Berge und das Guardians House Machu Picchu
23 Tipps und Infos für deinen Machu Picchu Aufenthalt
30. August 2017
Machu Picchu Regeln und Aenderung der Einlasszeiten
Machu Picchu: Neue Zeiten und Regeln für Besucher 2017
3. September 2017

Wie du ganz einfach dein Machu Picchu Ticket online buchst

So buchst du dein Machu Picchu Ticket

Dein Eintrittsticket für Machu Picchu kaufst du schnell und einfach online. Wie du das machst und was alles zu beachten ist, erkläre ich dir in den folgenden Abschnitten.

Natürlich könntest du dein Machu Picchu Ticket auch vor Ort kaufen, jedoch kann es dann passieren, dass dein gewünschter Tag schon ausverkauft ist. Mit dem Online-Kauf kannst du dir ganz einfach dein Ticket sichern, bevor du überhaupt in Peru bist.

Wichtige Informationen für deinen Machu Picchu Aufenthalt

Seit dem 1. Juli 2017 gibt es neue Regeln für alle Machu Picchu Besucher. Das betrifft vor allem die Besuchszeiten und die Aufenthaltsdauer in der Inkastätte.

Die Besuchszeit von Machu Picchu ist jetzt in zwei Schichten aufgeteilt, die du bei der Ticketbuchung auswählen musst. Die erste Einlasszeit geht von 6 bis 12 Uhr (1er Turno) und die zweite von 12 bis 17.30 Uhr (2do Turno), wobei du ab 11 Uhr schon die Anlage betreten darfst. Dazu gibt es ein vergünstigtes Abendticket (Vespertino) von 13 bis 17.30 Uhr. Bei allen Einlasszeiten hast du mit deinem Ticket eine maximale Aufenthaltsdauer von 4 Stunden. Wenn du also z.B. ein Ticket für die erste Schicht kaufst und erst um 10 Uhr Machu Picchu betrittst, kannst du 4 Stunden lang bis 14 Uhr bleiben. Möchtest du dich morgens und abends in Machu Picchu aufhalten, dann musst du Tickets für beide Schichten erwerben!

Nach den neuen Regelungen ist die Besichtigung von Machu Picchu beim ersten Besuch nur noch in Begleitung eines Tourguides erlaubt. Dieser führt dich durch die Anlage. Hast du dir noch ein weiteres Ticket für den Tag oder den folgenden Tag gekauft, so kannst du damit Machu Picchu auf eigene Faust erkunden. Du musst nur am Eingang den Namen des Guides nennen und dein erstes Ticket vorzeigen.

Es gibt auch weiterhin die Möglichkeit die Machu Picchu Besichtigung mit den Bergen Huayna Picchu oder Montana Machu Picchu zu verbinden. Da alle Einlasszeiten für die Berge auf den Vormittag fallen, gibt es diese Tickets nur in Kombination mit der ersten Machu Picchu Schicht. Beim Huayna Picchu beträgt deine Aufenthaltsdauer in der Ruinenstätte maximal 6 Stunden, wovon 2 Stunden für den Berg und 4 Stunden für Machu Picchu angedacht sind. Beim Montana beträgt deine Aufenthaltsdauer in Machu Picchu maximal 7 Stunden, wobei von 3 Stunden für den Berg und 4 Stunden für die Inkastätte ausgegangen wird. Für beide Berge gibt es jeweils zwei Zeitfenster für den Einlass (Gruppen 1 und 2).

Weitere Einzelheiten zu den neuen Regeln und Vorschriften findest du hier.

Machu Picchu Ticketvarianten und Preise (Stand 2017)

Die Ticketpreise erhöhen sich recht regelmäßig, um den gestiegenen Erhaltungskosten durch den großen Besucherandrang nachzukommen. Du kannst bei der Buchung zwischen 4 verschiedenen „Varianten“ wählen:

Erste Variante „Machupicchu“

Das Ticket beinhaltet den Besuch von Machu Picchu, also die Ruinen, Terrassen und die dazugehörigen Tempel, ohne die Berge.

Aufenthalt: max. 4 Stunden
Erste Eintrittszeit: 6 – 12 Uhr (1er Turno)
Zweite Eintrittszeit: 11 – 17.30 Uhr (2do Turno)
Begrenzung pro Tag: 2.500 Tickets
Preis: 152 Sol ~ 40 EUR

Zweite Variante „Machupicchu Horario Vespertino“

Die vergünstigte Abendvariante. Das Ticket beinhaltet ebenfalls den Besuch von Machu Picchu mit Ruinen, Terrassen und dazugehörigen Tempel, ohne Berge.

Aufenthalt: max. 4 Stunden
Eintrittszeit: 13 – 17.30 Uhr
Begrenzung pro Tag: 1.000 Tickets
Preis: 100 Sol ~ 26 EUR

Dritte Variante „Machupicchu + Waynapicchu“

Das Ticket beinhaltet den Besuch von Machu Picchu und dem Berg Huayna Picchu, einschließlich aller dazugehörigen Ruinen, Terrassen und Tempel. Es gibt zwei Einlasszeiten für den Berg.

Aufenthalt: max. 6 Stunden
Eintrittszeit: 6 – 12 Uhr
Erste Bergzeit: 7 – 8 Uhr (1G)
Zweite Bergzeit: 10 – 11 Uhr (2G)
Abstieg: bis 13 Uhr
Begrenzung pro Tag: 400 Tickets
Preis: 200 Sol ~ 53 EUR

Vierte Variante „Machupicchu + Montaña“

Das Ticket beinhaltet den Besuch von Machu Picchu und dem Berg Montana Machu Picchu, einschließlich der dazugehörigen Ruinen, Terrassen und Tempel. Wie beim Huayna Picchu gibt es zwei Einlasszeiten.

Aufenthalt: max. 7 Stunden
Eintrittszeit: 6 – 12 Uhr
Erste Bergzeit: 7 – 8 Uhr
Zweite Bergzeit: 9 – 10 Uhr
Abstieg: bis 15 Uhr
Begrenzung pro Tag: 800 Tickets
Preis: 200 Sol ~ 53 EUR

Den Studentenrabatt für dein Machu Picchu Ticket bekommst du nur, wenn du das Ticket persönlich kaufst, mit Vorlage deiner ISIC Card und deinem Reisepass. Dieses ist leider noch nicht online möglich.

Wie du dein Machu Picchu Ticket online kaufst

Für den Online-Kauf deines Machu Picchu Tickets musst du zur offiziellen Ticketseite von Perus Kulturministerium gehen. Halte für die Buchung deinen Reisepass und deine Visakarte bereit.

Offizielle Ticketseite Machu Picchu

Los geht’s! Und keine Sorge, die Homepage braucht immer etwas länger zum laden. Wenn du kein spanisch kannst, stell die Seite für den Anfang auf englisch um. Dann kannst du dir alles einmal in Ruhe durchlesen. Den Buchungsvorgang und die Zahlung solltest du aber auf jeden Fall in Spanisch durchführen, damit es auch garantiert klappt. Ich helfe dir auch bei den einzelnen Schritten :)

1. Suche dir eine der 4 Ticketvarianten aus

Wähle auf der linken Seite im ersten Auswahlfeld (Lugar a visitar) „MACHUPICCHU“ aus. Und dann im zweiten Feld direkt darunter (Seleccione la Ruta) deine gewünschte Variante mit der jeweiligen Einlasszeit.

Waehle deine Machu Picchu Tour aus

2. Wähle dein Datum für den Machu Picchu Besuch

Dafür musst du einfach nur den gewünschten Monat auswählen und auf den Tag klicken. Bei „Disponibilidad“ kannst du dann sehen wie viele Tickets noch an diesem Tag verfügbar sind.

Wann Machu Picchu besuchen

3. Wähle die Anzahl der Tickets aus

Der günstige Preis „Nacionales y Comunidad Andina“ gilt für Einheimische sowie für Bolivien, Ecuador, und Kolumbien. Alle anderen müssen den höheren Preis unter „Extranjeros“ zahlen. Klicke einfach auf die Null unter „Catidad“ (Anzahl) und wähle dann die Anzahl der Tickets aus. Wenn du so weit bist, kannst du nun den zweiten Schritt machen und auf „Paso 2“ klicken.

Mit wie viel Personen zum Machu Picchu

4. Trage deine Daten ein

Trage deine Daten genau so ein, wie sie im Reisepass stehen.

Nombres = Vorname
Apellidos = Nachname
Sexo = Geschlecht
Pais = Land (auch die Länder sind auf spanisch aufgelistet,  Deutschland = Alemania)
Edad = Alter
PAS-PASAPORTE = Dokumententyp Reisepass
Nro. Doc = Reisepass-Nummer

Fuelle das Machu Picchu Ticketformular aus

Hast du nun alle Daten richtig eingetragen, dann kannst du auf „Paso 3“ klicken. Nun sind es nur noch wenige Klicks bis zu du deinem Machu Picchu – Ticket!

5. Ergänze deine E-Mail Adresse und reserviere dein Ticket

Nach dem klicken auf Paso 3 hat sich ein Pop-up mit den Terms and Conditions auf Spanisch geöffnet. Das kannst du dir anschauen und dann einfach oben rechts schließen.

Deine Angaben wurden in die Kontaktdatenfelder übernommen und du musst jetzt noch bei „Correo“ deine E-Mail Adresse eintragen. Anschließend bestätigst du mit jeweils einem Häkchen, dass alle Informationen korrekt sind („La informacíon proporcionada es correcta“) und dass du die Terms and Conditions wahrgenommen hast und akzeptierst („He leido y acepto los Terminos y Condiciones“).

Reserviere dein Machu Picchu Ticket
Dann klickst du auf „Reservar“ und es öffnet sich ein PDF („Formato de Reserva“) mit deiner Reservierungsnummer. Dieses PDF solltest du abspeichern und deiner Reservierungsnummer zur Sicherheit notieren. Die Nummer benötigst du nämlich im nächsten Schritt für die Bezahlung deiner Reservierung. Wie du im PDF auch sehen kannst, wird für die Zahlung mit internationalen Kreditkarten eine zusätzliche Gebühr erhoben.

So kaufst du dein Machu Picchu Ticket online

6. Bezahle dein reserviertes Machu Picchu Ticket

Gehe nun zum Reiter „PAGOS“ und gib dort unter „Codigo de Reserva“ deine Reservierungsnummer ein. Die Nummer ist für 3 Stunden gültig, dann verfällt sie. Am besten kopierst du die Nummer einfach aus dem PDF in das Feld. Bestätige danach mit „Pagar“ (kaufen).

Bezahle dein Machu Picchu Ticket

Nun öffnet sich das Zahlungsfenster, wo du zuerst den Gesamtbetrag (Ticket + Gebühren) mit „Enviar“ bestätigen musst und dann zur Eingabe deiner Kreditkartendaten weitergeleitet wirst:

Mit Kreditkarte das Machu Picchu Ticket zahlen

Tarjeta de Crédito o Débito = Kreditkartennummer
Fecha de Expiración = Gültigkeitsdatum deiner Kreditkarte (Mes = Monat, Ano = Jahr)
Código de Seguridad = Sicherheitscode
Nombre del Titular de la Tarjeta = Vorname des Kreditkarteninhabers
Apellido del Titular de la Tarjeta = Nachname des Kreditkarteninhabers
Correo Electrónico = E-Mail Adresse

Deine Eingaben bestätigst du mit „Pagar“ und legitimierst ggf. deine Zahlung mit dem Verified by VISA – Verfahren.

7. Speicher dein Ticket ab und druck es aus

Wenn deine Zahlung erfolgreich war, bekommst du eine Bezahlbestätigung „Pago Exitoso“ angezeigt und erhältst auch eine Bestätigungsmail. Nun kannst du mit deinem Buchungscode unter dem Reiter „CHECK-IN“ dein Ticket abrufen und als PDF abspeichern. Am besten druckst du es dann gleich aus.

Machu Picchu Ticket ausrucken

Es ist geschafft, du hast dein Machu Picchu Ticket gekauft! :) Und nicht vergessen: Zusammen mit deinem ausgedruckten Ticket musst du am Eingang von Machu Picchu deinen Reisepass und ggf. deine Kreditkarte vorzeigen!

Denke daran für deine Reise eine Auslandskrankenversicherung* abzuschließen!

Hast du noch weitere Fragen zum Machu Picchu Ticket?

Hier gehts zu meinem kompletten Machu Picchu Guide.

Hier findest du 23 Tipps und Infos für deinen Machu Picchu Aufenthalt und die neuen Machu Picchu Zeiten und Regeln 2017.


Pinn dir die Anleitung fürs Online-Ticket in deine Machu Picchu Reiseplanung auf Pinterest!

So buchst du dir das Machu Picchu Online Ticket

Newsletter

Erhalte regelmäßig Tipps und Inspirationen für deine Weltreise

Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mehr Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.

Ich würde mich freuen, wenn du meinen Beitrag teilst.

6 Kommentare

  1. Andrea sagt:

    Vielen Dank! Diese Anleitung war sehr sehr hilfreich.

  2. Wolfi sagt:

    Tolle Anleitung.
    Hab ich genau so gemacht…bis ich zur Zahlung gekommen bin.
    Ist es wirklich nur und ausschließlich möglich mit einer VISA Karte zu bezahlen…?
    Bin mit meiner Mastercard nicht weitergekommen……
    Lg
    Wolfi, Österreich

    • Vanessa sagt:

      Hi Wolfi,
      ja das stimmt, online kannst du nur mit VISA Karte bezahlen. Andere Online-Bezahlmöglichkeiten werden bisher leider nicht angeboten.
      Liebe Grüße
      Vanessa

  3. Felix sagt:

    Danke für die super Anleitung!
    Der Vollständigkeit halber noch eine Ergänzung: Die VISA Karte alleine nutzt nichts, diese muss auch für das 3-D secure Verfahren freigeschaltet sein sonst bricht die Bezahlung im letzten Schritt ohne Rückmeldung ab!
    Beim Eintritt muss man übrigens nicht die VISA Karte, mit der man bezahlt hat, herzeigen, sondern nur den Paß.

    • Vanessa sagt:

      Hallo Felix,
      danke für deinen Kommentar :)
      Wir mussten bei unserem Besuch die Kreditkarte vorzeigen. Daher habe ich lieber mal darauf hingewiesen, dass man sie gegebenenfalls beim Eingang braucht.
      Liebe Grüße
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen