeira

Wenn du auf Madeira bist, hast du verschiedene Möglichkeiten dir die Sehenswürdigkeiten und die gesamte Insel anzuschauen.

Zu Fuß unterwegs

Wenn dein Hotel in Mitten von Funchal liegt, kannst du viele Sehenswürdigkeiten, wie die Altstadt oder den Hafen, zu Fuß erreichen. Im Stadtteil Sao Martinho kannst du zum Beispiel, zu Fuß zum Strand (Praia Formosa) oder nach Camara do Lobos laufen. Aber immer daran denken, die Wege gehen meistens hoch und runter.

Wanderwege auf Madeira koennen sehr anstrengend sein Funchal Tipps

Mit dem Bus durch Funchal

Du kannst vieles mit den Bussen erreichen. Auch die Sehenswürdigkeiten, die auf den Hügeln von Funchal liegen, wie den Monte Palace (Busnummer 21) oder den Jardim Botanico ( Busnummer 31). Und das sogar viel günstiger als mit der teuren Seilbahn.

Es gibt viele verschiedene Buslinien:

Die wichtigste ist wohl die grüne Buslinie (Lineah Verde)  –  der Citybus fährt innerhalb von Funchal und verschiedene Stadtteile an. Du kannst zum Beispiel nach Sao Martinho oder nach Funchal Centro fahren.

Solltest du öfters mit dem Bus unterwegs sein, würde ich dir die Aufladekarte GIRO empfehlen. Zum einen werden die Fahrten etwas günstiger als die Einzelfahrten und du kannst dann bargeldlos mit der Karte ganz einfach im Bus bezahlen. Du kannst die Karte in fast jedem Kiosk aufladen. Die GIRO Plastikkarte kostet auch gerade mal 50 Cent beim ersten Kauf.

Funchal Tipps Busticket Giro Karte Madeira Guide

Überlandbusse

Die rote Buslinie fährt den westlichen Teil von Madeira ab. Dies wird von Rodoeste, einem anderen Busunternehmen durchgeführt. Die Buslinie fährt zum Beispiel nach Porto Moniz oder zu den Höhlen nach Ponta de Sao Lourenco. Für die Busgesellschaft Rodoeste benötigst du andere Fahrtickets. Hier der Fahrplan und Preise.

Damit es dir nicht wie uns ergeht und du unnötig auf einen Bus wartest, beachte dass die Busse an oder vor Feiertagen und an Wochenenden einen anderen Fahrplan haben.

Taxi würde ich dir nicht empfehlen, diese sind sehr teuer auf der Insel!

Geführte Tagestouren ab Funchal

Du kannst tolle Touren bei GetYourGuide* buchen. Dort findest du eine Menge Auswahl an Ausflügen rund um Madeira und Porto Santo.

Auch die bekannten Levada Walks* werden als geführte Wanderungen angeboten.

Auto mieten auf Madeira

Wenn du Funchal und den Rest der Insel auf eigene Faust erkunden magst, dann eignet sich dazu am besten ein Mietauto.

Mietauto für deinen Ausflug buchen*

Funchal Tipps Mietauto buchen fuer deinen Ausflug auf Madeira

Seilbahn

Teleferico do Funchal / Luftseilbahn nach Monte: Die Kabinenseilbahn schwebt über den Dächern der Altstadt hinweg und ist in knapp 20 min. am Monte Palace angekommen. Hier gehts zu den Preisen und Öffnungszeiten.

Vom Monte gibt es dann noch eine andere Seilbahn die zum Jardim Botanico schwebt. Infos gibt es hier Preise und Öffnungszeiten

Wie schon beschrieben musst du nicht unbedingt die Seilbahn nutzen, sondern kannst auch mit dem Bus fahren. Die Seilbahn ist aber natürlich eine besondere Art nach oben zu gelangen.

Wo in Funchal übernachten? Meine Übernachtungstipps

Wir haben während unseres Aufenthalts in Funchal in zwei verschiedenen Stadtteilen gewohnt. Zum einen in Sao Martinho und zum anderen direkt in Funchal. Auch bei unserem Sightseeing haben wir verschiedene Stadtteile angeschaut. Aber keins konnte mit Sao Martinho mithalten. Ein super schönes Stadtviertel, wie ich finde, das alles hat was man so braucht: Promenaden, Shoppingmall mit großem Supermarkt, einen Strand und sogar einen kleinen Naturpool. Dazu noch einen super schönen Fußweg nach Camara do Lobos. Und gefühlt war es in dieser Bucht immer etwas milder und wärmer als zum Beispiel im Zentrum von Funchal. In Sao Martinho sind natürlich auch viele andere Hotels angesiedelt, was das Urlaubsfeeling noch mehr verstärkt.

Hoteltipp in Sao Martinho:

Hotel Jardin d´Ajuda*. Schönes Hotel mit gutem Frühstücksbüfett. Unser Zimmer war sehr groß. Zu dem gibt es auch noch einen kleinen Innen- und Outdoorpool mit kleiner Gartenanlage. Es hat es eine super Lage direkt an der Forum Mall, in der Nähe vom Panoramaweg und vom Strand.

Hotel Tipps fuer Funchal

Hoteltipp für Funchal Innenstadt:

Das kleine Hotel Museum House*, liegt super zentral in der Innenstadt. Von dort kannst du vieles zu Fuß erreichen.

Apartment Tipps für Funchal:

Wenn du länger auf Madeira bleiben magst, dann gibt es auch tolle Apartments, wie z.B:

Teracce Garden Apartment* oder Forum Apartment View* oder Cypress Apartment*

Reisezeit und Wetter – Auf Madeira herrscht immer Frühling!

Das Wetter rund um Funchal ist sehr mild. Uns wurde erzählt, dass es im Winter kaum kälter als 15 Grad wird und der Sommer bis zu 25 Grad warm ist. Durch dieses milde Klima ist so eine tolle Vegetation überhaupt möglich. So wächst alles von Avocado bis Zimtapfel und die wunderschönsten Blumen. Eine Reise nach Funchal lohnt sich also auch schon im Februar. Wir hatten sogar im Februar wärmeres Wetter als im April.

Aber Achtung! Wenn du in die Berge zum Wandern willst, solltest du lieber später deine Madeira Reise planen. Die beste Reisezeit fürs Wandern ist von April bis Oktober. Vorher kann es nämlich durchaus sein, dass es in Funchal schon warm ist und die Sonne scheint und auf dem Pico Arieiro, dem dritthöchsten Berg auf Madeira, kalt ist und schneit. Also ein typisches Frühlingswetter ;) Als wir in unserem zweiten Apartment in Funchal wohnten, dass etwas höher gelegen war, war es auch immer frischer und windiger als „unten“ in Funchal Centro oder Sao Martinho.

Highseason auf Madeira lässt die Preise steigen

Die Highseason beginnt ab April und geht bis September, d.h. Hotelpreise und Apartments werden teurer. Und es ist alles sehr schnell ausgebucht. Zudem steigt auch der Preis bei der Porto Santo Fähre. Das liegt vor allem an den verschiedenen Feiertagen, wie das Blumenfestival und den Ferienzeiten.

Sehenswürdigkeiten Rund um Funchal

Funchal ist eine hübsche und gemütliche Stadt, die in einer tollen Bucht gelegen ist. Es erwarten dich kleine urige Gassen mit Kopfsteinpflasterwegen, viel Historisches, gemütliche Restaurants und eine tolle Promenade.

Funchal Tipps Innenstadt und Stadtplatz Madeira Guide

Funchal hat schoene Gassen mit Blick auf den Atlantik

Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt von Funchal

Mercado dos Lavradores

Funchal Tipps Markthalle Mercado dos Lavradores Verkauf von Obst, Gemuese, Fisch und Blumen

Die Markthalle wurde 1940 im Art Deco Stil erbaut und ist in zwei Stockwerke aufgeteilt. In der Markthalle gibt es eine riesige Auswahl an regionalen sehr speziellen Obstsorten wie Bananen-Maracuya, Ananas-Banane oder die Suriname Kirsche dazu gibt es auch noch Gemüse, Blumen und im hinteren Teil der Markthalle sogar frischen Fisch.

Funchal Tipp Mercado dos Lavradores viel Obst aber teuer

Die Obstpreise sind enorm hoch! Da findest du im Supermarkt oder beim Obst- und Gemüsehändler um die Ecke auch eine gute Obstauswahl zu einem besseren Preis.

Kathedrale von Funchal (Sé Catedral de Nossa Senhora da Assunção)

Die Kirche wurde im Jahr 1500 gebaut. Die Kathedrale befindet sich in der Innenstadt und fällt von außen gar nicht so sehr auf. Dafür hat sie eine schöne Innenansicht, vor allem die Decke ist beeindruckend. Beachte die Öffnungszeiten der Kathedrale.

Kathedrale von Funchal Tipps Madeira

Prace do Município Largo do Município

Auf dem Platz findest du einen Brunnen und das typische portugiesische Bodenmuster. Dort steht das Rathaus, das in einen ehemaligen Palast untergebracht ist. Man kann das Rathaus kostenlos besichtigen. Es werden auch Führungen in verschiedenen Sprachen angeboten. Zudem befindet sich am Prace do Município das Colégio dos Jesuíta, das jetzt Sitz der Universität von Madeira ist und die College Church. Du kannst sogar hoch auf den Kirchturm und Funchal von oben anschauen. Auch das Museum für religiöse Kunst – früher Bischofspalast, findest du hier.

Teatro Municipal Baltazar Diaz

Kleines aber sehr schönes Theater inmitten von Funchal. Beim Bau sorgte die Mailänder Scala für Inspiration. Es wird eine Vielzahl von künstlerischen Veranstaltungen von Musik bis hin zu Theater angeboten.

Fortaleza Sao Lourenco Palast

Das war die erste Festungsanlage der Stadt. Direkt an der Avenida do Mar gelegen beherbergt sie jetzt verschiedene Ausstellungen und dient als Residenz für den Vertreter der Republik und als Sitz des Hauptquartiers für das Militär von Madeira. Die Anlage kann auch besichtigt werden.

Fortaleza Besichtigungem Funchal Tipps Madeira

Avenida do Mar und die Uferpromenade

Entlang der Avenida do Mar gibt es eine tolle Uferpromenade am Hafen, die bis zur Altstadt führt. Sie liegt unterhalb des Santa Catarina Parks und beginnt ungefähr auf der Höhe vom CR7 Museum. Dort findest du auch übrigens das gleichnamige Hotel und die Statue von Cristiano Ronaldo.

Funchal Tipps Promenade am Hafen Madeira

Auf der Avenida do Mar haben die meisten Busse ihre Haltestelle. Und an der Marina starten die Whale Watching* und Sightseeing Touren*.

Wenn du in Richtung Altstadt die Promenade entlang gehst, hast du auch einen schönen Ausblick auf die Marina mit Kreuzfahrtschiffen, Yachten und Segelboote. Du kannst auch auf dem Steg noch etwas näher an die Boote kommen und einen Blick auf die Mauer werfen, an der sich alle verewigen, die mit ihren eigenen Booten auf Reisen sind.

Madeira Tipps Yachthafen Funchal   Marina Funchal Tipps Madeira

Auf dem nahegelegenen Praça do Povo, weht die Flagge von Madeira und du kannst durch einen schönen angelegten Park mit Palmen, Bananenstauden und Blumen gehen. Dort findest du auch das Nelson Mandela Denkmal. Am Nachmittag sind dort viele Stände die Eis, Getränke und warmes Essen anbieten. Wenn du noch weiter die Promenade entlang läufst, kannst du an der Mole zum kleinen grün-weißen Leuchtturm spazieren.

Funchal Tipps Denkmal Praça do Povo   Leuchtturm in Funchal

Unterkunftstipp: Wenn du mitten in Funchal übernachten möchtest, kann ich dir das Museum House* empfehlen. Das kleine Hotel hat eine super Lage direkt in der Innenstadt von Funchal, von dort hast du alle Sehenswürdigkeiten in Laufnähe.

In vielen Ecken von Funchal findest du auch bemalte Bänke. Perfekt um vom Sightseeing eine Pause zu machen.

Sehenswuerdigkeiten Funchal Tipps bemalte Bank

Malerische Altstadt – Zona Velha

Die Altstadt ist das Künstlerviertel von Funchal. Sie liegt neben dem Busbahnhof und der Seilbahnstation und ist nicht weit von der Markthalle entfernt. Die Altstadt zeichnet sich durch typisch kleine Gässchen aus und wenn man nach oben schaut, schwebt auch noch die Seilbahn direkt über einem entlang.

Schwebende Seilbahn Zona Velha Funchal Tipps Sehenswuerdigkeiten

Dieses Viertel hat ein sehr schönes Flair und hat uns an Südamerika erinnert. Dort gibt es eine Menge Restaurants, Bars und kleine Geschäfte sowie die Capela Do Corpo Santo und die Festung Fortaleza de Sao Tiago zum Anschauen.

Capela Do Corpo Santo im Stadtteil Zona Velha Funchal Tipps

Vor allem aber durch die Santa Maria Street solltest du gehen. Diese Straße ist für seine bunt bemalten Türen bekannt.

Bemalte Tueren in Santa Maria Strasse Funchal Tipps Madeira   Malerische Altstadt Maria Street Funchal Tipps

Parkanlagen in Funchal

Jardim Municipal do Funchal

Dieser kleine Park liegt mitten in der Stadt, er lädt zum verweilen ein und spendet durch die vielen Bäume Schatten. Jeden Freitag findet dort ein kleiner Markt mit Handwerkskunst statt.

Tipp Stadtpark in der Innenstadt von Funchal

Santa Catarina Park

Der Park liegt oberhalb vom Hafen und ist recht groß. Vom Santa Catarina Park hast du eine tolle Aussicht aufs Meer und auf den Monte. Und es gibt eine große Grünfläche zum Picknicken sowie einen Teich. Der Santa Catarina Park ist jeden Tag bis 19 Uhr geöffnet und der Eintritt ist kostenlos.

Tipp Santa Catarina Park mit Aussicht in Funchal Madeira

Monte Palace (Tropical Garden)

Der Monte Palace ist tropischer Garten in Funchal mit portugiesischen und japanischen Einflüssen, Skulpturen, Keramikfliesen, einem Teich mit Koikarpfen und natürlich eine Menge exotische Pflanzen. Öffnungszeiten und Preise. Mehr Tipps zum Park und dem Stadtteil Monte kann du hier nachlesen und dort.

Den Monte kannst du mit dem Bus erreichen, anstatt mit der Seilbahn. Nach unten kommst du, wenn du möchtest mit dem traditionellen Korbschlitten*. Der Spaß kostet dich aber einiges!

Mit dem Bus 21 kommst du zum Monte

Botanischer Garten – Jardim Botanico

Die Parkanlage mit seiner Blumen- und Pflanzenvielfalt ist in Themenbereiche aufgeteilt. Wie zum Beispiel: Kakteen-, Palmen-,  und Kräutergarten. Die verschiedenen Blumen und Pflanzen haben auch Schilder mit ihren Namen und der Herkunft, was ich gut fand. Der Park ist nicht nur mit der Seilbahn zu erreichen sondern auch mit dem Bus.

Traumhafter botanischer Garten Funchal Ausflug Tipps

Blick auf Blumenbeet im botanischen Garten in Funchal

Uns hat der Jardim Botanico sehr gut gefallen. Du kannst dort locker 2 Stunden und mehr verweilen, sogar ein kleines Cafe ist im Park. Es gibt wirklich viele schöne Wege durch die verschiedenen Pflanzen- und Themenbereiche. Eintrittspreis und Öffnungszeiten.

Ausflug zum botanischen Garten in Funchal   Tipp Aussicht beim botanischen Garten in Funchal

Typisches Madeira Haus im botanischen Garten Funchal   Funchal Tipps Jardim Botanico Kakteen

Und so kommst du mit dem Bus 31 zum Jardim Botanico

Highlights in Sao Martinho

Promenado do Lido (Passeio Público Marítimo e Jardins do Lido)

Wunderschöne Promenade, die an der Küste entlang führt. Sie beginnt am Lido Bathing Complex und endet an der CentroMar Shopping & Business Center.

Promenado do Lido Funchal Tipps   Tipp Spazierweg Promenado do Lido in Funchal

Tipp Wanderung auf dem Promenado do Lido in Funchal   Promenado do Lido Funchal Tipps

Jardim Panoramico (an der Estrada Monumental gelegen)

Es Ist ein Panoramic Garden, der terrassenförmig angelegt ist. Der Park hat viele schönen Palmen, Kakteen und Blumen. Dort gibt es nicht nur viele Bänke, um die Aussicht aufs Meer zu genießen, sondern auch eine Minigolfanlage, einen kleinen Spielplatz und eine Sportanlage. Der Garten liegt auch direkt an der Promenado do Lido

Funchal Tipps Minigof spielen im Panoramic Garden

Forum Madeira Mall

In dem schönen offenen angelegten Einkaufscenter findest du alles was du brauchst. Ein Supermarkt (Pingo Doce), Food Court, Kino und die typischen Läden wie H&M, Zara & Co. Im Kiosk Jornal & Companhia kannst du dir auch die Buskarte kaufen und aufladen. Auf dem Dach der Mall ist sogar ein Park angelegt. Die Restaurants und Cafes haben auch viele typische Spezialiäten der Insel.

Shopping Tipp in Sao Martinho Madeira Mall

Natur-Steinpool – Piscinas Naturais (auch Doca do Cavacas genannt)

In der Nähe der CentroMar Shopping und Business Centers und am Ende des Lidoweges liegt direkt am Meer ein kleines Naturschwimmbad mit Meerzugang. Es gibt verschiedene kleine Schwimmbecken, bei Wellengang ist das Naturschwimmbad nicht nutzbar.

Piscinas Naturais Doca do Cavacas Funchal Tipps

Strand Praia Formosa

Dieses ist der Stadtstrand von Funchal mit größtenteils Kiesel- und Steinstrand. An manchen Stellen gibt es aber auch feinen Sand, dort kann man sich dann gut hinlegen.  Es gibt mehrere Strandlokale, Toiletten, Umkleidekabinen und Parkplätze. Wenn du feineren Sand haben magst, dann kann ich den Strand auf der Nachbarinsel Porto Santo* empfehlen. Die Highlights am Praia Formosa sind die begehbaren Felsformationen, die tolle Sicht auf den Sonnenuntergang und der wunderschöne Spazierweg nach Camara do Lobos.

Kieselstrand Praia Formosa Sao Martinho Funchal Tipps Madeira Guide   Praia Formosa Strandbar Sao Martinho Funchal Tipps

Wie kommt man zum Praia Formosa?

Das ist nicht so einfach, zumindest war es das bei uns nicht. Da der Tunnel in der Nähe des Naturpools wegen Sturmschäden geschlossen war, mussten wir einen längeren Fußweg auf der Estrada Monumental gehen, um dann auf die Rua da Praia Formosa abzubiegen, wo es dann bergab Richtung Strand ging.

Der Weg nach Camara do Lobos

Es gibt einen reinen Küstenweg nach Camara do Lobos, der nicht über Straßen führt. Der Weg beginnt am Praia Formosa und verläuft an einer eindrucksvollen Steilküste entlang. Perfekter Weg für Wanderer, Spaziergänger und Jogger!

Wanderung von Sao Martinho nach Camara do Lobos Funchal Tipps Madeira

Wenn du in einem Hotel direkt am Meer wohnen möchtest, kann ich dir das Orca Hotel* empfehlen. Dort gibt es direkten Meerblick!

Sehenswertes außerhalb von Funchal

Camara do Lobos

Camaro do Lobos ist einer der ältesten Fischerorte auf Madeira und zeichnet sich für seine bunten Fischerboote mit Blick aufs Wasser und den fangfrischen Fisch aus. Das kleine Fischerdorf liegt direkt neben Funchal. Der Ort wurde durch mehrere gemalte Bilder von Winston Churchill bekannt. Oberhalb des Ortes befindet sich das Anbaugebiet des Madeira Weins und die Steilklippe mit gläserner Aussichtsplattform – Cabo Girao. Und dann ist der Fischerort auch noch Heimat des Nationalgetränks Poncha.

Churchill Blick auf Camara do Lobos Madeira

Camara do Lobos Hafen Funchal Tipps Madeira Guide

Pico Arieiro

Der Pico Arieiro ist der dritthöchster Berg Madeiras und der höchste, den man mit dem Auto befahren kann. Bei gutem Wetter hast du von oben eine geniale Aussicht. Am Pico Arieiro gibt es auch ein Restaurant, ein Cafe und ein Souvenirladen und jede Menge Parkplätze stehen zur Verfügung. Von dort kannst du die 3 stündige Wanderung zum höchsten Berg* der Insel Pico Ruivo beginnen.

Funchal Tipps Ausflug Pico Arieiro Madeira Guide

Dort kann es sehr windig und extrem kalt werden, zieh dich besser warm an!

Santana

Die Stadt Santana ist für seine traditionellen Häuser mit Reetdach bekannt. Es gibt eine kleine kostenlose Anlage mit diesen Häuschen rund um das Rathaus. Hier kannst du die frühere Bauweise sehr gut anschauen. Da es eine reine Touristenattraktion ist, sind die Häuser nicht bewohnt sondern dienen als Souvenir-, Post-  und Blumenladen.

Funchal Tipps Ausflug nach Santana

Zusätzlich gibt es in Santana auch noch einen Themenpark Parque Temático da Madeira, dort werden Ausstellungen rund um die Traditionen von Madeira gezeigt. Öffnungszeiten und Preise

Ponta de Sao Lourenco

Kap, Naturschutzgebiet und der östlichste Teil auf Madeira. Tolle Aussichten auf den Atlantik. Es gibt einen Wanderweg der dich dann wirklich an den östlichsten Zipfel bringt.

Sao Lourenco Naturschutzgebiet oestlicher Teil von Madeira

Dort kann es auch sehr windig werden.

Sao Vicente

Der Ort liegt im Norden der Insel. Und ist durch seine vielen Grotten und Lavakanäle bekannt. Die Höhlen können auch angeschaut werden.

Porto Moniz

Der Ort liegt im Nordwesten der Insel. Bei gutem Wetter lohnt sich der Besuch des Orts allemal. Dann kannst du das bekannte Naturschwimmbad Piscinas Naturais aus erstarrter Vulkanmasse nutzen. Preise und Öffnungszeiten

Unterkunftstipp: Hotel Euro Moniz* – moderne Zimmer, direkte Strandnähe, die Lavapools sind nur wenige Schritte entfernt und das Frühstück ist inbegriffen.

Essens Tipps für Funchal

Restaurantstipps für Funchal

Hamburgueria do Mercado – leckere Burger in verschiedenen Variationen, mit gutem Rindfleisch aus Uruguay. Befindet sich auf der Rua Carreira in der Innenstadt von Funchal.

Bolo do Caco Burger Funchal Essens Tipps Madeira Guide   Leckere Burger Funchal Essenstipps Madeira

O. Giro Churros und Panini – tolle Sandwiche, Wraps und Salate. Auf jedenfall aber ein Muss für den Nachtisch dort vorbeizuschauen. Es gibt leckere Churros mit Vanilleeis zu bestellen! Dazu heiße Schokolade trinken. Und das alles zu einem super Preis. Ebenfalls auf der Rua Carreira.

Restaurant Tipps Funchal   Churros Eis und heisse Schokolade Funchal Tipps

A Bica – portugiesisches Restaurant, gegenüber der Markthalle gelegen.

Nico’s Bolo do caco  – wenige Schritte von der Markthalle entfernt an der Ecke der R. Casa da Luz und Rua Brigadeiro Oudinot. Probiere das frisch zubereitete typische Brot für Madeira  – das Bolo do Caco mit Knoblauchbutter. Das hat mir am besten geschmeckt! Es gibt aber noch weitere Varianten mit Speck und Käse. Alles sehr lecker und richtig günstig für einen großen Snack.

Frango do Mercado –  in der Markthalle gelegen, günstige Preise und leckeres Essen. Es werden Snacks wie Hamburger, belegte Bolo do Caco, Salate und auch größere Mahlzeiten angeboten.

Für besondere Anlässe: Das Luxushotel Reid´s Palace bietet auch ein Tea Time mit Scones, Sandwiches und kleinen Kuchen auf der Hotelterrasse mit wunderschönem Blick aufs Meer an.

Galao, Pastel de Nata und andere süsse Speisen

Opan Bäckerei – wenn du auf Madeira das Schild Opan siehst, dann geh in den Laden und bestell dir einen Galao (vgl. Caffe Latte), und zum Naschen ein Pastel de Nata. Mein Favorit: Pastel de Nata com Chocolate! Mmmmm…so lecker :) Wirklich ein Traum dieses Café, da hätte ich rund um die Uhr essen können, um alle Teilchen oder Kuchen probieren zu können. Bolo do Arroz (Reisekuchen) schmeckt übrigens auch sehr gut!

Opan Cafe Funchal Tipps   Pastel de Nata mit Galao Funchal Tipps

Fábrica Santo Antonio – hier werden verschiedene Kekse, Bonbons und der typische Madeira Kuchen (Honigkuchen) hergestellt. Wenn du dort vorbeischaust wird dir gleich verschiedenes zum Probieren angeboten.

Padaria do Bruno – frisch gebackenes deutsches Brot von einem Madeirenser. Die Bäckerei ist etwas versteckt gelegen, wir haben sie nur durch Zufall gefunden. Sie ist im unteren Stock des CentroMar Shopping und Business Center in Sao Martinho. Dort befinden sich auch noch mehrere Restaurants, ein kleinen Supermarkt und mehrere Touranbieter.

Tipps für den Supermarkt auf Madeira

Wer geht auf Reisen nicht gerne in Supermärkte um Neues zu entdecken? Wir auf jeden Fall! :) Der typisch portugiesische Supermarkt Pingo Doce hat mir da richtig gut gefallen.

Unbedingt probieren solltest du folgendes:

  • Maischips (Fritos Matutano -Tiras de Milho)
  • Massa de Pimentao, lecker als Fleischmarinade
  • Brisa Softgetränk aus Madeira
  • Poncha, der einheimische Schnaps
  • Schau bei den Marmeladen vorbei, da gibt es ausgefallene Sorten, wie z.B Kürbis-Zimt.
  • und natürlich den Madeira Wine

Tipp: Das Obst, auch die außergewöhnlichen Sorten, ist im Supermarkt günstiger als in der Markthalle

Die meisten Filialen von Pingo Doce, haben bis 23 Uhr geöffnet. Die andere große Supermarktkette ist Continente.

Tagesausflüge auf Madeira

Tipps Ausflugstouren ab Funchal Madelra

Madeira Westtour* – bei dieser Tour siehst du den Cabo Girao Skywalk, Europas höchste Aussichtplattform, Sao Vicente, Porto Moniz und Paul da Serra, eines der größten Naturschutzgebiete der Welt. Weitere Infos kannst du hier* nachlesen

Madeira Osttour* – Pico Arieiro, Santana, Miradouro do Guindaste – Crane Viewpoint in Faial, Pico do Fachu und Ponta de Sao Lourenco. Wir hatten uns für diese Tour entschieden. Was wir bei dieser Tagestour alles gesehen und erlebt haben, kannst du hier bald nachlesen.

Weitere Tipps für Ausflüge:

Nonnental und Korbschlittenfahrt*

Delfin- und Walbeobachtungstour*

Levada Wanderung*

Wanderung zum Pico Ruivo*

Porto Santo*, die Nachbarinsel ist durch den kilometerweiten feinen Sandstrand bekannt und beliebt.

Sonstiges und weitere Tipps für Madeira

Eidechsen

Überall wo die Sonne scheint wist du sie sehen. Auf der Insel gibt es sicherlich vielfach mehr Eidechsen als Einwohner ;)

Madeira Eidechsen Naturbeobachtung Funchal

Postkarten versenden

Benutze den normalen roten Briefkasten, der blaue ist ein Express Postkasten, dafür benötigst du eine andere Briefmarke. Es kann schon mal bis zu 6 Wochen dauern bis die Postkarte ankommt! Achtung: Die Briefmarke direkt auf die Postkarte kleben lassen kostet dich etwas als Tourist ;)

Postkarte versenden Funchal Tipps Madeira

Shopping-Tipps für Funchal

Am besten Shoppen kannst du in den kleinen Geschäften rund um die Rua Dr. Fernao oder in der Innenstadt. Für das größere Shopping-Erlebnis eignet sich die La Vie Shopping Mall oder die Forum Madeira Mall in Sao Martinho.

Ich wünsche dir viel Spaß auf Madeira und in Funchal!

Gute Wander- und Reiseführer: Rother Wanderführer* und Dumont Reiseführer*

Bist du bereit für deine Reise? Dann gehts hier zur Packliste.

Lust auf weitere Reisetipps? Dann lese meine ultimativen Reiseguides über:

Machu Picchu, Santiago de Chile, Buenos Aires und Bangkok.


Du möchtest auch nach Funchal? Dann Pinn dir den Madeira Guide in deine Reiseplanung auf Pinterest!

Die besten Funchal Tipps findest du in meinem Madeira Guide

Newsletter

Erhalte regelmäßig Tipps und Inspirationen für deine Weltreise

Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mehr Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.

Ich würde mich freuen, wenn du meinen Beitrag teilst.

2 Comments

  1. Hallo
    Einen sehr ausführlichen Beitrag über Madeira hast du zusammen getragen. Haben vor 4 Jahren eine selbst geplante Rundreise mit dem Mietwagen auf Madeira gemacht. Haben so jeden Teil der Insel kennenlernen dürfen. Funchal war unser letztes Ziel auf der Tour. Am schönsten fanden wir es im Nordwesten der Insel, sehr schöne Landschaften und sehr reizvolles Klima. Wir hatten Schnee und 25 Grad innerhalb von wenigen Stunden. Traumhaft. Beim Mietwagen fahren einfach aufpassen wegen den Bremsen, unser Vermieter meinte die meisten Probleme haben sie, weil die Leute die steilen Strassen nicht gewohnt sind und immer zu viel bremsen, anstatt in einem kleineren Gang zu fahren. Besonders im Landesinneren sind die Strassen extrem Eng und Steil.

    Liebe Grüsse
    Daniel&Dokmai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen