Die Hauptsehenswuerdigkeit ist der Palacio Salvo
Die Sehenswürdigkeiten von Montevideo in Bildern
20. Februar 2017
Arbeitsamt ist ein wichtiges Thema vor und nach deiner Weltreise
Weltreise und Arbeitsamt: Was musst du beachten?
6. April 2017

Essen und Trinken in Santiago de Chile – Die besten Tipps!

Essen und Trinken in Santiago de Chile

In Santiago gibt es nicht nur jede Menge schöne Sehenswürdigkeiten, sondern auch viele Essensmöglichkeiten. Damit für dich die Auswahl nicht zu schwierig wird, hier meine Tipps für Essen und Trinken in Santiago de Chile.

In ein Land einzutauchen bedeutet auch immer das einheimische Essen kennenzulernen und zu probieren. Typisch chilenisches Essen ist sehr herzhaft mit viel Fleisch, Käse, Soßen, Avocado, Ei und weißem Brot. Und zum Nachtisch gibts ordentlich Süßes ;)

Achtung seit 2014 verlangen die meisten Restaurants in Santiago 10 % Servicegebühr für dein Essen. Da ist auch schon auf dem Kassenbon ausgewiesen. Es ist aber keine Pflicht diesen zusätzlichen Betrag zu zahlen. Aber natürlich erwünscht!

Tipps für Essen und Trinken in Santiago de Chile

Getränke

Pisco Sour das Nationalgetränk – ein Traubenschnaps mit Limettensaft. Ein schöner Ort dafür ist die Bar Don Rodrigo.

Das Nationalgetraenk aus Chile Pisco Sour muss man probieren

Mote con Huesillos ist sehr süß. Das beliebte Getränk besteht aus Zuckerwasser, Weizenkeimen und getrockneten Pfirsich, und wird an fast jeder Straßenecke verkauft.

Erfrischungsgetreank Mote Con Huesillos gibt es an jeder Straßenecke in Santiago de Chile

Schop/Bier aus den chilenischen Brauereien, die noch nach dem urspünglichen Reinheitsgebot brauen.

Es gibt in Chile mehrere Brauereien

Frische Obstsäfte z.B. bei Jac’s (am besten „sin azucar“ bestellen, also ohne zusätzlichen Zucker)

Frischer Saft kannst du dir in vielen Saftbars in Santiago de Chile bestellen

Cola de Mono aus Schnaps gemischt mit Kaffee, Milch, Zimt, Vanille und ganz viel Zucker. Es wird eisgekühlt in der Weihnachtszeit getrunken.

Cola de Mono wird gern in der Weihnachtszeit in Santiago de Chile getrunken

Essen

HotDog bei Doggis, Domino oder Charly Dog und vielen anderen Anbietern. Typisch chilenisch mit reichlich Soßen. Die Sorte Italiano mit Avocado ist am beliebtesten und schmeckt wirklich lecker :)

Hot Dog ist das Lieblingsessen der Chilenen

Pastel de Choclo ist ein leckerer Maisauflauf, mit Fleisch, Zwiebeln, Ei und Oliven

Leckerer Maisauflauf in Santiago de Chile

Churrasco oder Fricandela Burger gibt es eigentlich in jedem Laden :) mit typischen Toppings wie Avocado und Aji – grüne Chilischote

Churrasco Burger mit Avocado in Santiago de Chile

Churrasco Platte für meist 2-3 Personen mit verschiedenem Fleisch, Ei, Pommes, Zwiebeln und Soßen.

Verschiedene Fleischplatten zum teilen findet man in vielen Restaurants in Santiago de Chile

Backwaren und Bäckerein

Empanadas – die leckeren gefüllten Teigtaschen gibt es in allen Bäckereien und fast an jedem Kiosk. Es gibt sie in einer Vielzahl von Füllungen und Variationen.

Marraqueta – das typisch chilenische Brötchen besteht quasi aus vier kleinen Brötchen, die zusammengebacken wurden. Du findest Marraquetas auch in jedem Supermarkt.

Zu empfehlen sind die Bäckerein Castano, San Camilo und Paradiso mit verschiedenen frischen Backwaren, leckeren Tortenstückchen, Teilchen und Berlinern.

Leckeren Kuchen findet man in den verschiedenen Bäckereien in Santiago de Chile

Falls du auf deiner Reise mal wieder Lust auf deutsches Brot hast, dann findest du ein gute Auswahl beim Jumbo Supermarkt.

Sonstiges

ThommyBeans – Burritos, Tacos und Bowls. Meist im Foodcourt in den Malls anzutreffen.

Tacos und Burritos in Santiago de Chile

Taco Bell – ist eine amerikanische Fast-Foodkette mit sehr leckeren Tacos.

Süßes

Churros sind ein leckerer süßer Snack, mit oder ohne Manjar-Füllung. Kleine Wägen mit der Aufschrift „Churros“ stehen immer dort, wo viel los ist. Am Wochenende kannst du sie am Parque Forestal oder am Abend in den Gassen von Lastarria antreffen.

Churros Stände findest du in Santiago de Chile

Churros leckere Süßspeise gibt es in Santiago de Chile

Alfajores – Gebäck gefüllt mit Manjar und ummantelt mit Schokolade.

Manjar – Dulce de Leche ist in sehr vielen Süßspeisen enthalten oder pur auch als Brotaufstrich zu bekommen. Manjar ist wirklich sehr süß! Die Creme besteht nur aus Kondensmilch,  Zucker und Vanille…

Chirimoya – lecker als Frucht oder auch als Saft. Du bekommst sie auf den Märkten, aber nur von August bis Dezember.

Eis – Emporio La Rosa ist das berühmte Eis, das es an vielen Ecken in Santiago und auch in Supermärkten gibt. Aber auch das Eis bei Bavarissimo ist sehr lecker.

Eis ist immer eine gute Erfrischung im Sommer in Santiago de Chile

Günstiges Mittagessen – leckere Speisen

Schopdog – mit großer Auswahl an chilenischen Speisen und Bier. Die Restaurants haben tolle Mittags- und Tagesangebote.

Typisches chilenisches Essen

Mittagsmenue in Santiago de Chile

Yokono – sehr leckeres Sushi (beliebte Rolle gefüllt mit Lachs und Cream Cheese, umhüllt mit Avocado) und Gohan-Boxen (Reis mit verschiedenen Zutaten) zu einem guten Preis. Oftmals gibt es auch tolle Angebote.

Tolle Sushi Varianten im Yokono in Santiago de Chile

La Manzana – neben einem guten Mittagsangebot gibt es im La Manzana auch eine Menge verschiedener Kuchen und Torten, jedoch sind diese nicht gerade günstig.

Das La Manzana im Stadtteil Lastarria in Santiago de Chile bietetet nicht nur Kuchen sondern auch Mittagessen an

New Horizon – Indisches Restaurant mit tollem Mittagsmenü zwischen 12.45 – 16 Uhr. Leckeres Curry inkl. kleinem Salat, Fladenbrot und Getränk. 10 % günstiger zum mitnehmen.

Cafe Vuelto – verschiedene chilenische Speisen. Mittagstisch 12 – 16 Uhr.

Frutos – gibt es als einzelnes Restaurant oder auch in verschiedenen Foodcourts (Vivo Mall, Costanera Center). Dort kannst du dir dein Gericht aus einer großen Auswahl von verschiedenem Fleisch, Lachs, Tortilla de Verduras sowie Kartoffeln, Reis, Nudeln und Salat zusammenstellen.

Kiosco Roca – Der Klassiker aus Punta Arenas – jetzt auch in Santiago! Das Angebot ist klein aber besonders. Es gibt Choripan und Choriqueso, das sind frisch zubereitete kleine Brötchen mit einer Chorizopaste, Mayo oder Käse. Dazu trink man leckere Bananenmilch.

Essenstipps Santiago de Chile Choripan und Choriqueso mit Bananenmilch

Noch mehr Restaurants…

Nuria – verschiedene chilenische Speisen. Probier das Pastel de Choclo (Maisauflauf mit Fleisch, Ei, Olive und Zwiebeln).

Fuente Alemana – uriges kleines Restaurant. Man sitzt an der Theke und kann dem Personal beim Zubereiten der Burger, Sandwiches oder Hotdogs zusehen. Churrasco con Palta oder auch Fricandela con Palta sind super lecker!

Fuente Alemana ein uriges Restaurant in Santiago de Chile

Peztoro – leckere Pizza, auch zum mitnehmen.

Essen und Trinken in Santiago de Chile Pizza

Le Fournil – frischer Lachs und gute Nudelgerichte.

Frischen Lachs gibt es in verschiedenen Restaurants in Santiago de Chile

Schöne Sitzmöglichkeiten

Mercado Central

Im Mercado Central in Santiago de Chile gibt es auch Essen

Mall Parque Arauco

Restaurants gibt es auch in der Mall Parque Arauco in Santiago de Chile

Lastarria

Gemuetliche Sitzmoeglichkeiten gibt es in Lastarria in Santiago de Chile

Bellavista

Schoene Sitzmoeglichkeiten in Bellavista zum Essen und Trinken in Santiago de Chile

Visa macht immer mal wieder Angebote. Im Moment kannst du in bestimmten Restaurants im Stadtteil Bellavista mit deiner Visakarte* 25 % sparen.

Buchtipp: Essen und Trinken in Santiago*

Willst du noch mehr über das chilenische Essen wissen? Dann mach eine Food-Tour* durch Santiago!

Lebensmittel in Santiago einkaufen

Bist du wie wir auch länger in Santiago und wohnst in einem Apartment*, dann wirst du auch gern mal selbst etwas kochen wollen. Und was gibt es dabei schöneres als im Ausland einen fremden Supermarkt oder Markt zu erkunden!

Frisches Obst & Gemüse gibt es im La Vega oder im vorderen kleineren Mercado Tirso de Molina – günstiger als im Supermarkt, aber trotzdem in einer tollen Qualität.

Frisches Gemuese findet man auf dem La Vega oder Molina in Santiago de Chile

Frisches Obst auf dem Markt in Santiago de Chile

Reinige das Gemüse und Obst gründlich, bevor du es isst.

Frischen Fisch findest du im Mercado Central. Und drumherum gibt es viele Läden mit frischem Fleisch und Käse.

Die verschiedenen Supermarktketten: (täglich meist bis 22 Uhr geöffnet)

  • Lider
  • Jumbo
  • Unimarc
  • Santa Isabel

Natürlich kannst du auch im Kiosk um die Ecke so einiges finden.

Brauchst du noch weitere Infos über die Stadt? Dann schau bei meinem Santiago de Chile Reiseguide vorbei.

Lass dir das Essen und Trinken in Santiago de Chile schmecken! :) Wenn du weitere gute Essenstipps hast, dann schreib sie einfach unten in den Kommentar!


Du bist bald in Santiago de Chile? Dann pinn dir die Tipps zu Essen und Trinken auf Pinterest!

Tipps zu Essen und Trinken in Santiago de Chile

Newsletter

Erhalte regelmäßig Tipps und Inspirationen für deine Weltreise

Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mehr Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.

Ich würde mich freuen, wenn du meinen Beitrag teilst.

2 Kommentare

  1. Cornelia Siemieniewski-Enneper sagt:

    Super Tips für Santiago sind nächstes Jahr im märz da . allerding nur eine nacht und dann in arica mit dem schiff . unser hotel liegt recht central 3 min.zur Metrostation santa lucia . Dank der tollen bilde und infos können wir es kaum erwarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen