Miraflores ist eine sehenswertes Ortsteil von Lima
Lima Tipps – Erstaunliches Miraflores und sehenswerte Altstadt
28. August 2017
So buchst du dein Machu Picchu Ticket
Wie du ganz einfach dein Machu Picchu Ticket online buchst
1. September 2017

23 Tipps und Infos für deinen Machu Picchu Aufenthalt

Berge und das Guardians House Machu Picchu

1.) Machu Picchu wurde im 15. Jahrhundert von den Inkas auf einem Bergrücken erbaut.

2.) Die Inkastätte gehört zu den neuen sieben Weltwundern.

Weltwunder Machu Picchu  Machu Picchu von den Inkas erbaut

3.) Machu Picchu heißt übersetzt  „Alter Berg“.

4.) Offiziell wurde Machu Picchu 1911 von dem Amerikaner Hiram Bingham wiederentdeckt. Der teuerste Zug von PeruRail „Hiram Bingham“ trägt deshalb seinen Namen. Augusto Berns, ein dt. Goldsucher, hatte aber wohl schon 44 Jahre vorher die Ruinen entdeckt. Buchtipp*: Machu Picchu – Die legendäre Entdeckungsreise.

Hirham Bingham Wiederentdecker von Machu Picchu

5.) Es gibt keine Straßenverbindung, die dich direkt nach Machu Picchu bringt. Am komfortabelsten fährst du mit dem Zug.

Interessante Fakten ueber Machu Picchu

6.) Startpunkt der Zugfahrt ist vom Bahnhof in Poroy, das ca. 15 km von Cusco entfernt liegt. Die Endstelle ist in Aguas Calientes, dem letzten Dorf vor Machu Picchu. Die Sitzplätze in den PeruRail Zügen gibt es in Fahrtrichtung und entgegen. Wie du dein Zugticket kaufen kannst, erfährst du in meinem Machu Picchu Guide.

7.) Cusco liegt auf 3.400 m, Aguas Calientes auf 2.100 m und Machu Picchu auf ca. 2.400 m.

8.) In Cusco und in Aguas Calientes ist es schwer eine gute Unterkunft zu einem guten Preis zu finden. Unterkunftstipp: Cusco Inkas Machu Picchu Inn* und für Aguas Calientes: Andino Hotel*.

9.) In Aguas Calientes sind die Lebensmittel sehr teuer. Günstiges Wasser findest du in der Markthalle. Deine Snacks solltest du lieber vorab in Cusco kaufen.

Kaufe dein Wasser fuer Machu Picchu im Mercado de Abastos in Aguas Calientes  Einkaufen in Aguas Calientes

10.) Viele Restaurants in Aguas Calientes sind echte Touristenfallen. Leckeres italienisches Essen findest du bei Incontri del Pueblo. Nach deinem Machu Picchu Ausflug kannst du dich am besten mit Sandwiches und süßen Teilchen von der Bäckerei La Boulangerie de Paris stärken.

Leckere Pizza in Aguas Calientes  Leckere Sandwiches und Kuchen in Aguas Calientes

11.) Von Aguas Calientes kannst du zu Fuß oder mit dem Bus nach Machu Picchu hinauf. Die Serpentinestraße ist so oder so aufregend ;)

12.) Damit du rechtzeitig zur Öffnung um 6 Uhr beim Eingang von Machu Picchu bist, solltest du dich schon vor 5 Uhr bei den Bussen anstellen. Dein Busticket kaufst du am besten schon am Vortag!

Du kannst mit dem Bus oder zu Fuß zu Machu Picchu

13.) Vergesse nicht deine Akkus für Kamera und Handy aufzuladen! Machu Picchu ist unglaublich schön und du wirst gar nicht mehr aufhören können Bilder zu machen :)

Machu Picchu Bilder  Machu Picchu Bilder sind ein schoenes Andenken

14.) Denk auch unbedingt an deinen Reisepass und deine Kreditkarte. Beides musst du mit deinem Ticket am Eingang von Machu Picchu vorzeigen. Und so kaufst du dir das Machu Picchu-Ticket.

15.) Rucksäcke oder Taschen, deren Abmessungen 40 × 35 × 20 Zentimeter überschreiten, müssen beim Eingang von Machu Picchu bei der kostenpflichtigen Gepäckaufbewahrung abgegeben werden. Es gibt aber auch eine kostenlose Gepäckverwahrung für alle PeruRail Passagiere am Machu Picchu Bahnhof in Aguas Calientes, von 7 – 19 Uhr.

16.) Seit 1. Juli 2017 gelten neue Besuchszeiten und Regeln für Machu Picchu – genaue Details habe ich hier notiert.

17.) Essen und Getränke gibt es nur außerhalb vom Machu Picchu. Bring dein Wasser mit, das wirst du brauchen.

18.) Vom House of the Guardians hast du den besten Blick auf die Ruinen.

Ein schoener Ueberblick auf Machu Picchu

19.) Schaut man vom Machu Picchu aus auf die benachbarten Gipfel, haben sie die Form eines liegenden Indianerkopfes! Hast du ihn einmal entdeckt, siehst du ihn nur noch ;)

20.) Das Wetter bei Machu Picchu ändert sich sehr schnell. Schütze dich immer gut vor der Sonne! T-Shirt, Pulli, Weste ist eine gute Tragekombination.

Wolken am Machu Picchu kommen sehr oft vor. Wetter aendert sich am Machu Picchu sehr schnell

21.) Toiletten gibt es nur außerhalb von Machu Picchu. Denk an dein Machu Picchu Ticket, damit du auch wieder rein kannst.

22.) Achte bei Machu Picchu darauf, wohin du läufst, dich setzt und dass du keine unnötigen und waghalsigen Posen machst – das dient zu deiner Sicherheit und zur Erhaltung der Inkastätte.

23.) Verpasse nicht die Chance auf einen Machu Picchu Stempel in deinem Reisepass. Den Stempel findest du am Ein- bzw. Ausgang.

Machu Picchu Stempel fuer deinen Reisepass

Hier gehts zu meinem kompletten Machu Picchu Guide.

So einfach kannst du dein Machu Picchu Ticket buchen.

Kombiniere doch einfach Machu Picchu mit Perus Hauptstadt!


Pinn dir alle 23 Tipps für Machu Picchu auf Pinterest!

Machu Picchu 23 Tipps fuer Aufenthalt

Newsletter

Erhalte regelmäßig Tipps und Inspirationen für deine Weltreise

Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mehr Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.

Ich würde mich freuen, wenn du meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen