Persönliche Weltreise Fragen und Antworten
30. April 2021
Die Reiseziele in Europa musst du gesehen haben
Die schönsten Europa Reiseziele und Insidertipps für deinen Urlaub
11. August 2021

77 spannende Fakten über Deutschland

Kennst du diese Fakten von Deutschland

Möchtest du ein paar wirklich spannende Fakten über Deutschland erfahren? Dann bist du hier genau richtig! Neben den allgemeinen Dingen wie Einwohnerzahl und Fläche habe ich für dich sehr interessante Fakten, Besonderheiten, Superlativen und natürlich die besten Fun Facts über Deutschland zusammengestellt. Bei einigen Dingen wirst du bestimmt überrascht sein. Und ich bin mir sicher, dass du das ein oder andere noch gar nicht über Deutschland wusstest.

Brauchst du noch ein paar Inspirationen für deinen Deutschland Urlaub? Dann schau auch gerne in meinem neuen Beitrag zu den schönsten Reisezielen in Deutschland vorbei! Dort findest du jede Menge Tipps fürs ganze Land, praktisch unterteilt nach unseren Bundesländern.

So groß ist Deutschland – Fakten zu Einwohnerzahl und Fläche

1.) Deutschland hat 83,02 Millionen Einwohner (Stand 2019) und eine Fläche von 357.386 km².

2.) Von Nord nach Süd beträgt die längste Entfernung 886 km. Von West nach Ost beträgt die Entfernung 636 km.

3.) Um die Größe ein wenig besser einschätzen zu können hab ich ein paar gute Vergleiche – Flächenmäßig passt Deutschland zum Beispiel…

    • 30 mal in China
    • 20 mal in Australien
    • In Argentinien ganze 8 mal. Und dafür hat Argentinien gerade mal die Hälfte unserer Bevölkerung
    • Alaska, ein einzelner US-Staat, ist sogar viermal so groß wie Deutschland. Verrückt oder?

Woher kommt der Name Deutschland?

4.) Die Germanen nannte man „Theodiscus“, was so viel bedeutet wie zugehörig zum Volk mit germanischer Sprache. Das Wort Theodiscus wurde dann nach und nach zu diutsch, teutsch und letztendlich zu deutsch. Deutschland heißt also so, weil die Menschen „deutsch“ gesprochen haben.

5.) Beim Hambacher Fest 1832 wurde die schwarz-rot-goldene Fahne erstmals in der heutigen Form geführt und wurde das Symbol für eine deutsche Republik.

Deutsche Städte und ihre Bedeutung

6.) Berlin heißt „Stadt am Sumpf“.

7.) Frankfurt drückt aus „Siedlung am Fluss der Franken“.

8.) Dresden bedeutet „Siedlung am Wald“.

9.) Köln stammt von „Kolonie“.

10.) Stuttgart war einst ein „Stutengarten“ (Gestüt).

11.) München bedeutet „bei den Mönchen“.

Deutschland in der Urzeit und Entwicklung

12.) In der Urzeit lag „Deutschland“ am Äquator, natürlich war das nicht das Deutschland was wir jetzt kennen, sondern nur die Landmasse, aber dennoch eine verrückte Vorstellung.

13.) Und dort, wo jetzt die Alpen sind, war vor 100 Millionen Jahren noch ein großes Meer.

14.) Dann bewegte sich der afrikanische Kontinent gegen Europa und faltete den Meeresboden auf bis allmählich die Alpen entstanden.

15.) Fakt: Auch noch heute schiebt Afrika sich nach Norden, deshalb kommt Venedig München jedes Jahr wenige Zentimeter näher.

16.) Auf der einen Seite hoch, auf der anderen runter: Wäre der absinkende Oberrheingraben nicht ständig mit Sedimentgestein aufgefüllt worden, hätten wir heute einen beeindruckenden Canyon mit rund 4000 Meter steilen Wänden zwischen dem Schwarzwald, den Vogesen und dem Pfälzer Wald.

17.) Die Eiszeit gab Deutschland dann sein Aussehen und formte die Landschaften, so wie wir sie heute kennen. Viele Seen zum Beispiel sind Überbleibsel der geschmolzenen Gletscher.

Superlativen, Fun-Facts und Besonderheiten – diese Fakten über Deutschland sind richtig interessant!

Geografische Besonderheiten und Superlativen

18.) Kein anderer europäischer Staat hat so viele Nachbarn wie die Bundesrepublik, die an insgesamt neun Länder grenzt.

19.) Berlin ist die größte Stadt Deutschlands mit rund 3,7 Mio. Einwohnern, danach folgt Hamburg mit 1,8 Mio. und München mit 1,5 Mio. Einwohnern.

20.) Deutschland ist der bevölkerungsreichste Staat Europas.

21.) Deutschlands Küste ist 2442 km lang.

22.) Die Eifel ist das größte Vulkangebiet Mitteleuropas.

23.) 1/3 von Deutschland ist bewaldet, das größte zusammenhängende Waldgebiet in Deutschland ist der Pfälzer Wald.

24.) Die Zugspitze in den Alpen ist der höchste Berg in Deutschland mit einer Höhe von 2.962 m.

25.) Rügen ist die größte Insel Deutschlands mit 926 km².

26.) Der Rhein ist der längste Fluss in Deutschland.

27.) Das nördlichste Bundesland Schleswig-Holstein grenzt gleich an zwei Meere, die Ost- und die Nordsee.

28.) Der größte Hafen befindet sich in Hamburg. Er ist größer als Flensburg.

29.) Die längste Autobahnstrecke mit 960 km in Deutschland und sogar ganz Europa ist die A7. Sie beginnt an der dänischen und endet an der österreichischen Grenze.

30.) In Mannheim ist die Innenstadt ohne Straßennamen, aber dafür in Quadrate unterteilt.

31.) Am weitesten entfernt von Deutschland ist Neuseeland mit über 18.000 km. Wir hatten uns dort aber lustigerweise nie so weit weg gefühlt. Auf dieser Seite kannst von deiner Heimatstadt aus die entfernteste Stadt finden.

Buchtipp: Unnützes Deutschlandwissen: Vom Knödeldiplom bis zum Fluss, der rückwärts fließt*

Deutschland Fakten überraschend im Vergleich

32.) Berlin hat so viele Einwohner wie Uruguay.

33.) Hamburg ist flächenmäßig größer als Paris.

34.) Der Berliner Tiergarten ist größer als Monaco.

35.) Die meisten Brücken in Europa hat nicht Venedig sondern Hamburg mit bis zu 2.500. Das sind sogar mehr als es in London, Amsterdam und Venedig zusammen gibt!

36.) Der höchste Kaltwassergeysir der Erde befindet sich nicht in Island sondern in Deutschland. Der Andernach Geysir in Rheinland-Pfalz.

37.) Der Englische Garten in München gehört zu den größten innerstädtischen Parkanlagen der Welt und ist größer als der Central Park in New York und größer als der Hyde Park in London.

Beeindruckende Bauwerke in Deutschland

38.) Der schiefste Turm der Welt steht nicht in Pisa sondern in Deutschland! Die Kirche in Suurhusen hat eine Neigung von 5,19 Grad. Die Neigung vom schiefen Turm von Pisa beträgt nur 3,97 Grad.

39.) Der höchste Kirchturm der Welt steht in Ulm mit über 161 Metern.

40.) Das höchste Gebäude in Deutschland befindet sich in Frankfurt, der Commerzbank Tower mit 259 m. Auch die meisten Hochhäuser gibt es dort.

41.) Der höchste Fernsehturm des Landes mit 368 m steht in Berlin und der erste Fernsehturm der Welt wurde in Stuttgart gebaut.

42.) Hast du gewusst, dass der Kölner Dom eine Baudauer von 632 Jahren hatte? Das ist viel länger als die Sagrada Familia, die bis 2026 fertig sein möchte und damit eine Baudauer von nur 144 Jahre benötigt.

43.) Das größte Weinfass der Welt steht in Bad Dürkheim, mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Mio. Litern.

44.) Die älteste Universität Deutschlands steht in Heidelberg, sie wurde 1386 gegründet.

45.) In Leipzig steht der flächenmäßig größte Bahnhof in Europa.

46.) Die älteste Oper in Deutschland steht in Hamburg.

Viel Kultur und noch mehr Feste

47.) Der Wurstmarkt in Bad Dürkheim ist das größte Weinfest der Welt.

48.) In Deutschland gibt es 46 Natur- und Kulturerbestätte, die als Unesco Welterbe eingetragen sind.

49.) Es gibt 25.000 Fußballvereine in Deutschland.

50.) Die Eastside Gallery in Berlin ist die größte Open Air Galerie der Welt.

51.) Der Striezelmarkt ist der älteste beurkundete Weihnachtsmarkt in Deutschland und findet seit 1434 statt.

52.) In Deutschland gibt es geschätzt über 25.000 Burgen & Schlösser.

53.) Deutschlandweit gibt ca  800 Theater und über 6700 Museen.

54.) Das Münchner Oktoberfest ist das größte Volksfest der Welt mit rund 6 Mio. Gästen pro Jahr.

Deutschland Fakten rund ums Reisen

55.) Die längste Ferienstraße ist die Deutsche Alleensraße mit über 2.900 km, sie verläuft von der Ostsee bis zum Bodensee.

56.) Die beliebteste Sehenswürdigkeit in Deutschland ist das Miniaturwunderland in Hamburg.

57.) Die schönsten Reiseziele für Deutschland kannst du in meinem neuen Beitrag nachlesen.

58.) Es gibt 12.000 natürliche Seen in Deutschland.

59.) Die größte Rosensammlung der Welt findest du im Rosarium in Sangerhausen.

60.) Die erste Urlaubsregelung in Deutschland gab es 1903, mit einen festen Urlaubsanspruch von drei Tagen im Jahr.

61.) In Deutschland gibt es mehr als 90 Inseln, im Vergleich Schweden hat über 200.000.

62.) Es gibt über 3000 Campingplätze in Deutschland.

63.) Mehr als 350 Kurorte hat Deutschland zu bieten.

64.) Die meisten Touristen in Deutschland sind Deutsche.

Und noch ein paar zusätzliche Deutschland Fun Facts

65.) In Deutschland gibt es über 300 verschiedene Brotsorten. Und die leckere Brotvielfalt lernt man erst auf Reisen zu schätzen. ;) Übrigens gibt es dazu auch noch über 1500 verschiedene Wurstsorten.

66.) Kaum zu glauben aber Deutschland ist im World Happiness Report 2021 in die Top Ten aufgestiegen und rangiert auf Platz 7 in der Liste der glücklichsten Länder der Erde. Der Report hat dieses Jahr bei der Bewertung auch die Pandemie miteinbezogen.

67.) Es gibt mehr als 20 Dialekte in Deutschland.

68.) Deutschland gehört zu den Top-Nationen mit dem mächtigsten Reisepass der Welt. Das sind die Reisepässe, die am nützlichsten zum Reisen sind. Damit kann man in viele Länder problemlos einreisen.

Erfindungen aus Deutschland

69.) Immer wieder bemerkenswert, was alles in Deutschland erfunden wurde. Viele dieser Entdeckungen haben wirklich die Welt verändert. Es gab eben nicht nur Dichter und Denker in Deutschland:

    • Der Buchdruck (um 1440)
    • Das Reinheitsgebot (1516)
    • Das Automobil (1886), die Straßenbahn (1881)
    • Das Periodensystem (1864)
    • Kleinbildkamera (1925)
    • Hubschrauber (1936)
    • Der erste Computer Z3 (1941)
    • Die Chipkarte (1969) und das Mp3 Format (um 1995)
    • Weitere Erfindungen aus Deutschland kannst du in diesem Artikel nachlesen.

Buchtipp: Deutsche Erfindungen: Von Bier bis MP3 – geniale Ideen made in Germany*

70.) 1835 hat Karl Baedeker den ersten modernen Reiseführer erstellt und dabei ging er immer selbst auf Erkundungsreise. Er schrieb nur das auf, was er selbst gesehen hat, und war mit allen Fakten und Zahlen sehr akribisch.

Buchtipp: Baedeker’s Handbuch für Schnellreisende*

Entdecker aus Deutschland

Die Zeiten müssen wirklich beeindruckend gewesen sein, als vieles auf der Welt noch unbekannt war und man neue Landschaften, Pflanzen und Tiere entdecken konnte – Abenteuer pur!

71.) Naturforscherin und Künstlerin Anna Maria Sibylla Merian:

    • 1700 reiste sie nach Suriname und beobachtete dort die Metamorphose der Schmetterlinge.
    • Ihre Zeichnungen bereiteten den modernen Weg der Insektenkunde.

Buchtipp: Maria Sibylla Merian: Künstlerin – Forscherin – Geschäftsfrau*

72.) Naturforscher, Ethnologe und Reiseschriftsteller Georg Forster:

    • Nahm an der zweiten Weltumseglung 1772 von James Cook teil.
    • Sein Reisebericht „Voyage round the World“ war der Beginn der deutschen modernen Reiseliteratur.
    • Er galt als Vorbild von Alexander von Humboldt. Beide machten sogar eine gemeinsame Forschungsreise.

Buchtipp: Georg Forster – Reise um die Welt*

73.) Alexander von Humboldt – der wohl berühmteste deutsche Forschungsreisende:

    • Auf seiner fünfjährigen und fast 10 000 Kilometer langen Süd- und Mittelamerika-Expedition bestimmte er über 60 000 Pflanzen und entdeckte mehr als 6000 ganz neue Arten – unglaublich!
    • Er interessierte sich nicht nur für die Natur, sondern auch für die Menschen und wie sie lebten. Er trat für die Gleichberechtigung der Rassen ein und war für die Abschaffung der Sklaverei.
    • Eine Lilie, eine Meeresströmung und sogar ein Mondkrater wurden nach ihm benannt.
    • Mit seinen Werken brachte er Südamerika nach Europa.

Buchtipp: Alexander von Humboldt: Reise nach Südamerika. Ein Bildband mit originalen Abbildungen, Tagebuchauszügen und eindrucksvollen Fotos*

74.) Geologe und Prähistoriker Ferdinand von Hochstetter:

    • Gilt als Entdecker des Tsunamis 1868 in Neuseeland und nannte das Geschehen „Erdbebenfluth“.
    • Er erforschte die Tier- und Pflanzenwelt sowie die Völkerkunde des Landes und erstellte als Erster eine geologische Karte von Neuseeland.
    • Durch seine Verdienste haben die Neuseeländer einen Berg, Gletscher, ein See, Forstgebiet sowie Tier- und Pflanzenarten nach ihm benannt.

75.) Johannes Rebmann war der erste Europäer, der den Kilimandscharo gesehen hat:

    • Zu seinen Ehren wurde ein Gipfel des Kilimandscharo nahe des eisbedeckten Gipfels „Rebmann-Gletscher“ benannt
    • Er war der erste, der in einer Landkarte die großen afrikanischen Seen, wie den Viktoriasee, eintrug.

76.) Hans Heinrich Josef Meyer erreichte als erster Europäer 1889 den Gipfel des Kilimandscharo, hisste eine deutsche Flagge und gab dem Gipfel einen Namen: Kaiser-Wilhelm-Spitze.

77.) Ferdinand Freiherr von Richthofen bricht 1860 zu einer zwölfjährigen Forschungsreise auf, die ihn bis nach China führt.

    • Ab 1872 erforscht er das Kaiserreich.
    • In seinem fünfbändigen Werk „China“ prägt er den Begriff der Seidenstraße für die antiken Handelswege.

Hast du das alles schon über Deutschland gewusst?

Lust Deutschland neu zu entdecken? Dann findest du die besten Tipps in meinem Beitrag Deutschland die schönsten Reiseziele und Kulturschock Deutschland: 47 Anzeichen, dass deine Weltreise zu Ende ist!

Möchtest du noch weitere Fakten wissen? Dann gefallen dir diese Artikel: 

27 spannende Fakten über Ungarn und seine Hauptstadt

23 Fakten über Uruguay – Das musst du wissen!

13 Fakten, die du über Brisbane wissen solltest


Pinn dir die wichtigsten Fakten über Deutschland auf Pinterest!

Superlative Deutschland interessante Fakten und Fun Facts

Newsletter

Erhalte regelmäßig Tipps und Inspirationen für deine Weltreise

Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mehr Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.

Ich würde mich freuen, wenn du meinen Beitrag teilst.

4 Comments

  1. Moin Vanessa,

    na das ist ja mal eine fantastische Auflistung. Da lernt man selbst als Deutschland-Experte noch was. :-) Aber gut, muss auch zugeben, dass ich mich mehr für die Menschen und Ausflugsziele vor Ort begeistern kann als für (historische) Daten und Fakten. Mach auf jeden Fall weiter so mit deinem Blog!

    Herzliche Grüße
    Jan

    • Vanessa sagt:

      Hallo Jan,

      ohhh das ist ja schön zu hören, vielen Dank! :) Die Mischung machts würde ich mal sagen. Bei mir gehören zum Reisen auch immer ein paar interessante Fakten über das jeweilige Land dazu. ;)

      Liebe Grüße Vanessa

  2. Sabine sagt:

    Das ist super interessant und sehr spannend zu lesen! Danke dafür! 😊
    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.