Montevideo Hoteltipps zum uebernachten
Wo übernachten in Montevideo? Meine besten Hoteltipps
27. Oktober 2022
Fun Facts ueber Argentinien
67 spannende Fakten über Argentinien
29. November 2022

Die besten Valencia Tipps – Der ultimative Guide für deine Valencia Reise + Insidertipps

Valencia ist eine extrem entspannte und freundliche Stadt mit vielen tollen Plätzen die zum Träumen einladen, ich kann dir eine Reise dorthin absolut empfehlen! Damit du weißt, was dich in Valencia erwartet, zeig ich dir die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Zudem verrate ich dir meine Valencia Insidertipps sowie allgemeine Valencia Tipps zu Hotels, Restaurants und Nahverkehr.

Wenn ich Valencia mit wenigen Worten beschreiben müsste, würde es wohl so in etwa klingen: Die Stadt ist ein wundervoller Mix aus Kontrasten. Alte Gebäude treffen auf futuristische Architektur und die grünen Parks treffen auf den Sand und das Meer.

Valencia Tipps Stadtfuehrung bei Nacht

Obwohl wir das erste mal in Valencia waren fühlten wir uns gleich vertraut mit der Stadt, so als wären wir hier schon öfters gewesen. Das lag auch wohl daran, dass uns die wundervolle alte Architektur in der Altstadt ein wenig an Buenos Aires, Montevideo und manchmal auch an Budapest erinnerte. Und die unglaubliche Strandpromenade gab uns das Gefühl am Venice Beach entlang zu spazieren.

Was erwartet dich in Valencia?

Valencia hat auf jeden Fall eine Menge zu bieten. Die Stadt besteht nicht nur aus einer tollen Altstadt mit Parkanlagen und imposanten Gebäuden, sondern auch aus einem riesigen Sandstrand mit Promenade. Valencia ist durch sein Mittelmeerklima ein beliebtes ganzjähriges Reiseziel. Zudem ist es auch nicht so überlaufen wie Barcelona, eben ein perfekter Ort um es sich gut gehen zu lassen. :) Valencia wird oft nur für 3-4 Tage besucht, ich würde dir aber empfehlen mindestens eine Woche zu bleiben.

Stadt der Kuenste und Wissenschaften Valencia Tipps Reise Guide   Die besten Tipps fuer die Altstadt von Valencia

Der beste Strand in Valencia Tipps zum Baden   Die besten Aktivitaeten im Turia Park Valencia

Valencia ist eine absolute Fahrradstadt überall gibt es Fahrradwege und Fahrräder zum Ausleihen. Da die Stadt nicht all zu groß ist kannst du auch das meiste zu Fuß oder eben mit dem Fahrrad erreichen. Aber auch das Metro- und Busnetz sind super praktisch und günstig,

Valencia Fahrrad-Stadt    Tolle Fahrradwege Valencia

Lesetipp:

Valencia Reiseführer mit Stadtkarte*

Valencia Reisetipps

Beste Reisezeit für Valencia

Valencia ist auf jeden Fall ein ganzjähriges Reiseziel, das unglaubliche 300 Sonnentage im Jahr bietet. Die drittgrößte Stadt Spaniens liegt auf gleicher Höhe wie die Balearen und hat ein mildes Mittelmeerklima!

Möchtest du Strandurlaub in Valencia machen, dann eignen sich die Monate Juni bis Oktober, die anderen Monate sind perfekt für einen Städtetrip geeignet.

So kommst du nach Valencia

Flug nach Valencia

Von Deutschland aus fliegst du in knapp 2,5 Stunden nach Valencia. Direktflüge werden unter anderem von Lufthansa, Eurowings, Austrian Airlines, Ryanair und easyJet angeboten.

Direktflug von Frankfurt nach Valencia*

Die besten Valencia Flugtipps

Direktflug von Köln nach Valencia*

Guenstiger Direktflug nach Valencia

Flughafen Valencia Tipps

Der Flughafen in Valencia ist nicht sehr groß und wird gerade etwas erweitert.

Mein Tipp, komm nicht zu früh zum Valencia Flughafen. Wir sind mit Lufthansa geflogen und waren knapp 1,5 Stunden vor Abflug beim Check-In Schalter – praktisch ohne anzustehen konnten wir unsere Reisetaschen sofort abgeben, da wir wohl die einzigen in dieser Zeit waren die noch eingecheckt hatten. Die Sicherheitskontrolle ging auch zügig und Schwups ging es vorbei am Duty Free und zu unserem Gate, wo es im Vergleich zum Check-In schon richtig voll war. Das nutzten wir aus um uns den Abflugsbereich der sich auf zwei Ebenen befindet genauer anzusehen. Es gibt ein paar Essenstände sowie Snack- und Getränkeautomaten. Im unteren Teil haben wir dann eine gemütliche Ecke mit Sofas und großen Liegestühlen gefunden in denen man gut verweilen kann.

Tipps zum Valencia Flughafen   Valencia Flughafen das musst du wissen

Alternative Anreise mit dem Zug nach Valencia

Du bist schon in Spanien oder möchtest noch mehr vom Land sehen? Kein Problem, denn von Valencia bist du mit dem Schnellzug in knapp 2 Stunden in Madrid oder in 3 Stunden in Barcelona.

Beachte in Spanien gibt es auch bei Bahnhöfen Sicherheitskontrollen wie am Flughafen, plane daher mehr Zeit ein (min. 40 min.) und komme früher zum Bahnhof.

Valencia Tipps – so kommst du vom Flughafen zum Hotel

Mit der Metro schnell und einfach nach Valencia

Metro Valencia guenstiger Nahverkehr

Ich würde dir auf jeden Fall die Metro empfehlen, damit kannst du super entspannt in die Stadt fahren. Sie ist schnell an den Flughafen angebunden und du kommst ohne Umstieg bis ins Zentrum.

Im Untergeschoss des Flughafens befindet sich der Eingang der Metrostation (Start- bzw. Endstelle der Linie 3 und 5) dort kannst du dann auch dein Ticket entweder am Automaten oder am Schalter kaufen.

Es gibt verschiedene Ticketarten, ich würde dir die 10er Fahrkarte empfehlen, es ist günstig und du kannst sie jederzeit wieder aufladen.  Aus Papier kostet das Ticket 1 € + die Fahrten.

Alternativ kannst du dir auch die Tourist Card kaufen, die gibt es für 24 Std. (15 €), 48 Std. (20 €) oder 72 Std. (25 €). Praktisch, wenn du 1 – 3 Tage in der Stadt bist, zusätzlich erhältst du mit der Karte Rabatte bei verschiedenen Sehenswürdigkeiten.

Da wir länger in Valencia waren, haben wir uns direkt am Schalter der Metrostation das Papierticket gekauft und haben sie sie mit 10 Fahrten aufgeladen. Da der Flughafen in Zone C liegt kostet die Fahrt 4,80 €, die Fahrten innerhalb der Stadt aber nur 0,80 €. Du hältst die Karte vor dem Betreten des Bahnsteigs an den Sensor, dann geht die Schranke auf, das gleiche gilt auch beim Ausgang.

Die Linie 3 und 5 fährt im 10 Minuten Takt zum Flughafen und ist in 20 Minuten in der Stadt

Die Metro fährt unter der Woche von 4 Uhr – 23:30 Uhr und am Wochenende von 5 Uhr bis 0:30 Uhr

Vom 9. Oktober bis zum 15 Januar 2023 bietet Valencia ein kostenloses Ticket New free Temporal Jove Season Ticket  an, das für junge Leute bis 30 Jahren gilt!

Mit dem Bus vom Flughafen nach Valencia

Der Bus 150 (gegenüber der Ankunftshalle) fährt alle 30 Minuten und bringt dich vom Flughafen in 40 Minuten in die Innenstadt und kostet ebenfalls 4,80 €. Du kannst beim Busfahrer bezahlen.

Mit dem Taxi vom Flughafen nach Valencia

Die Fahrt mit dem Taxi in die Stadt dauert 20 Minuten und kostet ca. 20 €

Öffentliche Verkehrsmittel und Fortbewegungsmöglichkeiten in Valencia

Wenn du in Valencia bist, hast du verschiedene Möglichkeiten dir die Sehenswürdigkeiten anzuschauen.

Valencia verfügt über 10 U-Bahn- und Straßenbahnlinien. Mit der U-Bahn geht’s in die Stadt mit der Bahn zum Strand. Die Zone A ist die gesamte Innenstadt, Eine Fahrt mit dem Ticket ist für 2 Stunden gültig und egal welche Richtung du fährst. Du kannst mit dem aufladbaren Ticket alle Verkehrsmittel mit dem gleichen Verbund (Metro, Bahnen und EMT-Stadtbusse) nutzen, auch die Preiszonen sind gleich.

Alternativ kannst du dir aber auch ein Fahrrad ausleihen oder die Stadt zu Fuß erkunden.

Die besten Touren und Aktivitäten in Valencia

Mein Übernachtungstipp für Valencia

Wir übernachteten im Nest Style*, ein süßes kleines Hotel in guter Lage. Das ich dir absolut empfehlen kann.

Wenn du genau wissen möchtest, welche Stadtteile sich perfekt zum Übernachten eignen, kannst du hier meine ausführlichen Übernachtungstipps zu den verschiedenen Stadtteilen lesen.

Flug und Hotel zusammen buchen

Hier findest du günstige Angebote: Pauschalreise nach Valencia*

Valencia Tipps – das musst du gesehen haben

Meine Highlights waren vor allem die Vielfalt der gesamten Stadt, der gefühlt endlose Turia Park mit vielen Palmen und Orangenbäumen. Der riesige breite Stadtstrand mit samt seiner Promenade und die alte und neue Architektur der Altstadt. Kein Wunder, dass Valencia sogar zur Welthauptstadt des Designs 2022 gewählt wurde.

Hier kannst du mehr über die einzelnen Stadteile und ihre Besonderheiten erfahren.

Die besten Sehenswürdigkeiten rund um Valencias Altstadt

Altstadt Ciutat Vella

Valencia ist über 2000 Jahre alt und steckt voller Geschichte, die entdeckt werden möchte. Valencias Altstadt gehört zu den größten in ganz Europa aber fühlte sich gar nicht so groß an, was vermutlich an den vielen kleinen Gässchen liegt, die sich lohnen entdeckt zu werden. Vor allem das älteste und lebendige Viertel El Carmen, ist dafür beliebt und bietet viele kleine Straßen, Tapasbars, Museen und Bars.

Altstadt von Valencia Sehenswuerdigkeiten   Plaza de la Virgin mit Basilika

Die besten Tipps zur Ciutat Vella Valencia   Valencia Mittelalter Sehenswuerdigkeiten

Mein Valencia Tipp, lass dir für die Altstadt genügend Zeit und klappere nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten ab.

Torres de Serrano

Das Stadttor zur historischen Altstadt von Valencia liegt direkt am Turia-Park. Das Besondere daran, der Torbogen wurde schon im Mittelalter errichtet, Wahnsinn was die Steine wohl alles zu erzählen hätten! Der Torres de Serrano wurde nicht nur als Eingangstor zur Stadt sondern auch eine Zeit lang als Gefängnis genutzt. Wenn du magst, kannst du die Türme auch besichtigen und von oben einen schönen Ausblick auf die Stadt genießen.

Stadttor von Valencia   Attraktion Torres de Serrano Valencia

Seidenbörse („La Lonja“)

Der gotische Bau ist ein Blickfang der Stadt und gehört zum Weltkulturerbe der Unesco. Zuerst wurde dort mit Öl, dann mit Seide gehandelt. Die Highlights sind der kleine Innenhof mit Orangenbäumen, sowie der große Handelsaal mit riesigen Palmensäulen.

Der Eingang ist auf der Rückseite. Und der Eintritt ist momentan kostenlos, der Audioguide kostet 3 € ist aber optional.

Tipp: Jeden Sonntag findet vor dem Gebäude von 10 bis 13 Uhr ein Antikmarkt statt.

Tipps zur Besichtigung Seidenboerse Valencia

Mercado Central

Die Markthalle befindet sich gegenüber der Seidenbörse, und bietet auf über 1200 Ständen jede Menge frische Produkte an. Ein Besuch für alle Sinne! Den Blick nach oben nicht vergessen, sonst verpasst du die Hauptkuppel aus Glas.

Markthalle von Valencia  Valencia Mercado Central sehenswert

Tipp: Unbedingt die Horchata direkt am Eingang probieren.

Valencias Markthalle mit Glaskuppel

St.-Nikolaus-Kirche

Die Kirche wird wegen der besonderen Deckenmalerei auch gerne mal als sixtinische Kapelle von Valencia bezeichnet. Wegen ihrer imposanten Malereien und Fresken gilt sie als schönste Kirche von Valencia. Der Besuch lohnt sich.

Der Eingang ist ein wenig versteckt und montags ist die Kirche geschlossen

Hier dein Ticket online buchen*

Plaza de la Reina

Der große und beliebte zentrale Platz vereint 6 Straßen und bietet Palmen, Brunnen, Sitzmöglichkeiten, Sonnensegeln, Restaurants mit Blick auf die Kathedrale. Als wir im Frühjahr Valencia besucht hatten, war der Platz leider eine komplette Baustelle, seit Juli 2022 ist der Plaza de la Reina aber wieder für Fußgänger zugänglich.

Kathedrale von Valencia

Die Kathedrale von Valencia ist die größte Kirche der Stadt, mit beeindruckenden Bauelementen. Dort soll sich auch der echte Heilige Gral befinden.

Kathedrale von Valencia bester Ausblick vom Turm

Der Glockenturm El Migulete gehört zu den Wahrzeichen der Stadt und kann auch besichtigt werden. Von dort oben hast du wohl die beste Aussicht auf Valencia.

Hier dein Ticket online kaufen*

Wassergerichtshof

Vor dem Aposteltor der Kirche tagt jeden Donnerstag um 12.00 Uhr das „Tribunal de las Aguas“, das Wassergericht (bestehend aus 8 Landwirten der Region) Bei der mündlichen Anhörung wird über Streitigkeiten der Wassernutzung für die Landwirte entschieden. Die mündlichen Urteile sind unanfechtbar gültig. Genauso wie es schon im Mittelalter gemacht wurde, dadurch ist es die älteste und noch aktive Rechtsinstitution Europas.

Basílica de la Virgen

Die Basilika ist durch eine kleine Brücke mit der Kathedrale verbunden, das besondere ist die Kuppel mit blauen Ziegeln. Vor allem aber der Platz auf der Rückseite der Basilika hat uns gefallen, da er kaum besucht war.

Valencia schoener Platz an der Basilika

Plaza de la Virgin

Auf dem Platz mit Turia Brunnen und Cafes ist immer etwas los! Dort hast du einen guten Blick auf die Basílica de la Virgen und der dahinterliegenden Kathedrale.

Sehenswuerdigkeit Plaza de la Virgn    Toller Platz in der Altstadt

Jardins de Gloriette

Der kleine Park ist mein Geheimtipp, besuche ihn unbedingt, dort gibt es riesige alte Bäume zu sehen, einen Spielplatz und schattige Plätzchen bieten sich perfekt zum Ausruhen an und das mitten in der Stadt. Eingerahmt ist der Park mit tollen alten Gebäuden.

Parkanlage mitten in der Stadt Valencia  Riesiger Baum Valencia Tipps zu Sehenswürdigkeiten

Garten El Paterre

Direkt daneben befindet sich ein weiterer kleiner Garten mit der Reiterstatute von König Jaume I. Was uns komplett an Südamerika erinnerte.

Spaziergang durch Parkanlagen in Valencia    Valencia Insider Tipps

Plaza del Ajuntamiento

Der Rathausplatz ist wirklich beeindruckend mit seinen prachtvollen Gebäuden, wie dem Rathaus oder dem Hauptpostamt. Der Platz ist auf jeden Fall einer meiner Lieblingsplätze in Valencia, er ist gesäumt von Palmen, Blumenständen und einem Brunnen. Das Rathaus kannst du auch vormittags von Innen besichtigen. Im Postamt kannst du die Glaskuppel in der Haupthalle bestaunen und wenn du für deine Postkarten noch Briefmarken brauchst kannst du sie dort gleich noch kaufen.

Valencia Rathausplatz mein Lieblingsplatz

Imposantes Postamt auf dem Rathausplatz

Unbedingt durch die Straße Carrer de don Juan de Austria gehen die kleine Gasse mit gepflastertem Boden, Geschäften und Palmen fand ich wunderschön.

Geheimtipp Valencia kleine Gassen mit Shops und Cafes

Du möchtest mehr über das Stadtviertel erfahren, dann lese diesen Beitrag.

Die besten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Valencia

Estacion del Norte

Der Nordbahnhof liegt sehr zentral hinter dem Rathausplatz. Die Empfangshalle steht sogar unter Denkmalschutz, auch von außen ist es hübsch anzusehen.

Valencia Zug fahren vom Nordbahnhof

Plaza de Torros de Valencia

Direkt neben dem Bahnhof befindet sich Valencias Stierkampfarena, zumindest der Bau ist ganz schön anzusehen und ähnelt ein wenig dem Kolosseum in Rom.

Stierkampfarena und Museum Valencia

Mercado de Colon

Mein Tipp besuche die Markthalle, sie hat eine tolle Architektur. Dort erwartet dich aber keine Obst- und Gemüsestände mehr, sondern Restaurants, Cafes (Horchaterias) und kleine Geschäfte.

Ruzafa

Von einem unsicheren Ort zu einem trendigen Viertel, das auch gern mal valencianisches Soho genannt wird. Ruzafa wurde vor allem durch die Vielfalt in der Gastronomie und der Kunst zu einem hippen Viertel in dem viele verschiedene Kulturen miteinander leben

Hinter der Betonfassade befindet sich der zweitgrößte Markt von Valencia, der Mercado de Ruzafa. Dort findest du regionales Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch.

Mein Valencia Insider-Tipp Besuche den Parc Central ein schöner Park, er ist nicht so groß und noch recht neu angelegt, mit Palmen, Blumen, Brunnen und Sitzmöglichkeiten, sogar eine Kletterwand gibt es dort.  Ein toller Ort zum Entspannen, Picknicken oder zum Sport machen.

Die besten Tipps für die Stadt der Künste und Wissenschaften

Ciudad de las Artes y de las Ciencias 

Im Stadtteil Quatre Carreres befindet sich DAS Wahrzeichen der Stadt. Die futuristischen Gebäude die teilweise im türkisschimmernden Wasser eingebettet sind. Einfach atemberaubend und wunderschön. Die faszinierende Kulisse wurde hauptsächlich von Santiago Calatrava entworfen, wir konnten uns von den Gebäuden gar nicht satt sehen und waren nicht nur einmal vor Ort, unbedingt auch am Abend vorbeischauen, da werden die Bauwerke und das Valencia Sign schön angestrahlt.

Das Wahrzeichen von Valencia   Insidertipps Stadt der Kuenste bei Nacht beleuchtet

Ausflugstipp Stadt der Kuenste und Wissenschaften Valencia    Die besten Tipps zur Ciudad de las Artes y de las Ciencias Valencia 

L´Oceanografic

Das Oceanografic Ist das größte Aquarium-Komplex in Europa und ist Teil der Ciudad de las Artes y de las Ciencias. Im Ozeaneum gibt es an ddie 45000 Lebewesen zu entdecken. Das hochmoderne Aquarium dient auch als wissenschaftliche Forschungsstation.

Hier dein Ticket online kaufen*

Tagesausflug zum Valencia Aquarium

L´Hemisferic

Ein IMAX 3D Kino und Planetarium mit konkavem Bildschirm. Dort werden verschiedene wissenschaftliche Filme gezeigt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, uns hat es gut gefallen, für unseren Geschmack hätte der Film auch gerne etwas länger dauern können. Das Gebäude stellt ein riesiges Auge dar – das Auge der Weisheit

Hier dein Ticket kaufen*

Insidertipp Film schauen im Hemisferic

Museu de les Ciències Príncipe Felipe

Das Wirtschaftsmuseum Prinz Philip ist ein riesiges Mitmach-Museum.

Mein Tipp: Schau dich im Eingangsbereich des Museums mal um, dort gibt es schon richtig viele interessante Ausstellungen und vieles zum Ausprobieren und das völlig kostenlos.

Hier dein Ticket online kaufen*

Geheimtipp Wissenschaftsmuseum kostenlos besichtigen Valencia

Palau de les Arts Reina Sofia

Der Oper und Musikpalast beherbergt insgesamt 4 Säle. Das gesamte Bauwerk ist das größte Opernhaus der Welt. Dort finden hauptsächlich Opernaufführungen aber auch Theater- und Musikaufführungen statt. Mich erinnert das spektakuläre Gebäude von außen an einen Wal, dich auch? :)

Opernhaus von Valencia besichtigen Tipps

Agora

Das Gebäude beherbergt Museen, Ausstellungen und Galerien. Sogar ein Tennis-Turnier wurde schon dort ausgetragen oder zu Weihnachten eine Eislaufbahn errichtet.

Bester Blick auf das Agora Bauwerk vom Turia Park

Umbracle

Super schöne kostenlose Grünanlage mit jeder Menge Palmen und einheimischen Pflanzen. Ein perfekter Platz um sich auf einer Bank auszuruhen oder gemütlich einen Snack zu essen. Von dort oben hast du übrigens auch einen tollen Blick auf die imposanten Bauwerke. Im Sommer dient das Umbracle als ein Outdoor-Nachtclub.

Umbracle Palmengarten mit besten Ausblick auf die Stadt der Kuenste Valencia

Brücke L’Assut d’Or

Die Schrägseilbrücke die auch von Santiago Calatravo designt wurde, überquert den Turia Park. Die Brücke hat mehrere Fahrspuren und in der Mitte einen Fuß- und Radweg.

Schrägseilbrücke überspannt den Turia Park und der Stadt der Kuenste

Hat dich der Baustil an andere Gebäude oder Brücken erinnert? Das kann gut möglich sein, denn der Architekt Santiago Calatrava hat weltweit  Bauwerke und Brücken entworfen, wie zum Beispiel auch die Brücke Puente de la Mujer in Buenos Aires oder der neue World Trade Center Bahnhof in New York und vieles mehr. Ich finde seinen einmaligen Baustil mit viel weiß und Raum wunderschön.

Astronomie Garten

Direkt neben dem kleinen Park befinden sich der frei zugängliche und sehenswerte astronomische Garten, dort solltest du unbedingt vorbeischauen. Als wir dort waren, hat sich eigentlich kaum jemand dafür Zeit genommen, was echt schade ist. Daher mein Insider-Tipp für dich, schau dich um und probiere selbst einmal ein paar der Geräte aus.

Insidertipp besuche den Astronomiegarten in Valencia

El Saler

Das Einkaufszentrum befindet sich hinter der Stadt der Künste. Es ist eine sehr schöne und neue Shopping Mall mit vielen Shops, Restaurants und einem riesigen Carrefour Supermarkt. Von der kleinen Terrasse am Eingang hast du sogar einen kleinen Ausblick auf die Ciudad de las Artes y de las Ciencias.

Tipp bester Blick auf Umbracle Valencia   Insidertipp von Shoppingmall schöner Ausblick auf die Stadt der Kuenste Valencia

Tipps neues Einkaufszentrum Saler Valencia   Shopppingtipps Valencia

Hier findest du noch mehr Tipps zu den Stadtteilen in Valencia

Die schönsten Parkanlagen in Valencia

Turia Park

Tipps zum Tagesausflug Turia Park Valencia

Der Park mit über 9 km gehört zu den größten Stadtparks in Spanien. Wo früher noch der Fluss Turia durchfloss wurde in dem Flussbett eine wunderschöne Parkanlage errichtet, die sich jetzt durch die Stadt schlängelt.  Der Park verbindet den Biopark (Norden) mit der Stadt der Künste und Wissenschaften (Süden), du kannst also vom Park sehr gut die Sehenswürdigkeiten der Stadt abgehen. Dort spazierst du vorbei an Palmen, Orangenbäumen, Brunnen, Sportplätzen, Rosengärten und 18 Brücken.

Bester Ort zum Ausruhen Valencia   Tipp spaziere durch den gesamten Turia Park Valencia

Die schoensten Bauwerke von Valencia   In Valencia gibt es überall Orangenbäume

Allein schon die Brücken sind besonders, jede hat einen anderen Baustil oder Blumenpracht. Im Park gibt es auch einen großen Spielplatz mit einer riesigen Gulliver-Figur auf denen die Kinder spielen können. (War während unseres Aufenthalts jedoch gerade eine Baustelle)

Sightseeing Tipp Mittelalter Bruecke Valencia   Turia Park mit vielen Palmen und kleinem See

Tipp Blumenbruecke Valencia sehenswert    Bruecke Explosion Turia PArk von Santiago Calatrava

Der Park ist eine tolle Oase in der du viel Zeit verbringen kannst. Du kannst dort aber auch Joggen oder Radfahren, für jede Fortbewegungsart gibt es einen eigenen Weg, was super praktisch ist.

Bioparc  – Ausflug nach Afrika

Im Norden der Stadt wo der Turia Park endet, beginnt eine weitere große Grünanlage, der Cabecera Park. Dort befindet sich auch der Bioparc, der Zoo von Valencia. Das Besondere am Park, er wurde im Stil der afrikanischen Feucht- und Trockensavanne angelegt, um den Lebensraum der Tiere nachzubilden. Wenn du durch den Zoo spazierst wirst du die Absperrungen gar nicht wahrnehmen, als wärst du gerade mitten in der afrikanischen Wildnis, mit Wäldern wie in Zentralafrika oder nachgebildeten Affenbrotbäumen wie in Madagaskar.

Monforte Park

Der Park befindet sich oberhalb des Turia Parks und ist eine ruhige Gartenanlage in der sich Pavillons, Springbrunnen, Statuen und natürlich Blumen befinden. Das dazugehörige Herrenhaus ist der Eingang der Anlage und der Eintritt ist sogar kostenlos.

Die schönsten Strände in Valencia

Die Stadtstrände von Valencia sind super einfach und schnell zu erreichen, egal ob mit Bus, Bahn oder Fahrrad. Dort erwarten dich dann über 3 km breiter und feiner Sandstrand ohne Unterbrechung, nur der Name des Strandes (Cabanyal / Malvarrosa / Patacona) ändert sich! Du kannst die Promenade bis zum nächsten Ort Alboraya mit dem Strand Patacona entlang spazieren. Entlang der kompletten Promenade befinden sich auch die zahlreichen Paella-Restaurants.

Sightseeing Tipp Valencia Hafen Maritim   Insidertipp Strandspaziergang Valencia

Wir fanden den Strand von Valencia super schön und mit der Promenade zusammen kam es uns wie ein kleines Venice Beach vor!

El Cabanyal

Der Stadtteil El Cabanyal war früher nur ein kleiner Fischerort mit dem Namen Las Arenas, daher wird der Strandabschnitt auch manchmal noch so genannt. Es gibt schöne bunte Häuser im Modernismo Baustil zu sehen.

Am Strand El Cabanyal erwartet dich ein 200 m breiter, feiner Sandstrand und eine Promenade mit Palmen, dazu Restaurants, Cafes, Bars und sogar ein Beach Club. Die Badesaison ist von Mai bis Oktober, in der Zeit ist der Strand bewacht und du kannst dort Liegestühle und Sonnenschirme ausleihen.

Breiter Sandstrand Cabanyal Valencia   Tipps zu Sehenswuerdigkeiten Cabanyal Valencia

Malvarrosa

Der beliebteste Strandabschnitt von Valencia ist Malvarrosa, in diesem Bereich ist auch am meisten los, das liegt auch daran, dass es dort die beliebten Beach Volleyball Plätze gibt.

Beliebter Strandabschnitt Malvarrosa in Valencia   Tipps zu Strandurlaub in Valencia

Die Badesaison ist von Mai bis September mit Liegestühlen und Schirmen

Patacona

Wenn du die Strandpromenade einfach weiterläufst, kommst du zum Nachbarort Alboraya, der Strandabschnitt heißt dann Patacona und ist genauso schön.

Ausflug nach Alboraya Strand    Patacona Strand Valencia

El Saler

Etwas außerhalb der Stadt findest du direkt beim Naturpark Albufera einen ruhigen Naturstrand mit Dünen, dort kannst du perfekt entspannen und dem Rauschen der Wellen zuhören.

Essenstipps in Valencia – meine leckeren Insider-Tipps

Ein kleiner Exkurs über die spanischen Essenszeiten:

9 Uhr Desayuno / Frühstück – meist Kaffee mit süßem Snack

Frühstückstipp Valencia

10 – 11.30 Uhr Zweites Frühstück – typisch valencianisch Orangensaft dazu Brot mit Tomaten/Öl

14 -16 Uhr Comida / Mittagessen – man isst viel und lässt sich Zeit schließlich ist ja auch Siesta

Paella typisches Gericht aus Valencia

Zwischendurch noch mal ein Snack

21  – 23 Uhr Cena / Abendessen – am Abend isst man weniger, wie z.B.. Tapas

Restaurantstipps für Valencia

Café Liaopastel

Dort findet jeder was er mag von süßen Teilchen, Croissants (Medialunas) oder Kuchen gibt es auch noch verschiedene gefüllte Empanadas und vieles mehr. Nur wenige Meter von unserem Hotel entfernt haben wir das Café Liaopastel zum Frühstücken genutzt. Es gibt dort typische spanische Frühstücksvarianten, du kannst dir aber auch einfach selbst etwas zusammenstellen, was wir immer gemacht haben. Wir waren nach unserem ersten Besuch so begeistern, dass wir auch dort gern mal für einen Horchata vorbeigekommen sind oder für einen Snack. Auch der Cafe con Leche war sehr lecker.

Empanadas praktischer Snack fuer unterwegs    Bestes Fruehstueck in Valencia

Tipps gemuetliches Cafe Valencia     Tipp unbedingt Horchata mit Farton probieren

Tamesis

Mein Geheimtipp für dich! Das kleine familiengeführte Restaurant mit authentischer spanischer Küche. Dort gibt es viele kleinen und große Gerichte. Mittags bietet das Restaurant auch einen Mittagstisch an, manchmal sogar auch Paella. Meine Empfehlung: Von den Tapas musst du unbedingt die „Croquetas“ probieren die gefüllten Kroketten schmecken so gut und als Hauptgericht unter anderem das Pechuga de Pollo (Hähnchenbrust mit gegrilltem Gemüse) ist auch sehr lecker.

Guenstige Lunch Angebote Valencia   Restaurant Empfehlungen Valencia

Pizzeria la Amasadora

Möchtest du schnell etwas auf die Hand oder im Hotelzimmer etwas Essen, dann schau bei dem kleinen Pizzaladen vorbei. Dort gibt es viele frische Pizzavarianten zum Mitnehmen 19 -23 Uhr (montags geschlossen). Sehr lecker!

Truco Empanadas Argentinas

In der Nähe der Stadt der Künste findest du den kleinen Laden, dort kannst du dir original argentinische Empanadas mitnehmen, ein idealer Snack.

Horchateria Santa Catalina 

Die traditionelle Horchateria musst du unbedingt mal besuchen, am besten nicht zu den Stoßzeiten dann ist es auch nicht voll und du bekommst einen Platz. Mein Tipp: Natürlich die Horchata mit einem Farton bestellen. Alternativ kannst du auch Churros mit Schoko-Dip probieren, das ist aber eine fettige Angelegenheit ;)

Besuche die Horchateria Santa Catalina   Tipp Churros mit Schokodip

Casa Carmela

Eine Seitenstraße vom Strand entfernt findest du das Casa Carmela, dort gibt es sehr gute Paella (unbedingt vorab reservieren). Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Samstag von 13 bis 16 Uhr.

Restaurant Novamar

Ein typisches Strandlokal, dort werden verschiedene Gerichte angeboten, natürlich auch Paella als Menü oder auch einzeln.

Strandlokal Valencia Malvarrosa Paella Restaurant   Beste Paella von Valencia

Was du unbedingt in Valencia probieren musst:

(findest du alles in den oben aufgeführten Lokalitäten)

Horchata – einfach nur lecker, die Erdmandelmilch ist ein kühles Sommergetränk und stammt aus dem Nachbarort Alboraya.

Farton – das längliche Hefegebäck bestellt man zu seinem Horchata zum Eintunken dazu, auch das Teilchen stammt aus Alboraya.

Empanadas – gibt es mit verschiedenen Füllungen, haben wir schon gern in Südamerika gegessen!

Agua de Valencia, – das alkoholische Getränk besteht aus Orangensaft, Sekt, Wodka, Gin und Eis.

Tapas – vor allem Croquetas

Paella – Wenn du im Restaurant Paella essen möchtest unbedingt daran denken, dass du mindesten 30 -45 min darauf warten musst, also Zeit mitbringen und zur Überbrückung ein paar Tapas essen. Und auch die Restaurantzeiten bedenken, da diese mittags um 16 Uhr schließen, nicht zu spät kommen sonst gibts auch keine Paella mehr. Das Reisgericht wird übrigens auch erst ab 2 Personen serviert.

Hast du gewusst, dass die ursprüngliche Paella aus Valencia stammt? Die Reisbauern aus Valencia benutzten das was sie hatten und machten daraus ein Gericht.  Deshalb kommt in eine typische Paella Valenciana neben Reis und Gemüse, Hühner- Kaninchen- und Entenfleisch, anstatt Fisch und Meeresfrüchte. Es gibt auch eine Paella Veduras, die nur mit Gemüse ist.
Der Name Paella stammt übrigens aus dem lateinischen und bedeutet so viel wie Pfanne.

Valencia Insider-Tipps: Ausflüge rund um Valencia

Port Saplaya

Das kleine Fischerdorf gehört zur Stadt Alboraya und ist nur 4 km von Valencias Stränden entfernt und ist noch ein echter Geheimtipp. Die Häuser wurden um den Yachthafen gebaut und sind in Pastellfarben gehalten. Daher wird der Ort auch gern mal Klein-Venedig genannt. Mit dem Bus 112 kommst du direkt von Valencia nach Port Saplaya.

Naturpark Albufera

Das Naturschutzgebiet ist nur 10 km von Valencia entfernt, die Hauptsehenswürdigkeit ist der große Süßwassersee, auf dem du einen Ausflug mit dem Boot machen kannst. Albufera ist auch für seine Reisfelder bekannt, schließlich ist hier der Ursprung der Paella. Aber auch wilde Dünenstrände mit Pinienwäldern findest du im Naturpark.

Mit den Buslinien 24 und 25 kommst du für 1,50 € von Valencia in den Naturpark Albufera. Einfach in El Palmar oder El Perellonet aussteigen.

Alternativ kannst du auch eine geführte Jeep- und Bootstour ab Valencia machen

Hier dein Ticket buchen*

Huerto Ribera – Ausflug zur Orangenfarm

Nur 35 km von Valencia entfernt liegt Huerto Ribera. Dort kannst du eine echte Orangenfarm besichtigen, deine eigenen Orangen sammeln und verschiedene Orangenprodukte probieren.

Hier dein Ticket buchen*

Buchtipp:

Ich wünsche dir viel Spaß in Valencia! Warst du schon hier? Was sind deine Valencia Geheim-Tipps? Was sollte man in Valencia auf keinen Fall verpassen? Schreib deinen Insidertipp in die Kommentare, ich freu mich.

Kennst du auch schon meine anderen Europa-Reisebeiträge?


Pinn dir die ultimativen Valencia Tipps auf dein Pinterest Board

Die besten Valencia Tipps findest du in meinem Valencia Reise Guide

Newsletter

Erhalte regelmäßig Tipps und Inspirationen für deine Weltreise

Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mehr Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.