81 spannende Fakten über Chile!

Chile gehört zu meinen absoluten Lieblingsländern, deshalb wollte ich es dir unbedingt mal etwas genauer vorstellen. Wenn du also ein paar richtig spannende Fakten über Chile wissen möchtest, dann lese hier weiter! Du erfährst neben den allgemeinen Dingen wie Einwohnerzahl und Fläche auch sehr interessante Fakten, Besonderheiten, Superlativen und natürlich die besten Fun Facts über Chile. Einige Dinge wirst du wahrscheinlich noch gar nicht gewusst haben und ich bin mir sicher, dass dich auch der ein oder andere Fakt über Chile überraschen wird.

Wusstest du zum Beispiel, dass Chile wegen seiner Form gern mal Krawatte Amerikas genannt wird oder dass sich hier der höchste Vulkan der Erde befindet?

Möchtest du Chile auch einmal selbst erleben? Dann findest du in meinen Reisebeiträgen coole Tipps für die einzelnen Städte und Regionen:

So groß ist Chile – Fakten zu Einwohnerzahl und Fläche

1.) Chile hat eine Fläche von 756.102 km² und ist damit doppelt so groß wie Deutschland. Dafür hat es aber nur 19,6 Millionen Einwohner.

2.) Die Amtssprache in Chile ist Spanisch.

3.) Chile ist ein trikontinentales Land, es besitzt nämlich Gebiete auf drei unterschiedlichen Kontinenten. Neben dem Festland in Südamerika, gehören in Ozeanien die Osterinsel und die Robinson Crusoe Insel zu Chile wie auch das chilenische Gebiet der Antarktis.

4.) Die Mehrheit der Chilenen sind hellhäutige Mestizen von südeuropäischem Aussehen.

5.) Mehr als ein Drittel der chilenischen Bevölkerung lebt im Großraum Santiago.

6.) Chile ist das längste Land der Welt, mit einer Nord- Südausdehnung von über 4.000 km. Das ist eine Strecke von Lissabon bis nach Istanbul. Die West-Ostausdehnung beträgt hingegen nur 180 km, was Chile auch zum schmalsten Land der Welt macht.

7.) Chile grenzt an Peru, Bolivien und mit über 5.000 km an Argentinien. Zudem ist Chile im Westen vom Pazifik und im Osten von den Anden eingebettet. Vom Flugzeug aus, hast du einen genialen Blick auf die Anden und das Meer.

8.) Die Mapuche sind das größte indigene Volk Chiles und auch ihre indigene Sprache Mapudungun ist erhalten geblieben. Andere indigene Gruppen sind die Aymara, Atacamenos und die Rapanui der Osterinsel sind eine der bekanntesten indigenen Kulturen der Welt.

9.) Chile liegt zwar weit weg, die Zeitverschiebung beträgt jedoch nur – 4 Stunden bzw. – 5 Stunden zu Deutschland!

10.) Die Farbe Blau auf der chilenischen Flagge symbolisiert den Himmel und den Pazifik, das Weiß den Schnee der Anden und das Rot das Blut während des Unabhängigkeitskampfes. Und der Stern bedeutet Ehre und Fortschritt des Landes.

11.) Chile gilt als das sicherste Land in Südamerika.

12.) Als deutscher Staatsbürger darf man für 90 Tage ohne Visum in Chile bleiben.

Woher kommt der Name Chile? Was bedeutet Chile?

13.) Es gibt mehrere Vermutungen woher das Wort Chile kommt. Mit der Chilischote hat es auf jeden Fall nichts zu tun ;) Wahrscheinlich stammt es vom indigenen Wort „chili“, was „wo das Land endet“ bedeutet. Oder von der Nachahmung eines einheimischen Vogelrufs, der wie „cheele cheele“ klingt.

Fakten zur chilenischen Geschichte

14.) 13.000 Jahre v. Chr. besiedelten die ersten Menschen das heutige Chile.

15.) In Puerto Montt fanden Archäologen einige der ältesten menschlichen Überreste von ganz Amerika. Jagdgegenstände, Heilpflanzen und sogar einen Kinder-Fußabdruck.

16.) Der Portugiese Ferdinand Magellan war der erste Europäer der Chile 1520 entdeckte. Er umsegelte die Südspitze, die später nach ihm benannt wurde.

17.) Im 16. Jahrhundert kamen die spanischen Eroberer und besiedelten die Region. Den ersten Eroberungsversuch machte der Spanier Diego de Almagro 1536.

18.) Die Mapuche waren die einzige Gruppe, die den Vormarsch des Inka-Reichs in ihrem Gebiet stoppte und Widerstand gegen die spanischen Eroberer leistete. Das zwang die Spanier 1641 zur Anerkennung einer unabhängigen Mapuche-Nation, der Bío-Bío-Fluss diente als Grenze.

19.) 1541 wurde Santiago vom spanischen Eroberer Pedro de Valdivia gegründet

20.) Bei der Schlacht von Maipu 1818 gelang Chile die Unabhängigkeit von den Spaniern. Bernardo O’Higgins war einer der Unabhängigkeitskämpfer und wurde zum obersten Direktor der neu geschaffenen chilenischen Republik ernannt.

21.) Die typisch schmale Form Chiles entstand übrigens erst nach den 80er Jahren als Chile im Salpeterkrieg gegen Bolivien und Peru siegte und es der Regierung gelang sich das südliche Gebiet der Mapuche anzueignen.

22.) Chile ist Gründungsmitglied der Vereinten Nationen.

23.) 1948 wurde in Chile das Frauenwahlrecht eingeführt

24.) Das größte jemals aufgezeichnete Erdbeben ereignete sich 1960 in Chile bei Valdivia, mit einer Stärke von 9,5 auf der Richterskala. Das löste einen Tsunami aus der im ganzen Pazifikraum Zerstörungen anrichtete.

25.) 1973 stürzte das Militär unter Augusto Pinochet den demokratisch gewählten sozialistischen Präsidenten Salvador Allende, der daraufhin Suizid begann.

26.) Augusto Pinochet ergriff darauf die Macht und leitete eine brutale Militärdiktatur bis 1990. Unter ihm wurden Menschen gefoltert und verschleppt.

27.) 2021 unterzeichnete der damalige Präsident Pinera das Gesetz zur Ehe für alle

28.) Seit 2022 ist Gabriel Boric im Amt und ist der jüngste Präsident von Chile.

Fun-Facts und Besonderheiten – diese Fakten über Chile sind sehr interessant!

Geografische Superlativen und Einzigartigkeit

29.) Mit 6.500 km ist die chilenische Küste eine der längsten der Welt.

30.) Die einzigartige Geografie verleiht Chile vielfältige Landschaften. Du findest hier die Anden, Strände, Küsten, Gletscher, Vulkane, Geysire und die trockenste Wüste.

31.) Chile liegt auf der Südhalbkugel, daher sind die Jahreszeiten genau entgegengesetzt zu uns. Der Sommer beginnt im Dezember und der Juli ist die kälteste Zeit. Durch seine Ausdehnung hat Chile jedoch mehrere Klimazonen mit Ausnahme der Tropen.

32.) Der Humboldtstrom hat Einfluss auf das chilenische Klima. Der Meeresstrom bringt kaltes, sauerstoffreiches Wasser aus der Antarktis vorbei an der Westküste Südamerikas nach Norden.

33.) In Chile gibt es über 2.000 Vulkane, davon sind noch etwa 90 Stück aktiv.

34.) Aufgrund seiner Lage am Pazifischen Feuerring und der Tatsache, dass Chile auf einer der gefährlichsten Platten liegt (Südamerika-Platte die direkt an die Nazca -Platte grenzt) ist es daher eins der erdbebengefährdetsten Länder der Welt. Deshalb kommt es jedes Jahr zu Tausenden von Erdbeben, die von leichten Erschütterungen bis hin zu schweren Beben reichen. Uns wurde aber auch erklärt, dass die Bauvorschriften zur Erdbebensicherheit die strengsten weltweit sind und es auch strenge Evakuierungspläne gibt. Aus diesem Grund haben starke Erdbeben hier deutlich geringere Auswirkungen als in weniger entwickelten Ländern.

Erdbebengefahr in Chile Fakten

Wir hatten auch schon des Öfteren ein kleineres Erdbeben in Chile miterlebt und fühlten uns immer sicher. Es ist ein komisches Gefühl, wenn plötzlich alles um sich bewegt und man nichts dagegen tun kann. Ich vergleiche es immer mit dem wackeln im Flugzeug.

35.) Der höchste aktive Vulkan der Erde befindet sich in Chile! Der Ojos del Salado liegt zwischen Chile und Argentinien in der Nähe der Atacama-Wüste. Mit einer Höhe von 6.893 m ist er auch der höchste Berg Chiles und nach dem Aconcagua der zweithöchste Berg in Südamerika.

36.) Valparaiso gilt als kulturelle Hauptstadt von Chile.

37.) Der beliebte Strandort Vina del Mar wurde an der Stelle eines Weinbergs gegründet, daher der Name Vina. In der Stadt findet jedes Jahr eins der wichtigsten Songfestivals von Südamerika statt.

Beeindruckende Bauwerke und Landschaften in Chile

38.) Die Atacama Wüste in Chile ist der trockenste Ort der Erde und bietet eine atemberaubende Landschaft. Einfach unglaublich aber manche Stellen haben noch nie einen Tropfen Regen abbekommen. Einer der schönsten Abschnitte ist das Valle de la Luna* und die Miscanti und Miniques Lagunen* auf über 4.000 m Höhe.

Mondlandschaft in der Atacama Wueste Chile Fakten   Atemberaubende Altiplano Lagunen in Chile

39.) Die Atacama gilt auch als bestes Reiseziel zur Sternenbeobachtung*, die abgelegene und hohe Lage weit weg von Großstädten, Lichtverschmutzung und der klare Nachthimmel ermöglicht einen perfekten Ausblick auf die Sterne. Hier wird derzeit auch das größte optische Teleskop der Welt gebaut, das ELT-Teleskop (Extremely Large Telescope).

40.) Der Gran Torre in Santiago de Chile ist mit 300 m das höchste Gebäude in Südamerika. Der Besuch der Aussichtsplattform Sky Costanera* ist ein absolutes Highlight! Von dort hast du einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Anden.

Hoechstes Gebaeude in Suedamerika steht in Chile Fakt  Sky Costanera Aussicht auf Santiago de Chile und die Anden

41.) Die längste Straße der Welt die Panamericana verläuft durch Chile.

42.) Chile hat zum ersten Mal zwischen August 2021 und September 2022 mit Wind- und Solarenergie mehr Strom erzeugt als mit Kohle.

43.) Chile betreibt die weltweit erste Metro, die größtenteils mit erneuerbaren Energien (Solar- und Windkraft) fährt.

44.) Carretera Austral auch als Ruta 7 bekannt ist eine rund 1.350 km lange Straße in Chile, die von Puerto Montt nach Villa O’Higgins führt Die Straße gilt als Geheimtipp für Roadtrips in einmaliger Landschaft

45.) Der Kap Hoorn ist der südlichste Punkt in Südamerika und liegt auf der chilenischen Insel Hornos

46.) Die Osterinsel wird in Chile Rapa Nui oder Isla de Pascua genannt. Sie ist 3.700 Kilometer vor der Küste entfernt und ist eine der abgelegensten Inseln der Welt. Mit dem Flugzeug brauchst du von Santiago über 5 Stunden.

47.) In Chile gibt es einer der längsten Wanderrouten der Welt, die Route of Parks mit über 2.700 km Länge, verbindet 17 Nationalparks zwischen Puerto Montt und Kap Hoorn.

48.)Torres del Paine, heißt übersetzt die Türme des blauen Himmels und sind das Wahrzeichen des gleichnamigen Nationalparks. Die drei spitze Granitberge* ragen mit 2.500 m in den Himmel. Die beliebtesten Wanderrouten in Chile sind der W-Trek* und O-Trek im Torres del Paine Nationalpark.

Torres del Paine Granitfelsen in Patagonien Chile

49.) Der höchste Berg des Parks ist der Cerro Paine Grande mit 3050 m. Große Teile des Parks sind vergletschert, der bekannteste ist der Grey Gletscher.

Natur und Tiere

50.) 50 % aller Tiere sind in Chile endemisch, d.h. es gibt sie nur dort.

51.) Der Andenhirsch (Huemul) ist das Nationaltier Chiles und ist zusammen mit dem Andenkondor im Staatswappen dargestellt.

52.) In Chile kannst du je nach Gebiet Flamingos, Vicunas, Guanakos, Viscachas, Wüstenfüchse sowie Pumas, Nandus, Kondore, Falken und mehrere Pinguin-Arten wie den Magellan-, Humboldt- oder die Felsenpinguine sehen.

Faszinierende Tierwelt Chile Fakten

53.) Die Patagonische Zypresse, auch bekannt als Alerce-Baum befindet sich im Süden Chiles, der älteste Baum ist schon über 5.000 Jahre alt.

54.) Der heilige Baum der Mapuche ist die Chilenische Araukarie, die Samen aus den Zapfen kann man sogar essen

55.) Copihue ist die Nationalblume von Chile.

Und noch ein paar zusätzliche Fun Facts über Chile

56.) In Chile könnte man technisch gesehen an einem Tag Skifahren und Surfen. Das Skigebiet La Parva bei Santiago de Chile wird auch gern von deutschen Skistars zur Saison-Vorbereitung genutzt,.

57.) Man sagt chilenisch sprechen ist nicht das gleiche wie spanische sprechen. Denn in Chile hat sich das Spanisch zu einem eigenen Dialekt mit anderer Aussprache, Rhythmus und eigenem Wortschatz entwickelt.

58.) Wusstest du, dass Chile wegen seiner speziellen Form oftmals auch als Krawatte Amerikas bezeichnet wird.

59.) Du wirst überrascht sein über den deutschen Einfluss in Chile – Kuchen wird auch Kuchen genannt, es gibt deutsches Brot und Bier nach deutschem Reinheitsgebot ;) und deutsche Architektur.

60.) Es ist ganz normal, wenn an der Ampel Künstler mit Bällen, Feuer oder anderen Dingen eine Show präsentieren.

61.) In den meisten Parks gibt es auch freilebende Hunde, die immer sehr ruhig und brav sind. Die Anzahl geht aber immer mehr zurück, dafür laufen jetzt immer mehr Hunde an der Leine. Denn die Chilenen sind auf den Hund als Haustier gekommen! ;)

62.) Chile ist die Heimat des längsten Pools der Welt. Das Schwimmbad liegt direkt am Pazifik mit einer Länge von 1 km und umfasst 250 Millionen gefiltertes Meerwasser.

63.) Die Anfeuerungsrufe Chi Chi Chi Le Le Le

64.) Chile ist der größte Kupferproduzent der Welt, daher liegen auch die zwei größten Kupferbergwerke in Chile und nach Australien ist Chile der zweitgrößte Produzent von Lithium. Zudem züchtet Chile Lachs und exportiert genauso viel wie Norwegen. Und durch seine Weinberge ist Chile auch eines der Top-Weinproduktionsländer und der viertgrößte Weinexporteur der Welt!

65.) Die ältesten Mumien der Welt wurden in Chile gefunden.

66.) In Chile werden Steckdosen des Typs L und C benutzt. Mit 220 V ist die Spannung fast identisch zu Deutschland. Für die einfachen Stecker vom Typ C ist es also kein Problem. Jedoch benötigst du für Schukostecker (Typ F) einen Reiseadapter*, da es nur ganz selten passende Steckdosen gibt!

67.) Die Innenstadt von Santiago de Chile ist in Quadraten angelegt.

68.) Chile ist eins der wenigen Länder auf der Welt, in dem Wasser fast komplett in Privatbesitz ist und eine landesweite Wasserprivatisierung durchgeführt wurde.

69.) Chile verfügt über einen der beiden einzigen dauerhaften Zivilstützpunkte auf dem antarktischen Kontinent. Der kleine Ort Villa Las Estrellas beherbergt eine Schule, ein Krankenhaus, ein Postamt und einen kleinen Souvenirladen.

70.) David Arellano war ein chilenischer Fußballspieler und soll der Erfinder des Fallrückziehers sein.

71.) Cafe con piernas, das Kaffee mit Beinen gibt es in Santiago de Chile. Dort bedienen nur Frauen in Minirock die hauptsächlich männliche Kundschaft :)

Typisch Chile: Kultur und Essen

72.) Die Chilenen sind sehr herzlich, ein richtiger Kuss auf die rechte Wange bei der Begrüßung ist hier ganz normal. Egal ob man sich das erste Mal trifft oder schon jahrelang kennt. Männer untereinander begrüßen sich mit einer Umarmung.

73.) Chilenen sind stolz auf ihre Nationalität und lassen sich von niemanden aus der Ruhe bringen. Daher ist  es auch ganz normal, wenn du dich mit Chilenen triffst, dass sie später kommen. Grundsätzlich fängt sowieso erst alles eine Stunde später an als geplant.

74.) Chiles offizieller Nationaltanz ist der Cueca.

Cueca ist der chilenische Nationaltanz

75.) Die Chilenen Pablo Neruda* und Gabriela Mistral* haben den Nobelpreis für Literatur gewonnen und die wichtigste zeitgenössische Autorin ist Isabel Allende.

76.) Ein typisch traditionelles Essen wie in ganz Südamerika ist natürlich das Asado, gegrilltes Fleisch. In Chile ist vor allem das Churrasco, ein dünnes Steakstück üblich.

77.) Chiles Nationalgetränk ist der Pisco*, ein Traubenschnaps. Unbedingt den Pisco Sour Cocktail probieren!

Der Traubenschnapscocktail Pisco Sour aus Chile

78.) Ein sehr beliebtes Essen in Chile ist der Completo, der chilenische Hot Dog besteht vor allem aus ganz viel Avocado-Creme und chilenischer Mayo. Schmeckt wirklich sehr lecker! :)

Completo nennt man in Chile einen Hot Dog

Mein Lieblingsgericht bleibt aber das Pastel de Choclo. Weitere typisch chilenische Snacks sind Empanadas, Sopapillas, Humitas, Churros, Alfajores mit Dulce de Leche Füllung oder frische Säfte wie Mote con Huesillo.

79.) Die Rebsorte Carmenere ist das Markenzeichen der chilenischen Weine. Es ist eine besonders empfindliche Sorte die heute (da in Frankreich ausgestorben) praktisch nur noch in Chile angebaut wird. Chile ist übrigens das einzige Land weltweit ohne Reblaus. Damit es auch so bleibt sind die Bestimmungen für Lebensmitteleinführungen sehr streng.

80.) Chilenen sollen das zweitgrößte Brotkonsument der Welt sein – knapp hinter Deutschland. Kein Wunder also, dass uns die verschiedenen Brotsorten und die Marraqueta-Brötchen so gut geschmeckt haben :)

81.) Chile hat durch die vielen deutschen Einwanderer auch eine vielfältige Bierkultur.

Chilenisches Bier mit deutschen Reinheitsgebot Chile Fakten

Kanntest du schon einige dieser Fakten über Chile?

Mehr Wissen über Chile:

Letzte Aktualisierung am 26.05.2024 /  *= Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 26.05.2024 /  *= Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 26.05.2024 /  *= Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere spannende Fakten gibts hier:


Pinn dir die wichtigsten Fakten über Chile auf Pinterest!

Spannende Fun Facts ueber Chile

Newsletter
Erhalte regelmäßig Reisetipps und Inspirationen
Mehr Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.